Freude! Ebay - Secondhand...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

    • Freude! Ebay - Secondhand...

      Ich muss mal eben meine Freude kundtun... :hopps:

      Mit Ebay habe ich mich noch nie befasst und so kann ich dort auch(noch!!!) nicht selber aktiv werden. Aber meine Tochter hilft mir, wenn ich in einem Shop (bisher nur Neuware) etwas finde, gern.

      Nun vor einigen Tagen habe ich mal bei Google so in etwa "Ebay - große Größen" eingegeben und landete auf einer Seite, die sowohl neue, als auch gebrauchte Kleidung anbot. Hierbei auch zum Sofortkauf, als auch zum mitbieten.
      Da dieser Link einen Riesenumfang hatte, habe ich immer mal wieder kurz reingeschaut und fand dann schließlich einen Pullover...

      Hierzu muss man wissen, dass ich einen Lieblingspulli habe:
      Schwarz, weit, Boucleart, nicht auftragend, aber mollig warm und sehr kuschelig. Er war sehr teuer. Nie habe ich so einen Stoff gefunden, sonst hätte ich mir längst so einen Pulli nachgenäht.
      Nun ist dieser Pulli bereits den (ich schätze) 5-6ten Winter im Einsatz und langsam ist er nicht mehr so doll.

      Dieser dann entdeckte, gebrauchte, aber super aussehende Pulli auf der Ebayseite erinnerte mich in Material, Schnitt und allem sofort an meinen Lieblingspulli!
      Es waren noch wenige Stunden Zeit zum bieten und so bat ich Töchterchen um Hilfe. Sie hat dann als es Zeit war, auch aufgepasst wie ein Luchs und im richgiegn Moment zugeschlagen.

      Heute kam der Pulli hier an und er ist super!!!!!!! :D
      Und das für ca. 11.- € inkl. Versand! :applaus: :hopps:

      Demnächst werde ich alles um Ebay lernen.
      Und dann... ich hoffe, dass ich nicht süchtig werde! :-o :grins:
      Nur Du selbst bist Herr Deiner Gedanken.

      [SIZE=1]Von Itsme[/SIZE]
    • Na Gratulation zum erstandenen Pulli :applaus:

      Mache selbst auch vieles über ebay, sowohl Kauf als auch anbieten.
      Bin da viele Sachen los geworden, die leider zu eng geworden sind. :flenn:

      Viel Spaß bei deinen ebay-Aktionen ;)
    • Schon lustig, dass ausgerechnet Du, von der der größte Teil der bisherigen Online-Kleidungskauftipps kam, Neuling bei Ebay bist.
      Dann kannst Du jetzt ja auch einen Teil Deiner aussortierten Kleidungsstücke dort einstellen und mit dem Verkauf Geld für "neue" Secondhandsachen machen.
      [SIZE=1][CENTER]Accepting oneself does not preclude
      an attempt to become better.
      — Mary Flannery O'Connor

      You must learn from the mistakes of others.
      You can't possibly live long enough to make them all yourself.
      — Sam Levenson
      [/CENTER]
      [/SIZE]
    • Ich war gerade nochmal in dem Thread über das Ausmisten des Kleiderschranks, weil ich mich erinnerte, dass Du dort auch schon über Ebay als Option schriebst:

      Itsme schrieb:

      Erst mal sortiere ich in mehreren Kategorien.
      Ersten, ab in den Müll, zweitens, Spende, drittens für eine Bekannte, viertens Secondhand, Flohmarkt oder Ebay. Und dann sehe ich weiter.
      Wenn Du also bereits aktiv bei Ebay Kleidung verkaufst, irritiert es mich wirklich, dass Du nicht eher auf den Gedanken gekommen bist, dort auch selbst nach passender Kleidung zu suchen.
      Erinnern möchte ich Dich an Dein Vorhaben aus dem gleichen Thread, nicht mehr zu viel einzukaufen:

      Itsme schrieb:

      Wenn ich es in Zukunft schaffe, zumindest einen Mittelweg zwischen Askese und Klamottenwahn zu finden, dann bin ich schon froh.
      [SIZE=1][CENTER]Accepting oneself does not preclude
      an attempt to become better.
      — Mary Flannery O'Connor

      You must learn from the mistakes of others.
      You can't possibly live long enough to make them all yourself.
      — Sam Levenson
      [/CENTER]
      [/SIZE]
    • kampfzwerg schrieb:

      Schon lustig, dass ausgerechnet Du, von der der größte Teil der bisherigen Online-Kleidungskauftipps kam, Neuling bei Ebay bist.
      Dann kannst Du jetzt ja auch einen Teil Deiner aussortierten Kleidungsstücke dort einstellen und mit dem Verkauf Geld für "neue" Secondhandsachen machen.


      So ist das, wenn man Hilfe hat. Man kommt einfach nicht dazu, sich selber zu bemühen. :-o
      Aber Töchterchen kommt mich bald besuchen und dann will sie es mir zeigen.

      Das Meiste aus meiner Ausmist-Aktion bin ich ja los geworden, habe mich dann aber nicht mehr recht gekümmert - keine Lust gehabt. Wenn ich erst mal Ebayfit bin, dann ist auch das kein Problem mehr. Dann geht das in einem Rutsch, Sachen raus - Sachen rein! :D

      In einem Ebayshop habe ich mir auch gerade vor kurzem eine weinrote Fleecejacke Jacke bestellt.
      Das sind da Frauen die alles selber nähen und immer Musterstücke zur Ansicht haben. Deshalb dauert eine Lieferung auch immer ca. 2 Wochen.
      Manche Teile kann man dann übrigens aus einer großen Farbauswahl wählen, wie die Jacke, die ich mir gekauft habe. Oder falls man das Teil kürzer/länger oder so, braucht, kann man das bekommen.
      Dafür, dass das keine Massenfabrikware ist, ist die echt preisgünstig.
      Wen es interessiert - und falls es diesen Hinweis noch nicht (von mir ;) ) gibt, dann googlet mal unter:

      Maxi-Woman
      Nur Du selbst bist Herr Deiner Gedanken.

      [SIZE=1]Von Itsme[/SIZE]
    • Hallo.
      Ich kaufe sehr viel bei Ebay.
      Ich gehe in der Suche immer wie folgt rein:
      Kategorien
      Kleidung und Accessoires
      Damenmode
      danach die Kategorie, die Du haben möchtest.

      Ich treibe mich dann oft bei Blusen rum.
      Schränke ein auf meine Kleidergrößen - bitte bedenken,
      eine C&A Nummer sollte größer sein, Ulla Popken kann
      kleiner sein, etc. ... Aber ich verlasse mich eh immer nur
      auf gemessene Werte, Länge und Weite. Wenn die nicht
      angegeben sind, frage ich nach.

      Ich suche meistens drei Größen durch. Und da ich das
      regelmäßig mache, geht das auch meist recht schnell.
      Kommen jeden Tag nur eine Hand voll hinzu.
      Komme ich mal auf einen interessanten Anbieter, speichere
      ich den auch ab und kann ihn jederzeit gezielt aufrufen.

      Ich drück Dir die Daumen!

      Viele Grüße,

      Rosie
    • DieKleineMuck schrieb:

      Ich kaufe sehr viel bei Ebay.
      Ich gehe in der Suche immer wie folgt rein:
      Kategorien
      Kleidung und Accessoires
      Damenmode
      danach die Kategorie, die Du haben möchtest.

      Dieser Tipp von Dir ist super!:applaus:
      So ist es viel einfacher, viel spzifischer und man wird viel schneller fündig!
      Herzlichen Dank! :)
      Nur Du selbst bist Herr Deiner Gedanken.

      [SIZE=1]Von Itsme[/SIZE]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kampfzwerg () aus folgendem Grund: Das Zitat als solches kenntlich gemacht

    • DieKleineMuck schrieb:


      Ich gehe in der Suche immer wie folgt rein:
      Kategorien
      Kleidung und Accessoires
      Damenmode
      danach die Kategorie, die Du haben möchtest.


      Wow, jetzt bin ich schon so lange bei ebay und da ich immer nur über selbst
      eingegebene Suchbegriffe suche, habe ich noch nie diesen Weg ausprobiert.
      Der ist in der Tat sehr viel angenehmer und ich finde viel mehr Artikel.

      Man lernt nie aus...:-D

      Super, danke!!! :daumen:
    • Hallo.

      Freut mich, wenn der Tip was bringt.

      Noch eine Sache:
      Da nicht alle Auktionen richtig einkategorisiert sind, findet man auf diese Art und Weise leider nicht alles. Meine persönliche Meinung ist, dass man rund 80 - 90 % aller Sachen, welche einen interessieren, so finden kann.

      Viel Erfolg!

      Viele Grüße,

      Rosie
    • Ich kaufe schon sehr lange immer mal wieder was bei Ebay. Nicht nur Klamotten sondern vor allem Geschenke, CD´s, DVD´s oder auch Markenprodukte, die draußen recht teuer sind.

      Fast alles bekomme ich bei Ebay günstiger, manchmal vom Händler, manchmal von privat unter "gebraucht" obwohl vielleicht nur 1x benutzt/getragen. Da schlage ich dann zu und kaufe so manche Sachen für nen Appel und n Ei :)

      Neulich habe ich einen H&M BiB Trenchcoat Gr. 52 (brauche normalerweise 48-50, H&M fällt aqber bekanntermaßen kleiner aus) in schwarz, sehr guter Zustand für 1€ plus Versand gekauft :-)))))

      Manchmal suche ich via Kategorien, wie schon von einer Userin vor mir beschrieben, manchmal gebe ich aber auch direkt ein Suchwort wie BiB ein ;)
    • Muminfrau schrieb:

      Gibt es bei H&M grosse Groessen?!
      Ja, wenn auch oft nur noch in eingeschränktem Abteilungsumfang. Schau mal hier oder dort. Die BIB-Abteilungen beginnen ab 42/44 und enden bei 56.
      Ich gehe sehr selten zu H&M, habe aber festgestellt, dass die Größen etwas stimmiger geworden sind als noch vor Jahren, wo ich tendenziell eher 1-2 Größen höher anprobieren musste.
      [SIZE=1][CENTER]Accepting oneself does not preclude
      an attempt to become better.
      — Mary Flannery O'Connor

      You must learn from the mistakes of others.
      You can't possibly live long enough to make them all yourself.
      — Sam Levenson
      [/CENTER]
      [/SIZE]
    • O.T. eine kleine H&M-Episode:

      Normalerweise bin ich ein sehr höflicher Mensch (wirklich!;) )
      und mir kommen normalerweise auch so leicht keine Schimpfworte über die Lippen, aber einmal passierte mir dies doch und zwar in der BB-Abteilung bei H&M.
      Bei uns in der Stadt ist sie klein und überschaubar und so sind die Kundinnen die dort schauen, jeweils nicht weit voneinander entfernt.

      Ich schaute also an einem Ständer, in meiner Nähe mehrere, naturgemäß moppelige Kundinnen. Am Nebenständer stehen auch zwei Frauen.
      Ich sah weder die einen noch die anderen zunächst bewusst, bis dann die eine Frau zu der anderen laut sagt:

      "Oh nein! Guck mal die Zelteabteilung! Ich glaube wir sind hier falsch!"

      Und da rutschte es mir ohne Überlegung raus und sie bekam ein lautes "Blöde Kuh! von mir um die Ohren.

      Sie guckte mich an, erst erstaunt, dann betreten und rot werdend.
      Ihr wurde vielleicht bewusst, wie unhöflich ihre Bemerkung war und dass nicht nur ich, sondern auch die anderen moppeligen Frauen sie gehört hatten.
      Ich war zwar erschrocken über mich, aber ich fand in diesen Fall wirklich, dass die das verdient hatte.

      Bin diesbezüglich ganz ohne Reue. So!

      Und grinsen musste ich danach, weil meine große Tochter, die gerade bei mir zu Besuch und somit dabei war, sich das lachen über ihre ungewohnt renitente Mutter nicht verkneifen konnte.
      Nur Du selbst bist Herr Deiner Gedanken.

      [SIZE=1]Von Itsme[/SIZE]
    • Hallo, Itsme,
      ich hätte auch laut gelacht. Haste gut gemacht!

      Diesen Sommer hatte ich in Wismar auch ein H&M-Erlebnis der besonderen
      Art.
      Ich ging in einen Laden rein, um mal so zu stöbern, und eine sehr junge Verkäuferin sagte mir gleich nach dem Eintreten: "Sie brauchen gar nicht reinzukommen, wir haben gar nichts für Sie!"
      Nach einer Schrecksekunde habe ich ihr gesagt, dass sie dann eben Pech hat, weil ich eigentlich für mein Enkelkind was suche und bin dann rausgerauscht.

      Liebe Grüße
      Mariechen
    • @ Mariechen

      Das finde ich so frech, dass ich überlege, ob es in solchen Fällen nicht sogar angebracht ist, die Geschäftsführung zu informieren?
      Ich glaube, in so einem Fall würde ich zumindest die Verkäuferin fragen, was sie meint, was wohl die Chefetage dazu sagen würde, wenn sie von ihrem Verhalten wüsste. Einen gehörigen Schrecken hätte sie zumindest für eine solche Unverschämtheit verdient. Vielleicht hält es sie wenigstens davon ab, solche Worte noch einmal gegen an eine potentielle Kundin zu richten.
      Nur Du selbst bist Herr Deiner Gedanken.

      [SIZE=1]Von Itsme[/SIZE]