Passende Werbung zur rechten Zeit - nur ein Zufall?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

    • Passende Werbung zur rechten Zeit - nur ein Zufall?

      Mir ist immer wieder Folgendes aufgefallen:

      Wenn ich im Netz intensiv nach einer bestimmten Sache Ausschau hielt,
      z. B. nach einem Kleiderschrank aus massiven Kiefernholz, und ich dann in der Folgezeit im Netz unterwegs war und Seiten anklickte, die auch am Rande Werbung bringen, dann war/ist es fast immer genau Werbung für das Produkt nach welchem ich geschaut habe.

      Zunächst dachte ich das wäre reiner Zufall, aber dann habe ich darauf geaachtet und siehe da, es ist wirklich so.

      Wie kann denn das sein, da ich doch anonym im Netz unterwegs bin?
      Habt Ihr so etwas auch schon bemerkt?
      Nur Du selbst bist Herr Deiner Gedanken.

      [SIZE=1]Von Itsme[/SIZE]
    • Das habe ich auch schon festgestellt. Wenn ich mit meinem Passwort eingeloggt bin kommt entsprechende Werbung von Mode in großen Größen, Hundesachen und was ich zuletzt gegoogelt habe.
      Ebenfalls meine Spams, die haben mit Übergewicht oder Hundesachen zu tun.
      Das ist sicher kein Zufall, der Rechner speichert das anscheinend ab.
    • Natürlich ist das kein Zufall, sondern ein gigantischer Werbemarkt. Facebook beispielsweise ist nicht deshalb so interessant für Investoren, weil sie gerne viele Freunde in aller Welt haben möchten, sondern weil man den Nutzern prima personenbezogene Werbung unterbreiten kann.

      Je nachdem, wo und womit man online ist, bekommt man natürlich auch anderswo personalisierte Werbung.
    • Das wird über Google Analytics gespeichert (ja deine Aktivitäten werden gespeichert).
      Du kannst das aber in deinem Browser (den vollen Link von
      "Google Analytics") deaktivieren. Hab's selbst gerade nachgeschaut.

    • Für FF-Nutzer empfehle ich die Add-ons NoScript und Adblock Plus. Eventuell noch Flashblock. In der Linux-Version im Menü unter Extras-Add-ons und dann auf Add-ons suchen. Kann sein dass das bei anderen Betriebssystemen unter einem anderen Menüpunkt zu finden ist.
      [CENTER]
      [/CENTER]
    • Lunix schrieb:

      Für FF-Nutzer empfehle ich die Add-ons NoScript und Adblock Plus. Eventuell noch Flashblock. In der Linux-Version im Menü unter Extras-Add-ons und dann auf Add-ons suchen. Kann sein dass das bei anderen Betriebssystemen unter einem anderen Menüpunkt zu finden ist.
      Für meinen FF benutze ich seit langem das Add-on Adblock Plus. NoScript habe ich getestet, aber wieder entsorgt.
    • Huch! :confused:

      Für mich sind das alles Bömische Dörfer über die Ihr da schreibt. Ich blicke kein Stück durch. :-o

      Ich sprach aber gestern auch mit meiner Nichte darüber, die meinte, es läge halt daran, dass man immer "Spuren" hinterließe und es bereits helfe, wenn man ab und zu "Cookies" lösche.
      Irgendwann habe ich das mal gemacht, weiß aber absolut nicht mehr wie das überhaupt geht... und wenn mir jemand etwas, ohne das ich vor dem PC sitzen, erklären will, tu ich mich echt schwer.
      Vielleicht kann mir jemand auf einfach Weise sagen, wie ich Cookies lösche?
      Nur Du selbst bist Herr Deiner Gedanken.

      [SIZE=1]Von Itsme[/SIZE]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Itsme ()

    • Ich habe seit Jahren FF und Adblock. Bekomme daher sehr viele Sachen Werbung nicht mit und war extrem irritiert, als ich mich mal in MeinVZ einloggte auf dem Rechner einer Freundin: Rundherum Werbung *grusel*.
      Außerdem habe ich mehrere Greasemonkey Scripts, um störende Elemente auf Seiten zu entfernen bzw. sie meinen Vorstellungen anzupassen.
      [SIZE=1][CENTER]Accepting oneself does not preclude
      an attempt to become better.
      — Mary Flannery O'Connor

      You must learn from the mistakes of others.
      You can't possibly live long enough to make them all yourself.
      — Sam Levenson
      [/CENTER]
      [/SIZE]
    • Aber ganz ehrlich: Werbung gibt es so oder so. Und dann finde ich solche, die mich zumindest evtl. wirklich interessieren könnte, besser als einfach irgendwas.

      Genau genommen ignoriere/ad-blocke ich es aber sowieso :rolleyes:
      "My body is a cage
      That keeps me from dancing with the one I love
      But my mind holds the key"

      Peter Gabriel
    • In Absprache mit Itsme habe ich den Teil mit der Frage nach der Cookielöschung zu den spezifischen Computerfragen geschoben. Da wird er von denjenigen schneller entdeckt, die ähnliche Fragen haben.
      [SIZE=1][CENTER]Accepting oneself does not preclude
      an attempt to become better.
      — Mary Flannery O'Connor

      You must learn from the mistakes of others.
      You can't possibly live long enough to make them all yourself.
      — Sam Levenson
      [/CENTER]
      [/SIZE]