Shopping große Größen Italien/Gardasee

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

    • Shopping große Größen Italien/Gardasee

      Ich liebe Italienische Mode. Leider ist das Meiste grade mal so groß, dass nur mein Oberarm reinpasst. Ich würde bei einem Gardasee Urlaub (Lazise) im Mai gerne auch mal nach Kleidung schauen. google hilft mir leider nicht weiter und ich möchte mir die mitleidigen Blicke in den Boutiquen in denen man ab Gr. 40 unerwünscht ist eigentlich ersparen. Hat jemand von Euch Tipps oder Links für mich ? Würde mich sehr freuen, vielen Dank.

      Liebe Grüße

      tschaggi
    • Ich war zwar gerade am Gardasee, auch in Lazise, Klamotten in größerer Ausführung habe ich nicht gesehen. Welche Größe suchst du?
      Erstaunlich groß/weit waren die Ringe und Armbänder. Ich war erstaunt.
      ]
    • Ich war schon oft am Gardasee, in den meisten Boutiquen passen mir nur die Schals. Einen Laden für große Grössen hab ich überhaupt noch nicht gesehen. Auf den Märkten haben sie manchmal überraschend große Sachen, da scheitert es dann wieder an der Probiermöglichkeit.

      Darum schau ich schon gar nicht mehr nach Klamotten sondern beschränke mich auf Schuhe, Taschen, Sonnenbrillen, Schmuck ........
    • Es gibt dicke und auch sehr dicke Italienerinnen, aber woher die ihre Klamotten bekommen, ist mir schleierhaft. Eine Weile gab es an unserem Stammurlaubsort ein Geschäft, das große Größen bis 60 verkaufte... die Größe 60 entsprach dann in etwa einer deutschen 52 :mad:
    • outlettaglieforti [Link gelöscht, Italienkürzel anhängen]
      Guck mal da! Ich kenne den Laden zwar nicht, scheint aber ausschließlich auf "taglie forti" spezialisiert zu sein. Manchmal steht auch taglie commode oder taglie morbide für Übergrößen (ist eigentlich nett, das heißt Bequeme Größen oder Weiche Größen. Irgendwie charmanter...)

      Schönen Urlaub!
      [center]Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben, und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.[/center]

      [center][size=3]Antoine de Saint-Exupery[/size]

      [/center]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kampfzwerg ()

    • Danke Ihr Lieben. Ich brauche 52/54...dann stell ich mich mal auf Accessoires ein und freu mich falls ich doch noch was finde. Das Outlet behalte ich auch mal im Auge...

      Viele Grüße

      tschaggi
    • Du musst zu Deiner Größe 6 addieren (nicht 8 wie in einem anderen Beitrag erwähnt). Also solltest Du eine 58/60 suchen. Wenn Ihr mal einen Tag nach Verona fahrt kannst Du dort im UPIM (Kaufhaus) an Ecke zur Piazza Erbe gucken. Die haben eine recht große Abteilung für Taglie Commode.
      [center]Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben, und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.[/center]

      [center][size=3]Antoine de Saint-Exupery[/size]

      [/center]
    • Stella schrieb:

      Du musst zu Deiner Größe 6 addieren (nicht 8 wie in einem anderen Beitrag erwähnt). Also solltest Du eine 58/60 suchen.


      Danke für den Tipp... dann wissen wir da beim nächsten Mal auch Bescheid. Allerdings fürchte ich, dass es, sollten wir doch mal ein Geschäft finden (ganz im Süden eh unwahrscheinlich), vermutlich daran scheitern will, dass es 56/58 + 6 also 62/64 in Italien dann doch nicht gibt.
    • Kurzer Bericht:

      Wir waren am Gardasee. Zu den großen Outlets usw. sind wir vor lauter Ausflügen, baden usw. gar nicht gekommen.

      Aber wir waren in Garda. In einer kleinen Seitenstraße gab es ein Geschäft mit Sachen die mir gefallen haben. u.A. eine Bluse, die ich im WWW für knapp 40 Euro gekauft habe für 21 Euro!

      Und in Lazise auf dem großen Markt (Mittwochs). Dort gibt es auch Kleiderstände mit netten Sachen. Allerdings hört es bei Gr. 52/54 (xxxl) auf. Ich hatte Glück und hab noch ein bißchen was gefunden. Auf keinen Fall den Verkäufern glauben, dass man in etwas reinpassen würde. Entweder überziehen oder ausmessen.

      Ich hab jetzt beschlossen solche Sachen selbst zu nähen. Jetzt bin ich auf Stoffsuche ;)