Winterparka gesucht in Gr 66/68

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

    • Winterparka gesucht in Gr 66/68

      Hallo,

      Ich suche einen Winterparka mit Kapuze im Grösse 66/68.
      UP z. B. bietet nur Jacken bis Gr 62/64 an.

      Ich habe etliche Shops durchforstet, und keine Jacke gefunden.

      Hat jemand einen Tipp für mich,wo ich einen Parka bekommen kann ?
      Sind Herren Parkas z B. von Brigg ,vom Schnitt her,was für Frauen ?
      Danke

      LG
      Elke
      :rot:LG Elke
    • Elke schrieb:

      Sind Herren Parkas z B. von Brigg ,vom Schnitt her,was für Frauen ?
      Hallo Elke,

      ich habe mir letztes Jahr, als ich in Reha war, bei Oversize eine Sommerregenjacke von Brigg in 12xl gekauft. Das Ding ist mir erheblich zu groß, was ich aber okay finde, weil ich im Winter dicke Pullis drunter trage. Ich trage oben rum auch so ca. 64 und habe sehr frauliche Formen. Die Jacke finde ich genial.

      Kornblume schrieb:

      Ich war in meinen Hochgewichtszeiten bei einer Schneiderin in Mühlheim a.d.R, die hat bis Gr 72 geschneidert. die Preise waren sehr kulant.
      Ich glaube, Frau Koenen, die mittlerweile über 90 sein dürfte, ist nicht mehr aktiv. Das Ladenlokal existiert jedenfalls nicht mehr.

      Grüßle
      Martina
      Aus organisatorischen Gründen bevorzuge ich die Kommunikation per eMail.
      Ihr erreicht mich daher ausschließlich über die eMail-Adresse im Impressum.
    • Herzlichen Dank für Euere Rückmeldung.

      @Trinkerbell : bei Meyer Moden fragte ich ,die führen Jacken nur bis Grösse 62.
      Oberteile sind mir zu kurz , bei Meyer Mode.
      Die kaufe ich bei Christine aus Donzdorf,ehemals Luna Sol.

      @ Kornblume : an Fr K. dachte ich auch schon,ich hatte vor Jahren mal eine Regenjacke von ihr,und war enttäuscht .

      @ Martina : Ich überlege ,ob ich mir auch eine Regenjacke von Brigg zu lege und darunter eine Fleecejacke ziehe. Um den Bauch Bereich benötige ich schon eine weite Jacke., im Brustbereich sind es ca 20 cm weniger. Mit 10 xl müsste ich wohl hinkommen.

      LG
      Elke
      :rot:LG Elke
    • Elke schrieb:


      Oberteile sind mir zu kurz , bei Meyer Mode.
      Die kaufe ich bei Christine aus Donzdorf,ehemals Luna Sol.
      Bei Christine kaufe ich auch alle meine Oberteile. Einfach genial, weil man auch eigene Stoffe hinschicken kann. Habe gerade sieben Strickjacken bei ihr bestellt.
      Aus organisatorischen Gründen bevorzuge ich die Kommunikation per eMail.
      Ihr erreicht mich daher ausschließlich über die eMail-Adresse im Impressum.
    • Die schönste Mode für große Größen, die ich kenne gibt es bei meyer-mode.de

      Ich war selbst Modeberaterin bei der großen Konkurrenz mit dem UP und kenne die Kollektionen und habe den Vergleich der Kleidung.

      Online gefällt mir Meyer Mode für große Größen vom Stil, Preis-Leistung und Verarbeitung am besten. Man bekommt auch neben der Tageskleidung, schickere Kleidung für Arbeit, Geburtstage und Hochzeiten für einen angemessenen Preis und das Unternehmen zeigt sich auch bei Rücksendungen etc. kulant.

      Im Handel gefällt mir C&A und deren Preis-Leistung ganz gut. Leider haben sie dort nicht immer alles und große Größen sind schnell weg.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von curvyundschick ()

    • Neu

      Ich muss jetzt auch mal antworten, denn ich habe ein ähnliches Problem. Dieses Jahr sind mir alle Jacken von Ulla P. im Rücken zu eng, müsste wohl auch eine Größe 66/68 nehmen. Ich fände es auch super, wenn mir jemand die Kontaktdaten von "Christine" schicken könnte, über Google finde ich nichts.