The Voice of Germany

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

    • The Voice of Germany

      Wie ein blöder Satz alles kaputt machen kann....

      Ich sehe gern Shows in denen nach Talenten gesucht werden.
      Auf herablassende oder sogar veralbernde oder beleidigende Beurteilungen von Jurymitgliedern kann ich allerdings verzichten.

      Vor Monaten nun las ich von dieser neuen Gesangstalent-Show, in der die Jury mit dem Rücken zum sich vorstellenden Sänger sitzt und zu Beginn nur die Stimme (um die es ja geht, beurteilen soll. Dafür drückt das Jurymitglied, welches von einer Stimme angetan ist, auf einen Buzzer und sein Sessel dreht sich Richtung Bühne. Ab nun kann er der Mentor des Sänger/der Sängerin werden.
      Hier soll also nicht das Äußere den Ausschlag geben, sondern wirklich nur das um das es geht, nämlich die Stimme.

      Diese Woche nun begann die Show.
      Hier werden keine „Freaks“ zur Schau gestellt, sondern es wurde bereits eine wirkliche Vorauswahl nach Gesangstalent getroffen.
      Vier Parteien (5 Personen) sitzen in der Jury und selbst wenn keiner für den Künstler der sich gerade vorstellt auf den Buzzer drückt, und das für diesen natürlich nicht angenehm ist, geht die Jury mit ihm so höflich und freundlich um, dass keiner das Gefühl haben muss, der absoluter Verlierer zu sein.
      Ich war also wirklich angetan. Das gefiel mir!

      In der ersten Show trat auch eine junge dicke Frau auf. Ein sehr selbstbewusstes, quirliges Mädchen mit einer tollen Stimme. Auch sie bekam einen Mentor und darf also weiter dabei sein. Klasse!

      Schon am nächsten Abend die weitere Show, ich freute mich drauf. Aber dann….
      Ein dummer unüberlegter Satz…
      Und dieser ärgerte mich wirklich sehr, denn er bestätigte wieder das alte Klischee, welches wir schon rückwärts singen können.
      Sinngemäß war es dieser Satz:
      „Hier hat jeder eine Chance, ob der Blablabla… oder der Blablabla… oder die Blablabla…oder das dicke Mauerblümchen…

      Mann!!!!!! :sonicht: :motz:
      Sind die so blöd, oder merken die es nicht, oder was???
      So ein unüberlegter Satz macht das ganze Grundkonzept dieser Sendung fraglich!
      Und ich dachte, hier geht es mal nicht um Klischees, sondern einfach nur um Gesang.
      Aber nein, die Dicke muss natürlich "das dicke Mauerblümchen" sein. Wobei die einzige Dicke, die bis Dato aufgetreten war, auch noch das genaue Gegenteil davon war.
      Nur Du selbst bist Herr Deiner Gedanken.

      [SIZE=1]Von Itsme[/SIZE]

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von kampfzwerg () aus folgendem Grund: Schriftgröße 3 auf 2 gemäßigt.

    • Diesen Satz hab ich garnicht mitbekommen.
      Wir haben uns das angeschaut und als wohltuende Abwechslung zum Casting-Einheitsbrei gesehen.
      Schöne Mischung aus Profis und Hobbysängern, kein Rumreiten auf Heulstories, keine störenden Schnitte/Slomos, kein Runterputzen der Kandidaten... hab ich was vergessen?

      Also ich werds trotzdem weiter angucken und schauen, wie sich das ganze entwickelt.
      Besagter Satz regt mich jetzt nicht wirklich auf, da hab ich schon schlimmeres, gehört. Es muss ja nicht im Kontext mit grade dieser Kandidatin gewesen sein. Es hört sich vielmehr für mich an wie eine Aufzählung der Klischees, die es nun mal gibt und immer geben wird.
      Uns ist die neue Show noch nicht verleidet.
      Viele Grüße

      Andrea - Seepferdchen-Admin


      ###############
      Angst verhindert nicht den Tod, sie verhindert das Leben.
      Naguib Mahfouz
    • Voice of Germany ist im Vergleich zum Rest derzeit wirklich noch angenehm. Allerdings fangen ja auch die an mit den Begleitvideos, Schicksalsbla etc.

      Richtig gut fände ich es, wenn sie sich wirklich auf den Gesang und die Jurykommentare beschränken würden.

      So gucke ich dann doch nur Zusammenfassungen bzw. mit der Möglichkeit zum Vorspulen.

      Ich würde lieber viel mehr Werbung sehen als diese dämlichen Einspielfilme und Geschichten drumrum.
      "My body is a cage
      That keeps me from dancing with the one I love
      But my mind holds the key"

      Peter Gabriel
    • Was mir nicht gefällt, dass immer mehr semiprofessionelle Leute dabei sind, die teilweise schon CDs rausgebracht haben und bei irgendwelchen Bands mitgesungen haben oder bei Musicals mitwirken. Das ist nicht fair, ich dachte wirklich, dass das mal eine Show ist, wo auch tatsächlich "Lieschen Müller" eine Chance hat. Da sind mir teilweise zuviel trainierte und geschulte Stimmen
      Schade.
      [SIZE=1]-[SIZE=1]O-[/SIZE][/SIZE]
    • The Voice of Germany

      Hallo an Alle,

      ich bin neu hier und ehrlich gesagt auch neu in der Forenszene. Bin generell ziemlich schüchtern und darum nicht so viel unterwegs. Naja wie auch immer...

      Habt ihr schon "The Voice of Germany" gesehen? Kommt immer Donnerstag abend auf Pro7 und Freitag abend auf Sat1. Eigentlich bin ich kein großer Fan von so Casting-Shows, aber die hats mir voll angetan. Ich finde es toll, wenn die Sänger wirklich nur aufGrund der Stimme beurteilt werden.

      Mir ist aufgefallen, dass besonders die "super hübschen" hier ausscheiden und extrem traurig sind. Wahrscheinlich kennen sie garkeine Niederlagen...
      Naja wie auch immer! Falls ihr noch nicht reingeschaut habt, es ist echt zu empfehlen! Vor allem kommen da wirklich nur Leute hin, die singen können und nicht so Witzfiguren.

      Liebste Grüße
    • Hallo!

      Was ich nicht so gut finde, wenn man den Sänger nicht sieht, dass man nicht auf Tanz, etc. eingehen kann (Nicht, dass die Gewinner anderer Shows tanzen könnten :-o ). Das stört mich sehr und bin deshalb nicht so angetan von den Gesangs-Talent-Suche-Shows :D
      Oder wäre Michael Jackson wirklich Michael Jackson, wenn er nur gesungen und nie getanzt hätte? :D

      @Itsme : Ist der Spruch vielleicht einfach nur so rausgerutscht? Nach deiner Beschreibung her, ist die junge Dame doch kein Mauerblümchen, oder habe ich was falsch verstanden? :-o :)
    • flowergirl schrieb:


      @Itsme : Ist der Spruch vielleicht einfach nur so rausgerutscht? Nach deiner Beschreibung her, ist die junge Dame doch kein Mauerblümchen, oder habe ich was falsch verstanden? :-o :)


      Ich denke nicht dass der so "rausgerutscht" ist, sondern einfach eine hohlköpfige Wiederholung von X mal gehörtem ist.
      Und nein, die junge Frau ist absolut kein Mauerblümchen. Ich denke auch nicht, dass sich der Spruch explizit auf sie bezog, sondern einfach unüberlegt dahin geplappert ist. Darum aber nicht weniger diskriminierend.

      Ich würde mir wünschen, man würde bei bestimmten Sätzen einfach ein wenig mehr überlegen, bevor man sie auf das Volk streut, welches so etwas gern als unumstößliche Tatsache übernimmt. Bis auf die Ausnahmen, die selber denken und nicht denken lassen.
      Nur Du selbst bist Herr Deiner Gedanken.

      [SIZE=1]Von Itsme[/SIZE]
    • Diese Aussage habe ich auch nicht mitbekommen... Das ist wirklich unakzeptabel!
      Ansonsten bin ich wirklich beeindruckt von der Show! Dass mit dem Tanzen stimmt schon. Irgendwie zählt ja doch der Gesamteindruck. Allerdings heißt die Show ja "THE VOICE" sodass es hier halt primär um die Stimme geht. Bühnepräsenz und Tanzen kann man ja auch lernen. Und außerdem kann sich die Jury ja umdrehen, wenn sie von der Stimme überzeugt sind und sieht dann ob er Tanzen kann oder nicht. Wenn jemand Tanzen kann und nicht sonderlich gut singen, ist er ja bei der Casting-Show fehl am Platz ;)
    • Ich habe gestern mal geguckt und in so einem Einspieler hat der
      Xavier Naidoo ein T-Shirt mit einem Aufdruck "Ich will die Dicke" o.s.ä.
      angehabt. Symbolisch waren auch ein dünner Mensch und eine dicke Frau zu sehen. Aber so 100%tig konnte ich es nicht erkennen (das Bild ist so schnell wieder weg gewesen).
      Wisst ihr was es damit auf sich hat(te)?
      Ich kann mir kaum vorstellen, dass Herr Naidoo auf Diskriminierung aus ist, oder?

      Nachtrag: Habe gerade gegoogelt und das gefunden: Richtig heißt es: Ich nehm die Dicke

      [IMG:http://i42.tinypic.com/28v9edx.jpg]
      Ruhig sein, nicht ärgern, nicht kränken,
      ist das allerbeste Schenken.(Theodor Fontane)
    • @schöndick: Kann ich verstehen...

      Mit meinen geringen Kenntnissen der Hip-Hop-(oder Rap?!)-Szene werte ich es eher als eine Art Provokation denn als Plädoyer für dickes Selbstbewusstsein.

      Schade eigentlich.
    • ...und letztlich geht es doch nicht nur um die Stimme...

      denn erstens ist es fast immer so, dass nur Kandidaten übrig bleiben, die auch optisch ins Bild passen, wobei viele von ihnen auch "getrimmt" werden und letztlich ist es ebenfalls auch so, dass die Dinge/Geschehnisse rund um die Kandidaten eine große Rolle spielen.

      Bei Percival Duke passte das extrovertierte Äußere supergut zur grandiosen Stimme und Musikalität, aber anscheinend ist ihm der bisherige Erfolg wohl so zu Kopf gestiegen, dass er gewisse Starallüren entwickelte, was - laut Kommentar eines der Jurymitglieder - sehr hochmütig wirkte.
      Dieses und die Berichte rund um dieses Geschehen haben diesen begnadeten Sänger letztlich den Kopf gekostet. Sinnbildlich natürlich.
      Er flog raus und das obwohl er mit Abstand der beste Sänger war.

      Also doch nix neues im Staate Dänemark.

      Der Beginn - dass die Jury die Kandidaten nicht sieht, sondern nur hört, ist ein guter Ansatz, aber mehr wohl auch nicht, denn ob sie wollen oder nicht, sie, genauso wie der Zuschauer zu Hause, lassen sich von dem ganzen Rundherum beeinflussen und das Können/die Stimme tritt zu einem zu großen Teil in den Hintergrund.

      So kann also ein viel weniger guter Sänger oder eine weniger gute Sängerin, so sie/er denn schön bescheiden ist (oder dies auch nur geschickt spielt) letzlich den Sieg erringen.
      Wie seinerzeit beim Duell zwischen Mehrsad Marashi und Menowin Fröhlich (der durch eine unsägliche Hetzkampagne der Bildzeitung auseinander gepflückt wurde) deutlich zu sehen und hören war. Nicht der Bessere gewann, sondern der, der sich Publikumswirksam bescheiden und sauber gab.

      Schade.
      Nur Du selbst bist Herr Deiner Gedanken.

      [SIZE=1]Von Itsme[/SIZE]
    • Ich habe diesen alten Thread hochgeholt, weil es in der neuen Staffel eine Stimme gibt, die mich schier vom Hocker gehauen hat!!!

      Andreas Kümmert, ein Mann mit einer ganz ganz großen Stimme die unglaublich ist.
      Alle Juroren haben für ihn gedrückt, alle sind aufgesprungen, alle vollkommen begeistert, so wie ich eben auch.

      Wer mag, kann ja mal schauen und hören:

      the-voice-of-germany.de/video/…-kuemmert-rocket-man-clip
      Nur Du selbst bist Herr Deiner Gedanken.

      [SIZE=1]Von Itsme[/SIZE]
    • Itsme schrieb:

      [...] Andreas Kümmert, ein Mann mit einer ganz ganz großen Stimme die unglaublich ist. [...]

      Danke für diesen Link. Ich habe mir diese Staffel zwar nicht mehr angeschaut, da mir die Werbung zu häufig ist (und manche Juroren zu affig), aber du hast Recht diese Stimme ist ganz wundervoll ... dieser Mann singt so "unangestrengt" :applaus:
    • Ja, den fand ich auch ganz großartig, ich mag die Sendung und gucke sie auch, weil dort niemand vorgeführt wird und die Leute echt was können.
      Nena ist zwar mal wieder total überdreht, aber man kann es ertragen :D
      Viele Grüße

      Andrea - Seepferdchen-Admin


      ###############
      Angst verhindert nicht den Tod, sie verhindert das Leben.
      Naguib Mahfouz
    • Ich packe den Thread mal runter in den Quasselbereich.
      Mit dem Ausgangsposting und dem damit angestoßenen Thema haben die aktuelleren Beiträge nichts mehr zu tun
      [SIZE=1][CENTER]Accepting oneself does not preclude
      an attempt to become better.
      — Mary Flannery O'Connor

      You must learn from the mistakes of others.
      You can't possibly live long enough to make them all yourself.
      — Sam Levenson
      [/CENTER]
      [/SIZE]
    • Andreas Kümmert,

      ein Mann der überhaupt nicht zum gängigen Mainstream/Schönheitsideal passt - zumindest zu dem, welches man uns suggerieren will -
      hat aufgrund seiner unglaublichen, gefühlvollen Stimme und seiner ebenso unglaublichen Musikalität, gewonnen.

      Er sieht weder aus wie ein (uns ansonsten massenweise servierter - einer wie der andere wie geklont wirkender) ) "Popstar", noch hat er herum geschleimt, noch irgendwelche furchtbar traurigen Geschichten aus seinem Leben erzählt...

      er war einfach er selber,
      hat einfach gesungen und damit gewonnen. :applaus::applaus::applaus:


      Sein für ihn geschriebener Song "Simple Man" ist wirklich sehr hörenswert und passt wunderbar zu seiner Stimme.

      Wer mag kann ihn ja mal anhören:

      the-voice-of-germany.de/video/…rt-simple-man-single-clip
      Nur Du selbst bist Herr Deiner Gedanken.

      [SIZE=1]Von Itsme[/SIZE]
    • Lisa Cortez schrieb:

      Wow,
      er hat eine schwarze Stimme.... :applaus:


      Ja, das finde ich auch.

      Ich las zufällig, dass er sich weigerte sich "umgestalten" / umstylen
      zu lassen, wie man es eigentlich mit allen Teilnehmern im Laufe des Wettbewerbes macht. Manche erkennt man im Laufe der Zeit kaum wieder, sie optisch werden immer mehr zu dem was dem gängigen Schönheitsideal entspricht.
      Nicht so dieser Mann, der bei seinem schlichten Styl blieb und sich in keiner Weise verbog um zu gefallen.

      Ich finde auch dies zeigt wieder einmal, dass das Gros der Menschen in Wahrheit gar keinen Wert auf solche Äußerlichkeiten legt, wenn man sie völlig autark und unbeeinflusst entscheiden lässt.
      Nur Du selbst bist Herr Deiner Gedanken.

      [SIZE=1]Von Itsme[/SIZE]