Reisebedürfnisse

Seit dem 12.12.2020 ist das Forum dauerhaft geschlossen.
Zum Lesen der Beiträge wird es jedoch weiterhin bereitgehalten.
Details zu dieser Mitteilung findet Ihr hier.
Technische Probleme
Leider ergaben sich vor einiger Zeit technische Probleme, die eine Abschaltung der Website und ein Update der Foren-Software erforderlich machten. Ich werde mich bemühen, das Forum in nächster Zeit wieder der gewohnten Optik anzupassen.
Die Beiträge in diesem Forum wurden von engagierten Laien geschrieben. Soweit in den Beiträgen gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.
  • [quote='Orien','http://thorben-orloff.de/forum/index.php?thread/&postID=81315#post81315'] Oder auch wo in welchen ICEs auf welcher Strecke die Sitzreihen/Nummern nahe von Behindertentoiletten sind. In manchen ICEs habe ich Probleme mit der Tür der "normalen". (Witzigerweise ist das in keinem IC/RE/IRE unc Co ein Problem. ICE ist da manchmal recht sparsam bemessen). [/QUOTE] Das gilt nicht nur für die Toiletten. Ich bin häufig mit der Bahn unterwegs und wenn eben möglich fahre ich mit dem guten alten Intercity. Da sind auch die Sitze breiter und bequemer. Vor allem gibts da immer normale Sitze. In einigen ICE gibts so eine Art Schalensitz, und das auch noch eher schmal, die ich unbequem finde. Ich habe mir angewöhnt, nur noch 1. Klasse zu reisen, mit BahnCard plus Frühbucherpreise ist das nicht soviel teurer und bringt an Bequemlichkeit unendlich viel. Eben den Unterschied zwischen irgendwie zugfahren und gut auf Reisen sein. Wieso kann es bei Flugreisen nicht ebenso sein, daß breitere Sitze 50% mehr kosten als die normalbreiten (bzw. normalschmalen), das würde ich doch prompt machen.
  • [quote='pamina','http://thorben-orloff.de/forum/index.php?thread/&postID=81316#post81316'] Wieso kann es bei Flugreisen nicht ebenso sein, daß breitere Sitze 50% mehr kosten als die normalbreiten (bzw. normalschmalen), das würde ich doch prompt machen.[/quote] Genau. Und es gibt bestimmt viele normalgewichtige Menschen, die auch gerne etwas mehr Platz haben.
  • Dem Reisefuchs scheint das aber eh alles egal zu sein, sonst käme nochmal ein Beitrag.
  • Er war auch seit dem 13.5. - also dem Tag, an dem er das Thema erstellt hat - nicht mehr hier eingeloggt. Ein ernsthaftes Interesse scheint also nicht zwingend da zu sein.
  • Also, ich hab auch am 15.05. nur einmal hier was reingeschrieben und war ein bißchen enttäuscht über das Echo (bzw. Nicht-Echo). Bis auf eine Zwei-Wort-Reaktion von Sonnenkuss - danke übrigens, aber meine Fluglinien sind da nicht bei - kam nichts. Gibt es bei Euch im Forum vielleicht eine Stelle für Neulinge, die noch keine Forumerfahrung haben? Eigentlich bin ich froh, ein Forum mit Gleichgesinnten gefunden zu haben, aber ich habe keine Ahnung, wie man bei Euch Anschluss findet. Hat jemand einen Tipp für mich? Vielleicht war mein Beitrag für Euch zum Gähnen, weil zum hundertsten mal über eine Flugerfahrung berichtet wird, aber für mich war es die allererste :( na ja, vielleicht könnt Ihr mir einen Rat geben. Vielen Dank.
  • Ist zwar OT, aber trotzdem: Einfach weiterschreiben, auf Themen reagieren, zu denen du einfach deinen Senf geben möchtest. Ich antworte auch nicht auf alles, weil mich vieles überhaupt nicht interessiert (z.B. Reisen ;) ). Das solltest du nicht persönlich nehmen. S.T.
    • Offizieller Beitrag
    [quote='Fafner','http://thorben-orloff.de/forum/index.php?thread/&postID=81330#post81330']Ist zwar OT, aber trotzdem: Einfach weiterschreiben, auf Themen reagieren, zu denen du einfach deinen Senf geben möchtest. Ich antworte auch nicht auf alles, weil mich vieles überhaupt nicht interessiert (z.B. Reisen ;) ). Das solltest du nicht persönlich nehmen. S.T.[/quote]Dem kann ich mich nur anschließen. Zu der anderen Frage. Wir haben einen [URL='http://www.das-dicke-forum.de/forum/showthread.php?t=5474']Begrüßungsthread[/URL].
    [color=#A52A2A][b]Aus organisatorischen Gründen bevorzuge ich die Kommunikation per eMail.[/b] [b]Ihr erreicht mich daher ausschließlich über die eMail-Adresse im [url='https://www.das-dicke-forum.de/forum/index.php?legal-notice/']Impressum[/url].[/b][/color]
  • Na ja, also nehmt es mir nicht übel, aber wenn ich einen Thread zu einem Thema für das ich mich engagiere in einem Forum starten würde, das der Administrator mit "nichts ist überflüssiger als... " abwatscht, würde ich mich weder besonders willkommen fühlen noch darauf drängen das Thema zu vertiefen. Ich vermute mit mangelndem Interesse hat das eher wenig zu tun.
  • [quote='Fräulein Wunder','http://thorben-orloff.de/forum/index.php?thread/&postID=81334#post81334']wenn ich einen Thread zu einem Thema für das ich mich engagiere in einem Forum starten würde, das der Administrator mit "nichts ist überflüssiger als... " abwatscht, würde ich mich weder besonders willkommen fühlen noch darauf drängen das Thema zu vertiefen.[/quote] Es ist ein großer Unterschied, ob jemand schreibt, weil er sich für etwas engagiert bzw. persönlich betroffen ist oder ob er schreibt, weil er, wie es oben ganz deutlich heißt, ein Produkt vermarkten will und dafür Tipps sucht, damit es auch wirklich lukrativ ist. Sprich, es geht hier um ein gewerbliches Thema. Eigentlich hätten wir deshalb die Anfrage unkommentiert rausnehmen müssen - siehe Hinweis von Dralle Deern in #2. Wir haben sie nur deshalb stehen lassen, weil offensichtlich Diskussionsbedarf bestand. Dass das Ergebnis dieser Diskussion nicht unbedingt den Marketing-Vorstellungen des Thread-Starters entspricht, hat etwas mit der Eigendynamik des Themas zu tun. Im übrigen: Auch ein Admin darf eine persönliche Meinung äußern. Man muss sie ja nicht teilen. @ adlereulchen Es ist schade, dass die fehlenden Antworten dich so enttäuscht haben. Ich habe mir dein Posting nochmal angeschaut. Es hat sich mir schon vermittelt - wie du ja auch geschrieben hast - dass du deine Erfahrung "nur mal erzählen" wolltest. Ich hätte jetzt auch nicht so recht gewusst, was ich darauf antworten soll. Du hast keine Frage an die anderen User gerichtet oder eine Bitte um Hilfe oder Tipps. Vielleicht ganz hilfreich: Wenn du ein konkretes Anliegen hast, dann eröffne doch einen neuen Thread. Dann kannst du sicher sein, dass dein Thema im Vordergrund steht und nicht, wie hier, ein etwas anderes. Speziell das Thema Fliegen ist natürlich auch schon sehr, sehr oft hier im Forum aufgetaucht. Es mag auch daran liegen, dass da nicht mehr so viele Antworten kommen, weil viele schon viel dazu geschrieben haben. In solchen Fällen hilft manchmal die Suchfunktion. Ansonsten gibts es zum Thema dicke Menschen im Flugzeug leider bisher keine endgültigen Tipps. Es ist immer wieder eine neue Herausforderung.