Badeanzug - wie zieht man den an?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

    • Auch ich komme mit solchen Cups nicht so klar.

      Man muss zwar etwas suchen, finden bei Versandhäusern auch schon auch immer wieder ganz normale Badeanzüge ohne Cups, Unterbrustband, usw.

      Die Suche lohnt sich. :)
    • Finchen schrieb:

      Gestern ist das Badekleid gekommen und ich bin begeistert. Es versteckt meinen riesigen Bauch und weil ich kurze Beine habe, ist der Rock auch etwas länger. Ich fühl mich wohl darin.

      LG Finchen


      Klasse Finchen:applaus:
      Grad darum gehts doch....dann nix wie morgen raus, Badekleid ausführen, Restsommer und Strandleben geniessen:)

      Alex
    • Pika schrieb:

      Dann bekommst du wenigstens keine Halsschmerzen. :grins:


      :-D:-D:-D

      Nu jaa....

      (Ironiemodus an)...was würd den Leuten wohl mehr zum Gucken bieten?

      Eine dicke Frau, die mit ihrem Drüber kämpft oder eine Operierte, deren zwangsadoptierte Brust ungefragt plötzlich oben schwimmt??

      Möchte nicht geschmacklos werden aber...mir ist sämtl. Glotzen und Tuscheln mittlerweile sowas von....ja, das hat def. gedauert.

      Aber ich mag mir nicht auch nur noch einen einzigen Tag dadurch mies machen lassen!!!

      Lass ich nicht mehr zu...:):)

      Alex
    • Ich schwör auf Tankinis weil die so flexibel sind. Ich suche noch nach einem Röckchen was dazu passt.
      Und auch bei Körbchengrösse A packe ich die Möpse einzeln in Position. :D Und normalerweise springen sie da nicht raus. Und wenn doch dann freut sich doch meistens jeder, oder?

      Es gibt ja jetzt immer mehr Hybrids von Tankinis, die in Richtung Burkinis gehen. Nicht dass ihr mich falsch versteht, jede soll selbst entscheiden, wieviel sie zeigen will oder nicht. Diese Burkinis, die ich in Ägypten gesehen hatte, hatten enorm viel Spielarten. Kurzärmeliges, langärmiliges T-Shirt, Röckchen, Legging etc und alles wasserfest. Ich glaube da kann man enorm viel kombinieren. Ich behaupte mal dass es unter den Musliminen auch viele Dicke gibt, also würde ich als Dicke mich mal kundig machen was sich da so findet.

      Erneut - ich bin nicht der Meinung dass Dicke sich verhüllen sollen und habe eine sehr zwiespältige Meinung zur Verschleierung.
      Freiheit ist immer die Freiheit der Andersdenkenden
      ******Rosa Luxemburg******