Bequeme Freizeitschuhe [Teilthema Doc Martens]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

    • Bequeme Freizeitschuhe [Teilthema Doc Martens]

      @ zugvogel Konntest Du die Schuhe von ebay wieder zurück geben? Ich kaufe keine Schuhe online, weil ich auch keine 0815 Füsse habe. Da geh ich lieber in den Laden und probiere.

      Hier gibt es einen Thread wo Doc Martens empfohlen werden. Meine Tochter hat welche, da bin selbst ich mit meinen breiten Füssen bequem reingekommen und sie sind robust.

      LG Finchen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kampfzwerg () aus folgendem Grund: Thema abgetrennt aus "Neue Freizeitschuhe"

    • Finchen schrieb:

      Hier gibt es einen Thread wo Doc Martens empfohlen werden. Meine Tochter hat welche, da bin selbst ich mit meinen breiten Füssen bequem reingekommen und sie sind robust.
      Ich bin diejenige, die meistens in Docs rumläuft. Leider fallen die neueren Schuhe meistens etwas enger aus, da ein Teil der Produktion nach Asien ausgelagert wurde und die offenbar das Fußbett enger machen. Wie ich glaube ich an anderer Stelle schon schrieb: Beim Kauf online oder im Laden am besten darauf achten, dass die "Made in England" sind und nicht zu den anderen gehören.
      [SIZE=1][CENTER]Accepting oneself does not preclude
      an attempt to become better.
      — Mary Flannery O'Connor

      You must learn from the mistakes of others.
      You can't possibly live long enough to make them all yourself.
      — Sam Levenson
      [/CENTER]
      [/SIZE]
    • Es gibt bei eBay viele gewerbliche Verkäufer, die die Waren auch zurücknehmen.
      Ich hab auch Doc Martens bei eBay gekauft -leider nicht die Made in Englands. Ich hatte mir die Produktbezeichnung herausgesucht, bin dann hier in einen Laden gegangen, hab sie anprobiert und sie dann für einen Bruchteil des Preises bei eBay gekauft.
      Vielleicht ist auch das eine Möglichkeit für dich?
      Ich hatte auch keine Probleme mit der Weite der Schuhe, allerdings trage ich Schuhgröße 46. Mag sein, dass sie dann sowieso weiter geschnitten sind.

      Mich nervt das hin- und hergeschicke ja immer, vor allem, wenn die Versandkosten vom Käufer übernommen werden müssen.
      AUch darauf kann man achten; es gibt auch viele eBay-Verkäufer, die kostenlosen Versand anbieten.
      [Body] Shaming doesn’t make people thin, or healthy. It just makes them hurt.
      [SIZE=1](Miss Rosie, Blogger)[/SIZE]
    • Zu Docs nicht "Made in England":

      Nach meinen Erfahrungen sind auch die in qualitativer Hinsicht ihr Geld wert. Zwar kann ich keinen Vergleich mit denen aus britischer Produktion anstellen. Aber meine beiden Paare sind nun den zweiten bzw. dritten Winter im Einsatz und beide noch top in Schuss.
    • Qualitativ stehen die Docs von "anderswo" denen aus England auch in nichts nach, denn sie werden nach den exakten Vorgaben der englischen Mutterfirma produziert. Es kann sogar sein, wie eine Schuhladenmitarbeiterin vermutete, mit der ich mich in Bremen über das dortige große Docs-Sortiment unterhielt, dass inzwischen die Halbschuhe wieder komplett in England produziert werden und nur die neumodischeren Modelle in asiatischen Dependancen genäht werden.
      Dass die Qualität geringer ist, habe ich nirgendwo behauptet. Es hat sich bei mir aber genau das bewahrheitet, was ich auch an anderen Stellen im Netz gefunden hatte: Die Schuhe aus asiatischer Produktion scheinen je nach Modell einen etwas engeren Schnitt zu haben. Ich trage die ganz schlichten 3-Lochs und da war die Variante aus Vietnam (? oder Thailand?) bei gleicher Größe vor ein paar Jahren definitiv etwas enger als die Schuhe aus England und damit zu unbequem!
      [SIZE=1][CENTER]Accepting oneself does not preclude
      an attempt to become better.
      — Mary Flannery O'Connor

      You must learn from the mistakes of others.
      You can't possibly live long enough to make them all yourself.
      — Sam Levenson
      [/CENTER]
      [/SIZE]
    • Erstmal vielen Dank für eure Tips!!! Ich werde jetzt mal gezielt in Köln danach forschen, weil in meiner Heimatstadt angeblich kein Bedarf nach Übergrößen besteht. Ich glaub eher, daß hier viele Masochisten rumlaufen. Also zurückgeschickt habe ich die, meiner Überzeugung nach mangelhaften, Josef Seibel Schuhe schon, gewerbliche Ebay Händler müssen sie - glaube ich - zurücknehmen. Erst recht wenn sie so unzutreffend beschrieben wurden. Was für eine Kundenvera....e!
    • Es gibt doch das Fernabsatzgesetz. Danach kann man die Ware auf jeden Fall zurückschicken - innerhalb einer gewissen Frist, für gewöhnlich 14 Tage. Schließlich kann man sie vor dem Kauf nicht begutachten oder anprobieren.
      [CENTER]
      [/CENTER]
    • Es gibt einige unterschiedliche Schuhe, die vom Label produziert werden, wenn Du aber die einfachen Halbschuhe mit 3-Loch und die hohen mit 8-Loch Schnürsystem meinst, so sind die meines Wissens nach immer gleich. Unterschieden wird nur nach den Arbeitsschuhen mit Stahlkappe und den Alltagsschuhen ohne. Ich habe die schlichten schwarzen Schuhe mit der gelben Naht schon sowohl in einer Herrenabteilung als auch in einer Damenabteilung gekauft. Im Internet stehen die manchmal auch unter "unisex".
      Ich habe auch andere DM-Schuhe, mit denen ich sehr reingefallen bin, weil sie anders ausfallen und ich in denen nicht laufen kann. Die Passform ist völlig anders. Aber das war ein sehr günstiger Ebay-Fehlgriff, von daher nicht weiter tragisch.
      [SIZE=1][CENTER]Accepting oneself does not preclude
      an attempt to become better.
      — Mary Flannery O'Connor

      You must learn from the mistakes of others.
      You can't possibly live long enough to make them all yourself.
      — Sam Levenson
      [/CENTER]
      [/SIZE]