Wir sollten wieder selbst nähen

Seit dem 12.12.2020 ist das Forum dauerhaft geschlossen.
Zum Lesen der Beiträge wird es jedoch weiterhin bereitgehalten.
Details zu dieser Mitteilung findet Ihr hier.
Technische Probleme
Leider ergaben sich vor einiger Zeit technische Probleme, die eine Abschaltung der Website und ein Update der Foren-Software erforderlich machten. Ich werde mich bemühen, das Forum in nächster Zeit wieder der gewohnten Optik anzupassen.
Die Beiträge in diesem Forum wurden von engagierten Laien geschrieben. Soweit in den Beiträgen gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.
  • Leider hat meine Nähmaschine nen Schaden, der Unterfaden macht immer Schlaufen. Ich bin echt am überlegen, mir die vom Lidl zu kaufen, die gerade dort steht, ist zwar auch nur so ein Billigdingen, aber wer weiß, vielleicht hält die ja. Ich hab hier noch jede Menge genialsten Stoff liegen, der auf Verarbeitung wartet :seufz:
  • [quote='Dralle Deern','http://thorben-orloff.de/forum/index.php?thread/&postID=85810#post85810']Leider hat meine Nähmaschine nen Schaden, der Unterfaden macht immer Schlaufen. Ich bin echt am überlegen, mir die vom Lidl zu kaufen, die gerade dort steht, ist zwar auch nur so ein Billigdingen, aber wer weiß, vielleicht hält die ja. Ich hab hier noch jede Menge genialsten Stoff liegen, der auf Verarbeitung wartet :seufz:[/quote] Hast Du die Gebrauchsanleitung noch? Ich hatte das auch mal und bin schier verzweifelt. Ich hasse es, wenn ich am nähen bin und irgend so ein Pillepalle hält mich auf. Nach einiger Zeit schaute ich dann probehalber mal in die Anleitung und siehe da, man konnte das einstellen, was ich bisher nicht wusste, :-o da mir dies noch nie passiert ist. Wäre einen Versuch wert, ehe Du eine neue Maschine kaufst. Daumendrück, dass es daran liegt!:) Ich habe auch noch so viel schönen Stoff und immer wieder auch Ideen, zum Beispiel habe ich viele Stoffstücke, die farblich wunderschön harmonieren gesammelt, von denen ich schöne Hand-Armstulpen nähen will, auch zum verschenken. Aber irgendwie kriege ich die Kurve nicht.
  • [quote='Itsme','http://thorben-orloff.de/forum/index.php?thread/&postID=85811#post85811']Hast Du die Gebrauchsanleitung noch?[/QUOTE]Eher nicht, bin froh, dass die Maschine bei sechs Umzügen nicht verloren ging :zwinker: Vermutlich lass ich mal den Heimwerker-Falken ran, wenn ich schon die Schränke nicht aufbauen und die WaMa nicht anschließen durfte, kann er auch die NähMa reparieren :hihi:
  • Dann la den HeimWe an die Nähma ra! [IMG]http://www.die-plaudertaschen.de/images/Advent/smilies/grins.gif[/IMG]

    Einmal editiert, zuletzt von Itsme ()

  • @ Dralle Deern Falls Du doch eine Neue brauchst würde ich sie aber dann eher bei amazon bestellen. Die Singer Maschine von Lidl hatte ich nämlich auch im Auge, bei amazon ist die gleiche für 30 Euro weniger und versandkostenfrei zu haben.
  • [quote='Dralle Deern','http://thorben-orloff.de/forum/index.php?thread/&postID=85810#post85810']Leider hat meine Nähmaschine nen Schaden, der Unterfaden macht immer Schlaufen. Ich bin echt am überlegen, mir die vom Lidl zu kaufen, die gerade dort steht, ist zwar auch nur so ein Billigdingen, aber wer weiß, vielleicht hält die ja. Ich hab hier noch jede Menge genialsten Stoff liegen, der auf Verarbeitung wartet :seufz:[/QUOTE] Hallooo... das kenne ich auch gut, da will man loslegen und sich was tolles neues nähen....und bumzack, will die Maschine nicht so , wie ich...;) @ Dralle Deern ...wenn dein Unterfaden Schlaufen zieht, kann es sein, dass die Unterfadenspannung entweder zu fest oder zu locker ist....das kannst du selbst, mit einem kleinen Schraubenzieher (der meist bei den Maschninen dabei ist) regulieren,.... indem du die kleine Schraube unten an der Spulenkapsel, entweder lockerst oder etwas anziehst....sodass der Faden, sich leicht ziehen lässt....oder die Fadenspannung steht nicht mehr auf normale Einstellung...oder die Nadel und der Stoff passen vielleicht nicht zusammen (hatte ich schon mal, wenn die Nadel zu dick gewählt ist, für den zu nähenden Stoff). Ich habe noch einen interessanten Link, für Näherinnen unte runs, und die es werden wollen....der/ die jenige schreibe mir eine PM, und ich sende sie ihm/ihr
  • Ich kann zwar nicht schneidern, aber ich kann mit einer Nähmaschine umgehen. Das mit dem Unterfaden hätte ich auch gewußt. Ich kann überhaupt alles toll in der Theorie, bloß die praktische Durchführung, da haperts. Meine Vorhänge habe ich vor 30 Jahren selbst ordentlich genäht, da war ich noch gut drauf. Die späteren Vorhänge habe ich dann alle nähen lassen. :-D Eher reparier ich meinen Staubsauger - oder die Nähmaschine.