Eine Erfahrung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

    • Eine Erfahrung

      Ich bin eine ganze Weile drumherum geschlichen ... Vereine waren mir schon immer ein Greuel ... aber dann habe ich es doch getan: Ich bin in der TG Bornheim Mitglied geworden. Gelockt hatten mich das Sportangebot "Übergewicht XXL" und die Aqua-Fitness-Angebote.

      Gestern Abend war ich zum ersten Mal im XXL-Kurs. Eine halbe Stunde Aufwärmen/Konditionstraining mit Musik und "Choreographie", eine halbe Stunde Dehnungs- und Kräftigungsübungen. Tolle Sache. Eine supernette Trainerin. Außer mir 2 andere Frauen und 2 Männer. Ganz, ganz angenehme Atmosphäre. Allerdings habe ich doch ein wenig gestaunt, dass der Kurs so dermaßen dünn besucht ist. Ganz nebenbei ist außer mir niemand in diesem Kurs wirklich dick, höchstens ein wenig mollig. Die beiden Frauen haben mir auch erzählt, dass sie am Anfang 8-10 Leute waren, aber es sei dann gebröckelt.

      Meine Tochter habe ich einfach auch dem Verein einverleibt und mitgenommen. Das hat uns beiden viel Spaß gemacht. Und willkommen war die Kurze auch.

      Die TG Bornheim hat als größter Sportverein Hessens rund 20.000 Mitglieder. Da würde ich mir doch denken, dass auch der ein oder andere dicke Mensch den Weg dorthin findet.

      Heute Abend ist Aqua-Fitness. Schaumermal, wie es da zugeht.

      Sollte irgendein/e stille/r Leser/in in Frankfurt oder drumherum Lust haben - weitere Mitstreiter/innen montags abends sind willkommen! [IMG:http://das-dicke-forum.de/forum/images/smilies/smile.gif]
    • das klingt richtig gut. wenns sowas doch bei uns auch gäbe. ich werde mal mit der VHS reden, ob die nicht einen extrakurs machen wollen.

      viel spaß im wasser heut abend.
      ich hab leider erst nächste woche wieder, bei uns sind diese woche semesterferien. gilt auch für die VHS.

      liebe grüße, christine
    • Und noch die Ergänzung nach gestern Abend:

      Völlig andere Atmosphäre, aber auch prima. Im Gegensatz zum Montagstraining, das sehr persönlich war, war das gestern eher Wasserballett in großer Besetzung. [IMG:http://das-dicke-forum.de/forum/images/smilies/wink.gif] . Man merkt, dass dort immer dazu kommt, wer gerade Lust hat. Anders als montags kennt man sich hier nicht persönlich, es ist anonymer. Gestört hat mich das aber nicht. Ich hatte auf der anderen Seite auch nicht das Gefühl, dass mich irgendjemand komisch anguckt. Überhaupt nicht. Im Gegenteil, es gab auch schonmal Blickkontakt untereinander und das ein oder andere nette Lächeln.

      Ich hab mal schnell durchgezählt, 18 Frauen und 2 Männer. Und zwar in wirklich allen Altersklassen und Figur-Variationen. Auch in meiner Gewichtsklasse waren etliche dabei, ebenso wie ganz allgemein beim Schwimmen (dienstags ist das Bad nur für Mitglieder dieses Vereins geöffnet). Ich konnte alle Übungen gut mitmachen, Musik gab's auch dazu und Spaß hat es obendrein gemacht.

      Ich glaube, ab sofort beginnt meine Woche immer so sportiv. [IMG:http://das-dicke-forum.de/forum/images/smilies/smile.gif]
    • Sally schrieb:

      ....

      Gestern Abend war ich zum ersten Mal im XXL-Kurs. Eine halbe Stunde Aufwärmen/Konditionstraining mit Musik und "Choreographie", eine halbe Stunde Dehnungs- und Kräftigungsübungen. Tolle Sache. Eine supernette Trainerin. Außer mir 2 andere Frauen und 2 Männer. Ganz, ganz angenehme Atmosphäre. Allerdings habe ich doch ein wenig gestaunt, dass der Kurs so dermaßen dünn besucht ist. Ganz nebenbei ist außer mir niemand in diesem Kurs wirklich dick, höchstens ein wenig mollig. Die beiden Frauen haben mir auch erzählt, dass sie am Anfang 8-10 Leute waren, aber es sei dann gebröckelt.....

      ....Sollte irgendein/e stille/r Leser/in in Frankfurt oder drumherum Lust haben - weitere Mitstreiter/innen montags abends sind willkommen! [IMG:http://das-dicke-forum.de/forum/images/smilies/smile.gif]


      Schade, daß es soweit weg ist. Gerade das mit der Gymnastik finde ich hört sich sehr interessant an.