Tommy Jaud "Einen Scheiß muss ich"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

    • Tommy Jaud "Einen Scheiß muss ich"

      In der Tradition der amerikanischen Erfolgsratgeber schreibt der (erfundene) Autor Sean Brummel a lias Tommy Jaud gegen den allgemeinen Optimierungswahn an , ob das mehr Sport treiben, Ziele setzen, das schöne Wetter ausnutzen, politisch und ökologisch korrekt sein , besseren Sex haben sind.
      Besonders hat mir das Kapitel "Ich muss abnehmen! Unsinn! Warum Sie Ihr Idealgewicht schon haben und alle Diäten fett machen" (S. 105) gefallen.
      Fazit: "Es gibt kein falsches Gewicht , es gibt nur falsche Klamotten ( nachdem er aufgegeben hat, sich in ein Shirt Größe XL reinzuzwängen und mit XXL glücklich wurde......)"
      "Ich hätte gerne eine Wagenrad-Pizza Käse mit Extra Käse und einen Litereimer Ben and Jerrys Peanut Butter Cream, denn ich muss NICHT abnehmen".
      S. 113
      Hier eine Leseprobe: fischerverlage.de/media/fs/308/LP_978-3-596-03227-3.pdf

      Persönliche Meinung: Ich habe mich amüsiert. Ist nicht ernst gemeint, hat aber wie so oft viel Wahres. Oft habe ich mich im Buch bei dem , was ich glaube, müssen zu müssen, ertappt.:-D
      Für jedes komplexe Problem
      gibt es immer eine einfache Antwort,
      die klar ist, einleuchtend und falsch.


      H.L. Mencken
    • Ich habe mir die Leseprobe zu Gemüte geführt und mich sehr amüsiert und gleichzeitig auch an manchen Stellen ertappt gefühlt. Habe mir das Buch gleich bestellt.
      :danke: für den Buchtipp!
    • Hat mir auch sehr gefallen. Steckt viel Wahrheit drin. Da geht es ja auch darum, dass man sich mehr aus sich selbst besinnt und nicht so sehr das macht, was man denkt, die anderen von einem erwarten. Ich hatte das Hörbuch gehört.