Nachtcafe übermorgen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

    • Nachtcafe übermorgen

      Abnehmen beginnt im Kopf

      Der Titel der Sendung und der größte Teil der Gästeliste lässt schon darauf schließen, dass diesmal möglichst unkritisch mit dem Thema umgegangen wird.

      Eine Schauspielerin und Ex-Model, die nie dick war, weiß natürlich ganz genau, dass dick sein nur mit mangelnder Disziplin zu tun hat :rolleyes: . Der Hypnotiseur mit Erfolgsgarantie hat fast schon einen unfreiwillig komischen Anstrich. Und wenn es nicht funktioniert haben die Probanden wahrscheinlich nur nicht richtig dolle gewollt... Kommt uns das bekannt vor?

      Als Lichtblick - und wahrscheinlich als Alibi für eine scheinbar neutrale Sendung - ist Sabine Asgodom eingeladen. Interessant könnte auch noch das Diäten-Opfer sein.
      [CENTER]
      [/CENTER]
    • Danke für den Hinweis. Habe gerade mal nachgelesen...
      Sonst schaue ich das Nachtcafé immer mal wieder gerne an - je nach Thema.
      Da weiß ich ja, was ich am Freitag nicht schaue. Krieg schon Kopfschmerz,
      wenn die Kurzkommentare einzelner Gäste lese.
    • Wow, das ist ja ein ganzes Füllhorn bahnbrechender Erkenntnisse!!

      Denn wer sich über die Ursache seines Übergewichts bewusst ist, für den ist Abnehmen ein Leichtes!
      Ach wie schick das doch wäre, wenn es nur eine einzige Ursache hätte! :rolleyes:

      Abnehmen hat viel mit Disziplin zu tun, daran aber fehlt es vielen Dicken.
      Na klar! :batsch:
      Ob die Lady wohl mit ihren disziplinierten Ananas-Tagen auch in ihrem Leben schon mehr als 100 kg abgenommen hat ...?

      Ein Magenband sollte der letzte Versuch sein, etwas an ihrer Körperfülle zu ändern – und plötzlich purzelten die Kilos.
      Mensch. :batsch::batsch:
      Darauf hätte ich aber auch kommen können.

      Oder noch besser:
      Der smarte Mentaltrainer kuriert Übergewichtige mit einer einzigen Sitzung. Der echte Wille, endlich schlank zu sein, gebe den Anstoß.
      :batsch::batsch::batsch: So einfach kann das sein!

      Herr, bitte, bitte wirf Hirn herab. Nicht immer nur neue Abnehm-Geschäftsideen.