Morgen in SWR Fernsehen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

    • Morgen in SWR Fernsehen

      HIER eine Sendung „ zur Sache Baden-Württemberg“ am Donnerstag, 4.10. | 20.15 Uhr | SWR Fernsehen in Baden-Württemberg. Thema ist Diskriminierung von dicken Menschen.
      „Und bei der Übernahme in den Staatsdienst haben angehende Beamte häufig mit Schwierigkeiten zu rechnen, wenn sie deutlich zu viele Kilo auf die Waage bringen. In vielen Bundesländern wird von Bewerbern ein Body Mass-Index von weniger als 30 gefordert.“

      Außerdem bei „ zur Sache Baden-Württemberg“ dieser Bericht:

      Weniger Kilos - Mehr Lebensqualität
      Vor drei Jahren war es dann soweit: Dorette krempelte ihr Leben komplett um. Jetzt ist sie 60 Kilo leichter und fühlt sich wieder wohl in ihrem Körper. Wie sie das geschafft hat, zeigt sie unserer unser Reporterin, die sie einen Tag begleitet.

      Ich bin mal gespannt, ob diese Sendung die Gratwanderung zwischen den beiden Berichten hinbekommt :ueberleg:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von savoir-vivre ()

    • Die Sendung war total Schxxxxx. Nur das üblich Gedöns. Ich bin jetzt noch stinksauer. Und was mich noch wütender macht, war diese junge Frau, die das mit den Genen nicht glaubt, ist ja alles nur eine faule Ausrede.
      Ich könnte :schlecht::keule2::keule1:

      LG Finchen
    • Ups das war wohl nix. Ich habe die Sendung nicht gesehen da wir den Sender nicht empfangen, aber wenn ich deinen Kommentar so lese, brauche ich mich auch nicht auf die Suche nach dem Bericht zu machen.

      Danke für die Info!