(K)eine Frage der Größe

Seit dem 12.12.2020 ist das Forum dauerhaft geschlossen.
Zum Lesen der Beiträge wird es jedoch weiterhin bereitgehalten.
Details zu dieser Mitteilung findet Ihr hier.
Technische Probleme
Leider ergaben sich vor einiger Zeit technische Probleme, die eine Abschaltung der Website und ein Update der Foren-Software erforderlich machten. Ich werde mich bemühen, das Forum in nächster Zeit wieder der gewohnten Optik anzupassen.
Die Beiträge in diesem Forum wurden von engagierten Laien geschrieben. Soweit in den Beiträgen gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.
    • Offizieller Beitrag
    Lydia Kollien, Teammitglied des dicken Forums im Interview mit [URL='http://www.alverde.de']alverde[/URL] (siehe Anhang, pdf, 393 kb). Mit freundlicher Genehmigung des Autors Jörg Böhm von der [URL='http://www.alverde.de']alverde[/URL]-Redaktion.
  • [quote='klein und fein','http://thorben-orloff.de/forum/index.php?thread/&postID=70531#post70531']Dieses Interview könnte von mir aus 3x so lang sein. :applaus:[/quote] Genau, und warum liest man sowas nicht öfter? Seufz... Also auch von mir: :applaus: und :daumen: !
  • Kann ich nur unterschreiben - ein gelungener Artikel und ein tolles Foto! :daumen:
  • Ich denke, solche Artikel sollte es öfters geben, denn sie machen Mut zu dem zu stehen, was man ist. Ich finde das Bild sehr schön und als ich es mir angeschaut habe, habe ich darüber nachgedacht, ab wo denn die Dickenschikanen losgehen. Lydia finde ich nicht wirklich schlimm dick - so sieht hier in der Region mindestens jede 2. Frau aus - und trotzdem gibt es Hänseleien... Fällt mir hier bei uns nicht auf und ich frage mich langsam, ob das regional variiert.
  • [quote='Maxima','http://thorben-orloff.de/forum/index.php?thread/&postID=70545#post70545'] Ich finde das Bild sehr schön und als ich es mir angeschaut habe, habe ich darüber nachgedacht, ab wo denn die Dickenschikanen losgehen. Lydia finde ich nicht wirklich schlimm dick[/quote] Genau das habe ich auch gedacht. Wenn man mit der Figur schon gehänselt wird...! :eek: Kein Wunder "verstecken" sich viele...
  • [quote='Lea','http://thorben-orloff.de/forum/index.php?thread/&postID=70547#post70547']Genau das habe ich auch gedacht. Wenn man mit der Figur schon gehänselt wird...! :eek: Kein Wunder "verstecken" sich viele...[/quote] Hmmh, bitte laßt das nicht wieder auf die Diskussion hinauslaufen, ab wann man eigentlich "dick" ist. Die hatten wir ansatzweise Anfang des Jahres, woraus ja der Ausdruck "Magerfrettchen" hängen geblieben ist. ;) Ich bin auch meine gesamte Schulzeit und Jugend bis zum Erbrechen gehänselt worden und sah mich in der Zeit von Dicke e.V. dann plötzlich genötigt mich dafür zu rechtfertigen (damals um die 100kg schwer). Fakt ist, daß das Bild von Lydia wunderschön aufgenommen und der ganze Artikel Werbung für uns (als dicke Menschen) ist. :meinung:
  • [quote='Francis','http://thorben-orloff.de/forum/index.php?thread/&postID=70550#post70550']Hmmh, bitte laßt das nicht wieder auf die Diskussion hinauslaufen, ab wann man eigentlich "dick" ist. Die hatten wir ansatzweise Anfang des Jahres, woraus ja der Ausdruck "Magerfrettchen" hängen geblieben ist. ;)[/quote] Ich kann mich trübe noch daran erinnern, allerdings hatte ich mich damals nicht daran beteiligt. Sicherlich empfindet jeder einen Körper anders, aber es gibt ja auch wirklich schlanke - unter Idealgewicht - Frauen, die sich für zu dick halten. Das ist nun mal so, mir ging es nicht anders (obwohl es bei mir gerade mal Normalgewicht war). Aber auf dem Bild sah ich einfach eine Frau, wo ich nicht angenommen hätte, dass sie von ihrer Umwelt gehänselt würde. Vielleicht liegt das an meiner eigenen Einstellung zum Dicksein - schon möglich. Trotzdem hat mich erstaunt, ab wann man in unser Gesellschaft anscheinend schon als dick bezeichnet wird.
  • Ich habe an mir selbst die Erfahrung gemacht, dass das auch unheimlich viel mit der eigenen Überzeugung zu tun haben muss. Zu Schulzeiten war ich wirklich noch fast normalgewichtig und trotzdem hielt ich mich für vollkommen überdimensioniert und fett - mit dem Ergebnis, dass ich auch so behandelt und gehänselt wurde, während andere in meiner Gewichtsklasse oder auch mehr sich völlig in Ordnung fanden und auch entsprechende Resonanz bekamen.
  • [quote='Francis','http://thorben-orloff.de/forum/index.php?thread/&postID=70550#post70550']Hmmh, bitte laßt das nicht wieder auf die Diskussion hinauslaufen, ab wann man eigentlich "dick" ist. Die hatten wir ansatzweise Anfang des Jahres, woraus ja der Ausdruck "Magerfrettchen" hängen geblieben ist. ;)[/quote] Nö, das hatte ich nicht vor! (Ich war an der "Magerfrettchen"-Diskussion damals nicht beteiligt.) War nur eine spontane Einschätzung von mir und sollte in keinster Weise ausdrücken, Lydia sei "nicht dick [I]genug[/I]"!! War mir aber auch nicht klar, dass das misszuverstehen war, also sorry!
  • [quote='Maxima','http://thorben-orloff.de/forum/index.php?thread/&postID=70552#post70552'] Trotzdem hat mich erstaunt, ab wann man in unser Gesellschaft anscheinend schon als dick bezeichnet wird.[/quote] Wenn das "Ideal"-Bild in Punkto Gewicht weiterhin so nach unten tendiert, wird ein Mensch wahrscheinlich von etlichen Menschen schon bald ab wenigen Kilos mehr als dem (Idealbild) schief angesehen. Ich hoffe natürlich, dass dem nie so sein wird, aber wundern würde es mich auch nicht.
  • Vielen Dank für die positive Resonanz :) [quote='Maxima','http://thorben-orloff.de/forum/index.php?thread/&postID=70545#post70545']Lydia finde ich nicht wirklich schlimm dick - so sieht hier in der Region mindestens jede 2. Frau aus - und trotzdem gibt es Hänseleien... Fällt mir hier bei uns nicht auf und ich frage mich langsam, ob das regional variiert.[/QUOTE]Nun, ich hatte ja mal ca. ein halbes Modell mehr ... bei 149cm fällt das doch schon ganz schön ins Gewicht (kleiner Kalauer :-D)
  • Das kann ich mir vorstellen - die Grösse macht schon viel aus. Mir wurde teilweise mein Gewicht nicht geglaubt. Bestimmt habe ich schwere Knochen :-D Nee, ich glaube, bei mir ist es ziemlich gleichmässig verteilt und eigentlich auch sch..egal!
  • [quote='Itsme','http://thorben-orloff.de/forum/index.php?thread/&postID=70533#post70533']... Und by the way: Tolles Foto![/quote] Tja... das habe ich auch gesagt, aber die junge Frau auf dem Foto soll sehr eitel sein... :baeh:
  • Na vielleicht hat sie ja einen liebevollen Partner, der sie darauf hinweist....
  • [quote='Maxima','http://thorben-orloff.de/forum/index.php?thread/&postID=70568#post70568']Na vielleicht hat sie ja einen liebevollen Partner, der sie darauf hinweist....[/quote] na ja... [U]dem[/U] glaubt sie ja nicht... :grins:
  • Na, dann noch mal und ganz ehrlich gemeint: Eine hübsche Frau mit einer sehr lieben Austrahlung! :daumen:
  • [quote='Nachtfalke','http://thorben-orloff.de/forum/index.php?thread/&postID=70569#post70569']na ja... [U]dem[/U] glaubt sie ja nicht... :grins:[/quote] So sind wir Frauen halt. Es ist nun einmal leichter negative Dinge zu glauben, als positive. Aber wir sind lernfähig - man(n)darf halt nur nicht aufgeben ;)
  • Danke Euch für die Komplimente [IMG]http://i73.photobucket.com/albums/i227/wls03/R_/rot2.gif[/IMG] @Maxima, ich glaube, der Herr Nachtfalke ist nicht so ganz objektiv :zwinker: [size=8]Außerdem hat die Fotografin ganz viele Bilder gemacht, und auf einigen gefalle ich mir halt besser ;)[/SIZE]
  • [quote='Dralle Deern','http://thorben-orloff.de/forum/index.php?thread/&postID=70572#post70572']Danke Euch für die Komplimente [IMG]http://i73.photobucket.com/albums/i227/wls03/R_/rot2.gif[/IMG] @Maxima, ich glaube, der Herr Nachtfalke ist nicht so ganz objektiv :zwinker: [size=8]Außerdem hat die Fotografin ganz viele Bilder gemacht, und auf einigen gefalle ich mir halt besser ;)[/SIZE][/quote] Ich und nicht objektiv? Hier der Gegenbeweis... Du bist klein... okay... aber darin steckt genau so viel Frau wie in 180 cm... :daumen:
  • [quote='Nachtfalke','http://thorben-orloff.de/forum/index.php?thread/&postID=70573#post70573']...Du bist klein... okay... aber darin steckt genau so viel Frau wie in 180 cm... :daumen:[/quote]Uiiiiiii..... Wenn ich Dralle Deern wäre, würde ich so richtig dahinschmelzen... Du alter Charmeur, Du ! ..................
  • [quote='Dralle Deern','http://thorben-orloff.de/forum/index.php?thread/&postID=70579#post70579']Ich schmelze bereits ... seit 57 Monaten :cool2:[/quote]Ääääääh, wie soll man das verstehen? Nimmst du ab oder trägt Dich jemand auf Händen und läßt Dich dahinschmelzen?