Was gibt es bei euch heute zu Essen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

    • Was gibt es bei euch heute zu Essen?

      Kennt ihr das nicht auch: Ihr müsst euch überlegen was sollst heut oder die nächsten Tage zu Essen geben und euch mag partout nix einfallen? Oder jemand erzählt das er noch kochen muss. Und automatisch fragt man: Oh, was gibts denn leckeres?
      Oder man ließt irgendwo was jemand zu Essen hat und denkt: hm, da könnte ich auch mal wieder drauf.

      Hättet ihr nicht mal Lust zu erzählen und zu lesen was es heut so leckeres gibt oder gab? Oder was ihr die nächsten Tage so vorhabt zu kochen?
      Oder aber auch obs einfach nur ne TK Pizza bei euch gab. Oder ob euch einfach mal wieder die Zeit/Lust gefehlt hat was zu machen.

      Achja, Rezeptaustausch fände ich übrigens sehr wünschenswert^^

      Ich fang gleich mal an. Bei uns gibts Curry-Nudelsalat. Rest von gestern weil ich bei den Temperaturen wirklich keine Lust habe mich lange in die Küche zu stellen.
    • Selbstgemachte Kuerbissuppe (aus der Tiefkuehltruhe, bei der Hitze moechte ich nicht kochen!), Bratwurst mit Reis (Reis auch schon eigenhaendig vorgekocht).

      Morgen: kalter Kartoffelsalat, wenn ich heute abend die Kartoffeln vorkochen kann, ohne gleich die Wohnung in eine Sauna zu verwandeln. ;)
    • Heute Mittag gabs Nudeln mit Tomatensauce und veganem Parmesan. Heute Abend bin ich mit einer Freundin zum kleinen "Urlaub auf Balkonien" (ich habe keinen Balkon:() verabredet und wir wollen frisches Bruschetta machen. :D
    • bei dieser Hitze weigere ich mich überhaupt in der Küche zu stehen.
      Seit tagen esse ich ab Nachmittags nur noch megaleckere Bodenseekirschen, und das gleich kiloweise. Und heute noch Erdbeeren.
      Bei so einer Hitze geht mein Appetit immer verloren.
    • wenn ich kiloweise Bodenseekirschen essen würde, ginge mir der Appetit auch verloren:-D(Tami, das ist ein Scherz, bitte nicht böse sein ;) )

      @Klangola- steht dei dir nicht was von einem Wunsch frei- ich hätte da einen:)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Herbstzeitlose ()

    • Bei der Hitze bleibt die Küche kalt. Brötchen mit Wurst, Salat, Schinken uswl belegt und dann ein großes Stück kalte Wassermelone -und dazu ein frisches Radler - Rest aus dem Urlaub :applaus:
    • Finchen schrieb:

      Hört sich nach komplizierter Kocherei an :-p

      Heute gab's selbstgemachte Kartoffelweihe zum Mittag und selbstgemachte Pizza zum Abendessen. Und Morgen gibt es Lasagneburger.

      LG Finchen


      Ich würde auch gerne wissen, was Kartoffelweihe ist ???? :confused:
    • bei uns gabs Reste-Grillen vom Barbecue gestern auf unserem heißgeliebten und relativ neuen Balkon: Zucchini, Aubergine, Tomaten, Halloumi, Maiskolbenscheiben und Mini-Bio-Bratwürstchen mit selbstgemachtem Sommer-Kräuter-Kartoffelsalat :mampf:
      es war himmlisch! :)
      [CENTER]★ [SIZE=1]I am fat. And I have this radical idea that I am allowed to exist.[/SIZE] ★
      [SIZE=1]by Fat Grrrl A[SIZE=1]ctivism[/SIZE][/SIZE]
      [/CENTER]
    • Gestern:

      Vormittags aufgebackene Brötchen mit Käse, Schinken, Tomate und Gurke,
      am Abend Salat aus Tomaten, Gurke, Eisberg und ein wenig Knoblauchwurst und das alles mit meiner geliebten Sylter Soße und einem Brötchen zum dippen.

      Heute wohl ähnlich - auf jeden Fall nix Warmes, denn mir ist bereits sehr sehr warm. SChätze mal es sind so ungefähr seeeeeehr schwüle 28 °.
      Nur Du selbst bist Herr Deiner Gedanken.

      [SIZE=1]Von Itsme[/SIZE]
    • Ist so schwül da draußen da mag man kaum was warmes. Brioche mit selbstgemachter Erdbeer-Melonenmarmelade. Kaltgerührte und in 3 Minuten fertig. Und Melone aus dem Kühlschrank. Und Erdbeermilch aus frischen Erdbeeren. Mjam. Heut Abend je nach Wetter Nudelsalat mit Hähnchennuggets. Hoffe es kommt bald das versprochene Gewitter.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von piamee ()

    • Heute gehts ja...

      heute ist es nicht so heiß und die Kinder haben sich Picolinis gewünscht. Die gehen schnell und backen von alleine.... und natürlich gibts hinterher kalte Wassermelone und Kiwis
    • Knallfrosch schrieb:


      Sassy, wie geht veganer Parmesan?


      Man kann in bestimmten Läden z.b. Bio oder Reformhäusern diesen "Parmazano" kaufen. Viele nehmen auch Hefeflocken zum Überbacken, aber das ist nicht so meins. Der schmeckt allerdings richtig lecker. :D

      Heute war mein Brunchtag mit Kommilitonen. Da gibts ja immer kalt, also Brötchen mit allem, was man sich so vorstellen kann, ich hatte heute ne große Schüssel Obstsalat gemacht. Daher bin ich noch satt.