Schminken mit Brille

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

    • Schminken mit Brille

      Ich denke, dass das Thema hier reinpasst oder?! Wenn nicht, bitte ich die Moderatoren jetzt schonmal darum, es in ein passenderes Forum zu verschieben. ;)

      Ich trage Brille. Seit ca. 1/2 Jahr dauerhaft. Vorher habe ich sie nur zum Autofahren oder zum Lesen der Folien in Vorlesungen gebraucht.
      Ich mag meine Brille. Sie schmückt mein Gesicht und lässt mich irgendwie "künstlerisch-intellektuell" aussehen. :D

      Nun würde ich mich auch gerne trotz Brille weiterhin regelmäßig schminken und meine Augen betonen. Allerdings habe ich so das Gefühl, dass ich sie mir meistens unpassend zur Brille schminke...sprich..sie wirken kleiner.

      Ich bin kurzsichtig und meine Brille hat einen dunkelrot/schwarz-farbenen Rahmen.

      Sind hier viell. auch schminkwütige Brillenträgerinnen?!
    • Brillenträgerin bin ich, aber was Make Up angeht, bin ich völlig ahnungslos. Ab und zu mal ein wenig Kompaktpuder, ein paar Hautunreinheiten abdecken, aber mehr nicht. Ja, ich besitze einen Lipgloss, aber der ist nahezu unbenutzt und gehört in die Tonne.
      Ich bewundere Frauen, die es schaffen, ein schönes dezentes Tagesmakeup aufzulegen, das nicht aufträgt, sondern einfach nur das Gesicht in seiner Form unterstreicht und die Augen oder den Mund leicht hervorhebt. Aber die Mühe würde ich mir selbst nicht machen.
      Das Brillenträgerinnen häufiger die Augen falsch betonen, ist mir auch schon aufgefallen. Aber die nötigen Kniffe wirst Du bestimmt schnell herausfinden.
      [SIZE=1][CENTER]Accepting oneself does not preclude
      an attempt to become better.
      — Mary Flannery O'Connor

      You must learn from the mistakes of others.
      You can't possibly live long enough to make them all yourself.
      — Sam Levenson
      [/CENTER]
      [/SIZE]
    • Gib mal bei Tante Google "mit Brille Schmiken" ein, dann wird dir die Seite von frauenzimmer.de angezeigt. Da ist eine ausführliche Anleitung für alle Typen beschrieben (in Bildern).
      Vielleicht hilft dir das ein wenig weiter.
    • brillen für kurzsichtige verkleinern einfach die augen. ich kann ein lied davon singen ich hab >-7 dpt.

      also alles, was die augen betont, aber verkleinert weglassen. zu dunkle farben. lidstrich innen. u.dgl., es gibt bei youtube ganz nette filmchen zu dem thema.

      mich nervt an brille extrem, dass meine wimpern innen an der brille entlang schleifen und jeder maskara damit unmöglich wird. ohne farbe sieht man aber leider überhaupt nicht, dass ich wimpern besitze. ich löse das so, dass ich mir möglichst alle 2-3monate beim friseur die wimpern färben lasse.
      Lieben Gruß

      Rita
    • Wahrscheinlich muss jede ein bisschen herumprobieren, aber folgende Routine funktioniert bei mir ganz gut:

      Ich ziehe meist mit braunem Kajal einen dezenten Lidstrich - und zwar nicht nur über dem oberen Wimpernkranz, sondern auch unterhalb der Wasserlinie, das vergrößert die Augen. Auf keinen Fall -auf- der Wasserlinie, das gibt Schweinsäuglein. ;)
      Und dann tusche ich mit ebenfalls braunem Mascara sowohl den oberen als auch den unteren Lidkranz, das öffnet ebenfalls den Blick. Die Lidschattenfarbe finde ich danach gar nicht mehr so wichtig, obwohl meist wohl eher helle Farben empfohlen werden - ich persönlich benutze meist helle Erdtöne.

      Es gibt bei Youtube auch ein Video namens "Anime Eyes Tutorial" - da wird der Augen vergrößerende Effekt zwar sehr stark übertrieben, aber man kann die Techniken ja entsprechend abschwächen.
    • paulinchen schrieb:

      Gib mal bei Tante Google "mit Brille Schmiken" ein, dann wird dir die Seite von frauenzimmer.de angezeigt. Da ist eine ausführliche Anleitung für alle Typen beschrieben (in Bildern).
      Vielleicht hilft dir das ein wenig weiter.


      Sogar sehr, vielen Dank :D