Empfehlung Wellnesshotel/Hotel mit Schwimmbad gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

    • Empfehlung Wellnesshotel/Hotel mit Schwimmbad gesucht

      Heya,

      ich wurde heute von meiner Freundin über Ostern zu ein paar Wellnesstagen eingeladen - ich soll lediglich das Hotel raussuchen bzw. eben ein paar Vorschläge machen.

      Habt ihr Empfehlungen? Am besten...ja so grob bis zu 3 Fahrtstunden rund um Frankfurt.

      Besonders spannend wären Hotels mit eigenen oder direkten Anschluss zu einem größeren Pool, der eine Treppe als Einstieg hat (also nicht nur die üblichen schmalen Leitern) bzw. auch Wellnessbereich, wo es auch für breitere und schwerere Personen Sitz/Liegemöglichkeiten (traf schon oftmals außerhalb der eigentlichen Sauna dann nur auf tiefe Weideliegen und recht enge Stühle. Das ist dann immer bißchen unschön).
      "My body is a cage
      That keeps me from dancing with the one I love
      But my mind holds the key"

      Peter Gabriel
    • Ich vermute mal, dass die Damen im Reisebüro über die Art der Bestuhlung
      und der Liegen nicht unbedingt Informationen haben...es sei denn sie waren schon vor Ort...
      Ich habe einfach mal bei mir in der Nähe gegoogelt und da fiel mir die Maasberg Therme in Bad Sobernheim ein ( max. 1,5 Std. von Frankfurt entfernt)...
      Auf deren Homepage kannst Du im Wellnessbereich auch Fragen online stellen.
      Bei einem Anruf ist vielleicht die Scham nicht ganz so groß.

      Ich selbst traue mich nicht zu gehen....aber ich träume oft davon...

      Viel Erfolg beim Suchen und wenn´s soweit ist, ganz viel Enstpannung und Freude...
    • Ja, denke auch dass Reisebüros da auch eher nicht in der Form Bescheid wissen. Nachfragen bei an sich in Frage kommenden Hotels kann ich dann im Zweifel auch selbst. Mir ist es immer lieber, wenn es stumpf über die HP schon ersichtlich ist oder eben durch Empfehlung von Leuten, die die Problematik wirklich verstehen und eben selbst "ein Auge" dafür haben.

      @Honigbiene - guck dir mal das Esperanto in Fulda an. Die haben eine richtig, richtig gute Saunalandschaft (die mit vielen Thermen mithalten kann) und wenn einem mehr nach schwimmen ist, ist das Stadtbad direkt am Hotel dran (soweit ich weiß auch über Spa-Landschaft erreichbar, aber da würd ich nochmal nachfragen, falls das wichtig wäre).
      Mit beheizten, großzügig bemessenen Steinliegen im Ruhebereich - sehr angenehm. Überhaupt alles ebenerdig und großzügig gestaltet.
      Auch das Hotel an sich ist ganz ordentlich und dadurch dass es wirklich direkt hinterm Bahnhof/in der Innenstadt ist sehr gut zu erreichen und auch für touristische Spaziergänge sehr geeignet.
      Unterm Strich such ich was wie das Esperanto, was nicht in Fulda ist/wo wir noch nicht so oft waren ;)
      "My body is a cage
      That keeps me from dancing with the one I love
      But my mind holds the key"

      Peter Gabriel
    • Hallo,

      weder Reisebüro noch Homepages geben gute Auskünfte.
      Ich bin dazu übergegangen eine Email zu formulieren und meine Fragen ganz genau zu stellen.
      Bei uns geht es z.b. um die Länge des Bettes (er ist 197cm)
      Aber auch um Essensangebot usw.

      Dann schicke ich die Mail an Hotels oder Thermen (die oft Hotels angeschlossen haben) und harre der Dinge.

      Ich bekomme so sehr gute Angebote die locker mit den Sonnenklar und Co. mithalten können.

      Zuletzt war ich für 3 Tage und 3 Nächte in Karlsbad mit 4 Anwendungen (Aphroditebad, Teilkörpermassagen, Parafinbehandlung der Hände und Salzgrotte) incl. Halbpension. Für 158 Euro pro Person.

      lg
      Bärbel
      Wer sich zum Wurm macht, soll nicht klagen, wenn er getreten wird.
      (Immanuel Kant)
    • Danke für die Tipps: Fulda und Karlsbad wären sicherlich gute Ziele für Kurzurlaube.

      Ich wohne im Ruhrgebiet. Hier gibt es zwar ein paar Thermalbäder bzw. Saunalandschaften mit Wasserbecken, aber die Liegen sind meist recht schwierig für eine Superprämiumgesäß. ;)
      [CENTER]Summ summ summ
      [SIZE=1](Honigbiene)[/SIZE][/CENTER]
    • viel-frau schrieb:

      Hallo,

      weder Reisebüro noch Homepages geben gute Auskünfte.
      Ich bin dazu übergegangen eine Email zu formulieren und meine Fragen ganz genau zu stellen.
      Bei uns geht es z.b. um die Länge des Bettes (er ist 197cm)
      Aber auch um Essensangebot usw.

      Dann schicke ich die Mail an Hotels oder Thermen (die oft Hotels angeschlossen haben) und harre der Dinge.

      Ich bekomme so sehr gute Angebote die locker mit den Sonnenklar und Co. mithalten können.

      Zuletzt war ich für 3 Tage und 3 Nächte in Karlsbad mit 4 Anwendungen (Aphroditebad, Teilkörpermassagen, Parafinbehandlung der Hände und Salzgrotte) incl. Halbpension. Für 158 Euro pro Person.

      lg
      Bärbel


      die Idee mit der mail ist prima
    • Da unterschätzt ihr Reisebüros. Mal ab davon, dass da auch Dicke arbeiten. ;)

      Wenn ihr wüsstet, was Kunden in Hotels alles wichtig ist und was ich immer wieder recherchiere.

      Auch wichtig zu wissen, dass die Preise im Hotel direkt häufig höher sind.
      ]
    • och, dieses Reisebüro hilft auch prima weiter, wenn man weiter weg wohnt und dort nicht persönlich aufschlagen kann :daumen::grins:
      Viele Grüße

      Andrea - Seepferdchen-Admin


      ###############
      Angst verhindert nicht den Tod, sie verhindert das Leben.
      Naguib Mahfouz
    • In der heutigen digitalen Zeit muss man nicht im Reisebüro "erscheinen", um eine Beratung zu bekommen und zu buchen. Dank E-Mail, Scanner, Fax läßt sich doch alles übertragen.
      Gerne könnt ihr mir eine PN schicken. sunny73 wohnt auch gute 270 km von mir entfernt und wir haben uns noch nie persönlich getroffen.
      ]
    • Gut zu wissen :danke:

      Bei mir/uns hat sich jetzt wg. Freunden noch eine kleine Planänderung ergeben, wird doch was kulturlastiger mit Weimar/Gotha und da sind andere Aspekte beim Hotel entscheidener (und ja, auch dass es dann günstiger sein sollte ;) ). Aber Schwimmbad/Dampfsauna/Sauna hat es im kleineren Rahmen auch - check.

      Ich kann ja hinterher dann berichten, obs was taugt.

      Zugegeben habe ich ein klein wenig Bammel wie das so mit 3 Tagen Städte/Kulturkram mit viel Laufen+Stehen hinhaut, aber auf der anderen Seite freue ich mich auf "neue" alte Gebäude und Cranach und den alten Friedhof und...Dinge :hopps:
      "My body is a cage
      That keeps me from dancing with the one I love
      But my mind holds the key"

      Peter Gabriel
    • Falls jemand mal ins Elsaß will: Hotel Muller in Niederbronn-les-Bains (haben auch eine Homepage) - nur zu empfehlen. Neue Zimmer, sehr schöner kleiner Wellnessbereich, super Schwimmbad. Zu empfehlen ist so ein 2 oder 3-Tagesangebot mit einer Anwendung ( sehr nettes und fähiges Personal) - tolles Abendessen dabei. Ich liebe dieses Hotel und bin oft mit ein/zwei Freundinnen dort (Mädelsausflug sozusagen). Allesamt über 120 bis 150 kg schwer und nie Probleme wegen Bett, Stuhl, Wellnessbereich gehabt.
    • Danke Daisy für diesen Tipp, das schau ich mir mal an, Elsaß ist ja nicht so weit entfernt von mir...
      Viele Grüße

      Andrea - Seepferdchen-Admin


      ###############
      Angst verhindert nicht den Tod, sie verhindert das Leben.
      Naguib Mahfouz
    • Manchmal ist es einfacher, man sucht ein gutes Hallenbad, das auch Wellness anbietet, eine Therme z. B., als man sucht das Wellnesshotel und tummelt sich dann in einem viel zu kleinen Becken. Oder soll es nur grundsätzlich ein Schwimmbecken haben und die Grösse ist weniger wichtig?