Zitieren - was und wie viel?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

    • Zitieren - was und wie viel?

      Über die Benutzung der Zitierfunktion und die Möglichkeiten, nur einzelne Aussagen daraus zu filtern, gibt bereits mehrere Anleitungen.
      Da in letzter Zeit gelegentlich eine übermäßige Nutzung der Zitierfunktion auffällt, möchte ich darum bitten, diese bewusster zum Einsatz zu bringen. Bitte beachtet daher beim Zitieren von Beiträgen, dass Zitate nicht übermäßig lang ausfallen sollten.
      Faustregel: So viel wie nötig aber so wenig wie möglich. Gerade in der Präzision der Heraushebung liegt oft der Anknüpfungspunkt für weitere Antwortende.

      Es genügt völlig, sich auf den bestimmten Teil einer Aussage zu stützen, auf den man sich mit seiner Antwort beziehen möchte statt ganze Textblöcke zu übernehmen. Antwortet man auf einen direkt darüber stehenden Beitrag als Ganzem, genügt es, mit einem @ und dem Usernamen des Vorschreibers zu beginnen (Beispiel als Antwort auf meinen Startbeitrag: @kampfzwerg), statt die anderen Leser mit einer Doppelung des soeben bereits gelesenen Textes zu konfrontieren. Das macht Beiträge ansonsten schnell unleserlich und senkt die Bereitschaft, die darauffolgende Antwort überhaupt zu lesen.

      Gerade User, die wenig gezielt auf Textinhalte eingehen und selbst eher Kurzkommentare statt ausführlicher Beiträge zu einer Diskussion beisteuern, sollten im Vorfeld beachten, dass das Textverhältnis zwischen Zitat und persönlicher Antwort nicht zu häufig aus dem Ruder laufen sollte.

      Hier noch ein paar Links zum Thema "Zitieren" nachgereicht:
      - Übungsthread
      - Anleitung
      - Kurzerläuterung "Antworten"
      [SIZE=1][CENTER]Accepting oneself does not preclude
      an attempt to become better.
      — Mary Flannery O'Connor

      You must learn from the mistakes of others.
      You can't possibly live long enough to make them all yourself.
      — Sam Levenson
      [/CENTER]
      [/SIZE]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kampfzwerg () aus folgendem Grund: Links ergänzt

    • :glocke:Nochmal hochgeschubst.
      [SIZE=1][CENTER]Accepting oneself does not preclude
      an attempt to become better.
      — Mary Flannery O'Connor

      You must learn from the mistakes of others.
      You can't possibly live long enough to make them all yourself.
      — Sam Levenson
      [/CENTER]
      [/SIZE]
    • Bitte beachtet, dass Zitate aus anderen Websites hier nur in sehr kurzer und präziser Form inklusive Quellenangabe erfolgen sollten.
      Vollzitate kompletter Seitentexte sind weder erwünscht noch sinnvoll.
      Wir sind kein Copy & Paste Forum für die Seiteninhalte anderer.
      [SIZE=1][CENTER]Accepting oneself does not preclude
      an attempt to become better.
      — Mary Flannery O'Connor

      You must learn from the mistakes of others.
      You can't possibly live long enough to make them all yourself.
      — Sam Levenson
      [/CENTER]
      [/SIZE]