Disco für Dicke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

    • Disco für Dicke

      Wem geht es wie mir? Ich würde gerne mal in eine Disco gehen und ohne blöde Sprüche über meine Figur (oder mein Alter, 56 Jahre jung) einfach mir die Nacht um die Ohren hauen.... einfach Lebens-und Tanz-Lust pur... flirten, quatschen usw.
      aber leider gibt es so etwas selten...(ich habe mal gehört, in Berlin wäre so ne Disco)....oder garnicht. Natürlich habe ich durch meine Rubensfigur auch so manches Gebrechen, aber das soll nicht mein einziges Thema sein, bis zum Lebensende. Ja, ich bin Dick...aber nicht Tod....ich möchte noch so viele schöne Momente in meinem Leben haben und vor allem Spaß!
    • Moppelhase, Du sprichst mir sehr aus dem Herzen. Das würde ich auch gerne mitmachen. Im Bekannten-und Freundeskreis gehöre ich auch zu den aktiven auf der Tanzfläche und mittlerweile ist es mir egal, was die anderen "meinen". Viele freuen sich mit mir mit und sind wohlwollend und finden es super, dass ich so eine "Tanz-Maus" bin. Tanzen ist schon etwas schönes. Ich war auch schon bestimmt 3 Jahre in keiner Disco mehr und davor höchstens mal im Urlaub in der Hotel-Disco (was nicht "richtig" zählt ;)).

      Eigentlich ist es mir egal, was andere denken. In meiner Studienzeit hab ich mal selbst in der Disco als Bedienung gejobbt und fand alle Gäste klasse, unabhängig vom Aussehen, solange sie humorvoll und charmant waren. Ich habe nie hinter dem Tresen gestanden und Leute "begutachtet", es gab auch viel zu viel zu tun.

      Dicksein sollte nie das einzige Thema sein, ganz richtig. Und ich habe auch genug Baustellen und Zipperlein... Durch das viele Spazierengehen (im Moment meine Art von Sport) bewege ich mich recht leichtfüßig und flott und "merke" meine Kilos weniger.

      Die schönen Momente, Flirten und Spaß sind letztendlich, das was das Leben ausmacht und lebenswert macht, wobei bei mir Flirten sich eher auf meinen Lebensgefährten bezieht. ;)Von ihm bekomme ich immer noch viele Komplimente, (sogar mehr als früher) was schön ist.

      Wenn blöde Sprüche kommen sollten, liegt es nie an Dir, sondern immer an dem Lästerer selbst, der so "klein" und unzufrieden mit sich ist, dass er zum "beißen neigt". Denk da immer dran. Es hat mit Dir NICHTS zu tun.

      LG Goldi
    • Mit Tanzen habe ich zwar eher weniger am Hut (was zum Teil daran liegt, dass ich Angst habe, jemand macht sich darüber lustig wie ich tanze, weil ich es einfach nicht kann), aber es ist nicht fair, wenn andere einen begaffen, nur weil man dick ist und tanzt, da kann ich dich schon sehr gut verstehen, Moppelhase.
      Dennoch finde ich, dass man sieht, wenn jemand Spaß am Tanzen hat und dann ist es mir persönlich egal, ob dieser jemand dick/dünn, hübsch/nicht ganz so hübsch, jung/alt oder was auch immer ist. Wenn man der Person die Freude ansieht, dann sieht das in meinen Augen auch gut aus, wenn dieser jemand eben mit Leidenschaft tanzt.

      Trotzdem kann ich gut verstehen, dass man sich in einer Disco mit anderen dickeren Menschen wohler und vor allem freier fühlt, als in einer durchgemischten Disco. Speziell wenn es um das Thema flirten geht, merkt man eben schon oft, dass dünnere Mädls viel eher angeflirtet werden, als man selbst. Wobei mir aufgefallen ist, dass es oft auch an der eigenen Einstellung liegt. Fühlt man sich selbst wohl, strahlt man das auch aus und wirkt auf andere auch attraktiver, egal welche Körperfülle man hat.

      Eine schöne Idee wäre es dennoch, eine Disco für füllige Menschen zu haben und wenn es nur 1x im Monat ist oder so.
    • Also ich muss das für mich nicht haben, aber es gibt doch immer wieder mal Ü100 Veranstaltungen. Da müsste die Suchmaschine eures Vertrauens doch einiges ausspucken?
      Viele Grüße

      Andrea - Seepferdchen-Admin


      ###############
      Angst verhindert nicht den Tod, sie verhindert das Leben.
      Naguib Mahfouz
    • Es scheint nur in RE eine Ü100-Disko zu geben, hier im Osten scheint es nach einer kurzen Google-Recherche nichts zu geben. Ich habe auch Jahre lang im Stadtraum keine Reklame gesehen. Allerdings wird man hier auch nicht so schief angeschaut, weil es hier recht viele dicke Menschen gibt.

      lg Goldi
    • Versucht es mal mit Ü100 Party 2019
      Der 6. Hit ist bei mir Sachsens schwerste Partynacht. Nur mal so als Beispiel. Geben tut es das schon. Mal mit Suchbegriffen spielen, da gibt es sicher noch mehr.
      Viele Grüße

      Andrea - Seepferdchen-Admin


      ###############
      Angst verhindert nicht den Tod, sie verhindert das Leben.
      Naguib Mahfouz
    • Ah ok, ja, es gibt ja so viele Suchmaschinen...freut mich, dass ich helfen konnte.
      Wünsche allen, die eine solche Party besuchen, ganz viel Spaß!
      Viele Grüße

      Andrea - Seepferdchen-Admin


      ###############
      Angst verhindert nicht den Tod, sie verhindert das Leben.
      Naguib Mahfouz
    • Ich finde , dass ist schon bei Ü- 50 (also das Alter, nicht das Gewicht) recht akzeptabel.
      Oder auch: Bei eher alternativen, linksgerichteten Veranstaltungen, die dann musikmäßig mehr in die Richtung Ska- Reggae- Latin - Punk gehen. Da interessiert sich keiner für Alter oder Aussehen, alle tanzen und amüsieren sich.

      Chrisy schrieb:

      Eine schöne Idee wäre es dennoch, eine Disco für füllige Menschen zu haben und wenn es nur 1x im Monat ist oder so.
      Im Norddeutschland gibt es das auch nicht , nicht mal für ältere, :(


      sunny73 schrieb:

      Also ich muss das für mich nicht haben, aber es gibt doch immer wieder mal Ü100 Veranstaltungen. Da müsste die Suchmaschine eures Vertrauens doch einiges ausspucken?
      Ich glaube, dass müsste man selbst organisieren /anleiern. Wäre doch eigentlich cool. :)
      Allerdings nicht Ü- 100. Solche Gewichtsangaben sind mir suspekt , denn was macht die 98 -Kilo- Frau?
      Besser "Die Dicke Disco" oder so, da kann sich jeder angesprochen fühlen. Zur Community gehört, wer sich zugehörig fühlt. :D

      Gruß Lisa
      Für jedes komplexe Problem
      gibt es immer eine einfache Antwort,
      die klar ist, einleuchtend und falsch.


      H.L. Mencken
    • Hallo ,ich war schon ewig nicht mehr hier.
      Wegen der Disco ,ja es gab in Berlin eine, die war zum Schluß im Extrel Hotel gewesen. Das ist aber schon Jahre her, meine Freundin und ich waren dort immer gewesen..
      Dann war es zu Ende. Sehr 2002 wohne ich nicht mene in Berlin ,daher weiß ich nicht ob es die wieder gibt.
      Solch ü50 oder 60 gibt es hier auch aber das ist was anderes. Früher in der dicken Disco war echt cool... So was vermisse ich hier auch ...