Ärzte hören nicht richtig zu / Patientengespräche

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

    • Ärzte hören nicht richtig zu / Patientengespräche

      Training für junge Mediziner zur Verbesserung der Patientengespräche. Längst überfälliger Ansatz. Das hätte vielen von uns schon einigen Ärger erspart.
      [SIZE=1][CENTER]Accepting oneself does not preclude
      an attempt to become better.
      — Mary Flannery O'Connor

      You must learn from the mistakes of others.
      You can't possibly live long enough to make them all yourself.
      — Sam Levenson
      [/CENTER]
      [/SIZE]
    • Wie wahr, wie wahr. Aber bis diese Schulung, beim "Endverbraucher" ankommt, wird mit Sicherheit noch eine gute Weile vergehen.

      Wenn ich bei einem Arzt Desinteresse spüre und höre, dann plumpst sofort das Vertrauen hinten runter. Leider bin ich wenn ich zum Arzt muss, erst mal in einer Lage in der ich Hilfe benötige und somit schlucke ich vieles, was mir im Nachhinein noch arg zu schaffen macht.

      Viele Ärzte nutzen in dem Moment ihre "Allmacht" aus und wissen, dass man sie dringend braucht. (friss Vogel oder stirb) Z.B. Notdienste oder die Urlaubsvertretung. Diese Ärzte, kennen mich dann sowieso nicht und reagieren auf mein Leid besonders sparsam. So sollte es nicht sein - aber ich erlebte dies leider schon häufig.

    • Vor kurzem habe ich eine Klinik kennengelernt, in der zumindest auf der Station, auf der meine Frau untergebracht war, sämtliche Ärzte und Schwestern Zeit für die Patienten haben. Auch für Kassenpatienten!

      Leider darf ich hier den Link nicht reinsetzen......