Rumäkeln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

    • Ist schon eine Weile her. Ich war mit einem Jungen zusammen, der ehrlich gesagt nicht schlank war, aber das hat mich nicht gekümmert. Ich habe ihn geliebt genauso wie er war.

      Allerdings sah er sich eines Morgens mal ganz genau mein Bäuchlein an und meinte: "Hast du dir da irgendwie weh getan an deinem Bauch?" "Nein, wieso?", antwortete ich.
      "Du hast da so ne komische Haut... so wie kleine Kügelchen hmm, naja, nicht unbedingt schön."

      Ich war total zerstört. Mein Bauch gehört nunmal gar nicht zu den Dingen, die mir an mir gefallen. Ich möchte im Moment nicht darüber sprechen warum, jedenfalls musste ich eine Zeitlang Kortison nehmen und mein Bauch war dadurch ziemlich aufgeschwemmt. Was der Typ da gemeint hat, war wohl das Fettgewebe, was man zu dieser Zeit noch sehr gut durchsehen konnte. (Es sah einfach anders aus, als sonst).
      Ich hab ihm das auch versucht zu erklären, allerdings hab ich an seinem Gesichtsausdruck gesehen, das er mir kein Wort geglaubt hat.

      Warum nehmen sich Männer oder auch Frauen, die selbst nicht die schlanksten bzw. schönsten sind, das Recht heraus, Frauen auf solche Art zu bewerten? Ist doch echt übel :(. Mir wird heute noch ganz anders wenn ich daran denke, so kritisch hat mich doch noch keiner unter die Lupe genommen.
    • gehirnwäsche durch die allgegenwärtige antizellulitewundercremegegendiesiebenzigfachenzeichenderhautalterung? auch männer kriegen das täglich in die ohren geschleimt.

      plus gedankenlosigkeit und faulheit sich mit den echten problemen, die hinter so etwas stehen können zu befassen.

      ich fürchte da hilft nur eine klare kommunikation.

      "weißt du, dass du mich damit verletzt? willst du mich verletzten? unterlasse es mich zu verletzten!"

      das hat bei mir schon funktioniert, in einer ähnlichen konstellation.

      im schlimmeren fall ist es ein machtspielchen, dass sich immer irgendwelche "schwachstellen" suchen wird um dich in der beziehung klein zu halten. dann hilft nur füße in die hand nehmen und rennen.
      Lieben Gruß

      Rita
    • Kullerpfirsich schrieb:

      "Hast du dir da irgendwie weh getan an deinem Bauch?" "Nein, wieso?", antwortete ich.
      "Du hast da so ne komische Haut... so wie kleine Kügelchen hmm, naja, nicht unbedingt schön."
      Also, ich weiß es ja nicht mit Sicherheit, denke mir aber, dass der Junge dich nicht bewerten oder gar verletzten wollte. Vermutlich war es einfach die direkte Art der Männer, die gar nicht daran denken, was solche Sachen bei Frau vielleicht auslösen. Ergo unter anderem das, was Rita schon vermutet hat, einfach Gedankenlosigkeit.

      Rita schrieb:

      im schlimmeren fall ist es ein machtspielchen, dass sich immer irgendwelche "schwachstellen" suchen wird um dich in der beziehung klein zu halten. dann hilft nur füße in die hand nehmen und rennen.
      Da du so was erwähnst, scheint es das zu geben. Manchmal erschreckt es mich wirklich, wie Menschen miteinander umgehen.
      :(
    • Kullerpfirsich schrieb:


      Warum nehmen sich Männer oder auch Frauen, die selbst nicht die schlanksten bzw. schönsten sind, das Recht heraus, Frauen auf solche Art zu bewerten? Ist doch echt übel :(. Mir wird heute noch ganz anders wenn ich daran denke, so kritisch hat mich doch noch keiner unter die Lupe genommen.


      Anders herum wird ein Schuh daraus. Warum bist du am Boden zerstört, weil irgendwer deinen Bauch nicht besonders schön findet? Wer war der Jüngling, dass er die Maßstäbe für dich und deinen Körper anlegen darf?
    • Eine Bekannte von mir mit Übergewicht hatte auch so einen Mann. Ein "hässlicher Frosch" mit Glatze, der dauernd an ihr rummeckerte. Vielleicht machen es diese Männer, weil sie es können, sprich die Frau es mit sich machen lässt.

      @ Kullerpfirisch. Die und andere Nebenwirkungen von Kortison kenn ich leider auch nur zu gut. Würde mein Mann so eine Bemerkung machen, gäb's nach dem ersten Schock eine passende Antwort von mir.:wut:


      LG Finchen
    • Ist leider oft so, die hässlichsten Typen die nichts darstellen wollen die absolute Traumfrau.

      Wir Frauen sind da glaube ich viel selbstkritischer, wenn wir uns selber vielleicht nicht so schön finden, dann denken wir automatisch sobald uns ein super Typ begegnet bei dem hätten wir eh keine Chance.

      Dabei ist das oft überhaupt nicht so!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      lg Maggy
    • Du wirst lachen, da habe ich gestern in einem Hardware-Forum eine Diskussion gelesen, die da lautet:

      Haben Frauen eine maßlose Anspruchshaltung?

      Der Thread-Starter behauptet da im Grunde genau das Gegenteil von dir.

      Wenn du damit googelst, findest du das Forum (3DCenter). Es ist ein sehr großes Forum, in dem es überwiegend um 3D-Grafikhardware geht und das auf sehr hohem Niveau. Vermutlich meist Informatiker oder ähnliche Berufszweige. Von daher sind das dort wohl meistens eher jüngere bis mittelalte Männer. Der Thread hat mittlerweile über 600 Beiträge - ich habe daher nur die ersten paar Einträge gelesen :rolleyes:
    • Ich habe den Thread ueberflogen... so viel Bloedsinn habe ich lange nicht mehr an einem Tag gelesen... meine Guete... Ich glaube, ich berschraenke mich lieber auf dieses Forum. :rolleyes:
    • Ogottogott!
      Klar, wenn ich erwarte, dass ein Mann einen IQ über Raumtemperatur hat, ist das schon für diese Gestalten maßlos überzogen....
      Was bin ich froh, dass die überwiegende Mehrheit der Männer anders tickt.
      Oder nicht?!:eek:
      Ohne Anstrengung und ohne Bereitschaft, den Schmerz und die Angst zu durchleben, kann niemand wachsen. (Erich Fromm)
    • Knallfrosch schrieb:

      Sophie, du sprichst die Tragik meines Lebens aus. Gerate ich immer nur an die Deppen oder sind einfach alle Männer in mancher Hinsicht eingeschränkt? :D



      Vielleicht suchst Du dir die Deppen (unbewusst) aus?

      Ich hatte bis jezt nur einen Deppen als Partner (Exmann Nr. 1) - aber damals war ich auch noch keine so gereifte Persönlichkeit wie heute :cool:.

      Mein jetziger Partner ist ganz passabel, keineswegs beschränkt und mäkelt auch nicht an mir rum (und ich nicht an ihm).
    • Finchen schrieb:

      Eine Bekannte von mir mit Übergewicht hatte auch so einen Mann. Ein "hässlicher Frosch" mit Glatze, der dauernd an ihr rummeckerte. Vielleicht machen es diese Männer, weil sie es können, sprich die Frau es mit sich machen lässt.



      Diese Konstellation gibt es auch unter so genannten "Freunden / Freundinnen".

      In meinen Augen sind das allesamt kleine Würstchen die sich dadurch, das sie den anderen kleiner machen, selber größer machen wollen.
      Starke Menschen haben so etwas nicht nötig. Und ebenso lassen starke Menschen dies nicht mit sich machen. Obwohl ich gut verstehen kann, dass dies in engen Beziehungen manchmal leichter gesagt als getan ist.

      Wie wenig ein junger Mensch der jemanden beleidigt manchmal jedoch über seine Worte nachdenkt, zeigt sich an einem eigenen Beispiel:

      So soll ich im zartesten Tennyalter von ca. 12-13 Jahren einmal zu meiner großen Schwester gesagt haben:
      "So dick wie Du werde ich nie!" :eek: :-o

      Dem muss ein Streit voraus gegangen sein und dazu muss gesagt werden, dass eine große Schwester immer alles besser weiß, besser kann, alles darf, was man selber nicht darf und somit Reibereien vorsprogrammiert sind.
      Ich selber hatte diese Episode überhaupt nicht mehr auf dem Schirm - meine Schwester jedoch hatte sie wohl nie vergessen und tischte sie mir vor ca. 10 Jahren einmal auf.
      Natürlich wollte ich zunächst gar nicht glauben was sie da erzählte, aber sie bestand darauf, dass ich das so gesagt habe. Dann wird es wohl stimmen.
      Was ich damit sagen will:

      Nicht jeder, der schnell mal was im Brass oder ohne zu überlegen sagt, will jemanden so nachhaltig und tief verletzen. Sicherlich wollte ich sie damit ärgern, (weil ich wohl wusste, dass sie sich über diese Zunahme ärgerte) aber doch nicht so, dass sie dies auch nach zig Jahren noch wusste.
      Manchmal verletzten wir halt einen Menschen, den wir in solchem Maß niemals verletzen wollten. Ich habe mich nach all den Jahren dafür entschuldigt, denn der Gedanke, dass meine Worte so tief gingen, war kein schöner.
      Und by the way:
      Ich habe nicht Wort gehalten...
      Heute ist meine Schwester extrem schlank und ich bin die Dicke. :kicher:
      Nur Du selbst bist Herr Deiner Gedanken.

      [SIZE=1]Von Itsme[/SIZE]

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Itsme ()