Mission Herzklopfen -Singles auf Suche ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

    • Mission Herzklopfen -Singles auf Suche ...

      Hallo an alle,
      ich könnte mich immer noch aufregen !!! Letzte Woche Dienstag kam auf VOX die o.g. neue Serie. Es wurden 2 Frauen und 2 Männer bei Ihrer Suche nach einem Partner mit der Kamera begleitet.

      Und jetzt der Hammer:
      ein junger Mann mit Anfang 30 suchte aufgrund seiner Schüchternheit professionelle Hilfe bei einer Psychologin. Und was antwortete sie auf seine Bitte um ihre Hilfe? "Als erstes müssen Sie abnehmen!!!!" :(

      Soviele Ausrufezeichen hat mein PC gar nicht, wie in der Stimmlage der hungerhakigen Psychologin (sorry) :eek: mitschwangen. Der junge Mann hat mir sehr leid getan. Die hat sich erstmal auf sein Äußeres eingeschossen: zu dick (ich würde den jungen Mann als stämmig beschreiben, aber nicht als dick!), unmögliche Brille, falsche Frisur, unvorteilhafte Kleidung. Die fand kein gutes Haar an dem.
      Sowas nenn' ich "positive" Stimmung schaffen und Selbstvertrauen aufbauen *Ironie*.

      Die nächste Sendung ist kommenden Dienstag (hoffentlich ist das jetzt keine Werbung). Da werde ich mir zum letzten Mal die psycho-Domina ansehen und Gott auf Knien danken, dass mein Freund jedes Kilo an mir mag und ich jedes Kilo an ihm. :girl:

      Ich drücke dem jungen Mann die Daumen dass er eine nette Frau findet, die ihn so mag wie er ist. Und nicht so, wie ihn andere haben wollen.

      Was für ein Glück, dass mein uralter Fernseher einen so schön großen Abschaltknopf hat. :baeh:

      Euch allen einen schönen Abend
      und Danke fürs zuhören ...
      tizzi
    • ... und wieder wollen die Medien einen schönen Waschbären in einen 08/15
      schlanken Typen umpolen...
      Schade drum!
      Werde mal in die Sendung reingucken.
      [SIZE=1][CENTER]Accepting oneself does not preclude
      an attempt to become better.
      — Mary Flannery O'Connor

      You must learn from the mistakes of others.
      You can't possibly live long enough to make them all yourself.
      — Sam Levenson
      [/CENTER]
      [/SIZE]
    • Hallo miteinander!

      Das die oberschlaue Psychologin den Satz "Als erstes muß er abnehmen, sonst kriegt der nie eine Frau" oder so ähnlich losgelassen hat, habe ich in der Vorschau gesehen und die Sendung gleich gar nicht eingeschalten, weil's mich so geärgert hat. Ich selber fand den Typen - wie gesagt, von der Vorschau her - gar nicht so z'wider (für alle des Bayerischen nicht Mächtigen: unsympathisch). Sicher hätte es genügt ihm eine neue Frisur zu verpassen und vielleicht etwas modischer Klamotten. Soooo dick war er nämlich gar nicht.

      Aber da sieht man's mal wieder: Nimm ab - und die Welt liegt Dir zu Füssen.:genervt: :girl:
    • Nun, sagen wir mal so: Es mag durchaus eine gewisse Klientel geben, die die Entscheidung für oder gegen einen Partner von dessen Frisur und Klamotten und Körperform abhängig macht. Der VOX-sehende Teil der Bevölkerung mag da dazugehören. Es stellt sich nur die Frage, ob jemand, dessen Liebe an Haarschnitt und Waschbrettbauch hängt, der richtige Mensch ist, um Herzklopfen auszulösen - oder gar, um sein Leben mit ihm zu verbringen.

      Liebe Grüße, Sopho (die sich fragt, ob die Diplom-Psychologin nicht vielleicht als Friseuse oder Klamottenverkäuferin bei, sagen wir mal: Orsay glücklicher geworden wäre...)
    • Sophonisbe schrieb:

      Es stellt sich nur die Frage, ob jemand, dessen Liebe an Haarschnitt und Waschbrettbauch hängt, der richtige Mensch ist, um Herzklopfen auszulösen - oder gar, um sein Leben mit ihm zu verbringen.


      Liebe hängt nicht alleine an Haarschnitt und Waschbrettbauch, doch gehört für mich das Äußere durchaus zu dem ganzen Menschen dazu.
      Und es beeinflußt mich auch in gewisser Weise. Der Mensch muss mir gefallen, von Außen, wie von Innen. Dann kann ich mich in ihn verlieben.
      Dazu muss er aber nicht dem gängigen Schönheitsideal entsprechen, nein meinem muss er entsprechen. Und da gibt es durchaus Varianten :grins:

      Den Satz "es zählen nur die inneren Werte", kann ich für mich persönlich so nicht unterschreiben.

      Viele Grüße
      CandyClown
    • Och, ich habe durchaus auch Sinn für schöne Männer. Und manche gefallen mir weniger gut als andere. Nur als psychologischen Ratschlag zum Auffinden der wahren Liebe finde ich "Nimm ab und geh zum Friseur" etwas dürftig.
    • und schon ist es vorbei ...

      hallöle,

      ich wollte mich heut nochmal (künstlich) aufregen und was sehen meine entzündeten Augen ? Die Sendung ist bereits abgesetzt.
      :five:

      Da scheinen doch noch mehr Leute einen guten Geschmack zu haben ...

      Euch allen eine gute Nacht
      eine sehr zufriedene
      tizzi:daumen:
    • tizzi schrieb:

      ich wollte mich heut nochmal (künstlich) aufregen und was sehen meine entzündeten Augen ? Die Sendung ist bereits abgesetzt.
      :five:


      Ich wurde gerade am Telefon zugetextet, so dass ich völlig vergessen habe, die Flimmerkiste anzuschalten - naja, hab' also eh nix verpasst.
      Danken wir heute ausnahmsweise mal den Fernsehschaffenden zu ihrer weisen Entscheidung :applaus:
      [SIZE=1][CENTER]Accepting oneself does not preclude
      an attempt to become better.
      — Mary Flannery O'Connor

      You must learn from the mistakes of others.
      You can't possibly live long enough to make them all yourself.
      — Sam Levenson
      [/CENTER]
      [/SIZE]