Leibgerichte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

    • Mir ist vor allem mal wieder aufgefallen, wie toll doch frisch zubereitetes Essen schmeckt. Seit dem ich mir vorgenommen habe, nur noch frisch zu kochen und kein Fertiggedöns mehr zu kaufen, geht es mir richtig gut. :D
    • Auf was ich jetzt gerade Lust habe, ist Markklößchensuppe, mit vielen Klößchen drin - aber wo bekomme ich die jetzt her und wer macht sie mir, denn ich habe keine Lust 100 Klößchen zu rollen. :ueberleg::girlwart2:


      :biglach:
    • Und jetzt kommt der Spargel!!!! :hopps: :hopps: :hopps: :hopps:

      Grüner Spargel mit Olivenöl und Parmesan
      Weisser Spargel mit viel Butter und Schinken
      Spargel mit Lachs
      Spargel mit Rucola
      Spargel mit Bärlauch
      Spargel mit Garnelen
      Spargel mit Jabobsmuscheln
      Spargel mit grüne Soße
      Spargelsuppe
      Spargelauflauf
      Spargel ohne alles
      Spargel Spargel Spargel

      S P A R G E L !!!!!!


      Sagte ich schon, dass bald Spargelzeit ist?

      PS: Spargel mit Rhabarbarkuchen!!!!!!!!
      Freiheit ist immer die Freiheit der Andersdenkenden
      ******Rosa Luxemburg******
    • Knallfrosch schrieb:



      Sagte ich schon, dass bald Spargelzeit ist?


      Bei uns hat die Spargelzeit am Montag angefangen. Ich freu mich auch schon drauf, den regionalen Spargel hier zu vernaschen. Wir mögen ihn am liebsten mit Lachs oder Schinken, Salzkartoffeln und ein wenig Hollandaise.
      Sobald er dann richtig günstig wird, kurz vor Ende der Saison, kaufe ich auch wieder ganz viel und frier den ein *mjam*
      Viele Grüße

      Andrea - Seepferdchen-Admin


      ###############
      Angst verhindert nicht den Tod, sie verhindert das Leben.
      Naguib Mahfouz
    • bobi schrieb:

      Hab ich auch gesehen. Nach den Preisen hab ich aber noch nicht geschaut, meistens krieg ich da am Anfang der Saison Atemwegsverengungen.:ohnmacht:

      jep, das ist teils schon heftig, obwohl auch ich gern bereit bin, für den hiesigen Spargel etwas mehr zu bezahlen. Wir kaufen meist in großen Mengen beim Spargelhof Böser in Bruchsal. Mal so eine kleine Cabriotour am Wochenende... hihi, wir werden vor Ostern das erste Mal schauen gehen... ich kann Dir ja dann berichten.
      Viele Grüße

      Andrea - Seepferdchen-Admin


      ###############
      Angst verhindert nicht den Tod, sie verhindert das Leben.
      Naguib Mahfouz
    • Heute wird auf dem Wochenmarkt wieder frischer Abensberger Spargel verkauft. Weder mein Mann, noch meine Kinder mögen Spargel essen. In diesem Fall bin ich ihnen nicht böse, weil er ja sehr teuer ist. Bin so wild auf diesen Geschmack, dass ich das Spargelwasser trinke und die Spargelschalen auch noch auskoche um auch diese Flüssigkeit zu genießen.

      Welche Zubereitungsart ist dir die allerliebste? Bei mir ist es Spargelsalat, auf den ich total stehe oder natürlich mit Les Sauces Zitronen-Hollandaise von (kleines Kochmützchen) im Tetrapack zu 250 ml. :mampf:
    • Welches die Beste ist, darüber streiten sich die Geister.

      Ich mache Spargel meist gekocht in Wasser mit etwas Brühe, Zitronenscheiben, Prise Zucker. Mit Salzkartoffeln und dann wahlweise mal mit rohem und/oder gekochtem Schinken oder auch -wie gestern- mit gebratenem Lachs. Dazu gibts meist die Hollandaise von Lukull, die ich am Besten finde dafür, dass sie fertig ist. Selber machen hab ich mich bisher nicht getraut und wir essen auch relativ wenig davon (so ein kleines Tetra reicht für uns beide 2x), dass sich selbermachen kaum lohnt von der Menge her.
      Hab auch schon Spargel im Backofen gedünstet im Alupäckchen, da hab ich die Zeiten aber noch nicht so raus.
      Ansonsten werf ich auch gern Suppenspargel mit in Geschnetzeltes oder Reispfannen.
      Spargelsalat hab ich bisher nicht gemacht, aber auch schon gegessen und sehr lecker gefunden.
      Ach ja, ich hab auch schon mal Spargel in kleine Fischfilets gewickelt und in einer Senfsauce im Backofen zubereitet, das war auch gut, mit Reis zusammen.
      Viele Grüße

      Andrea - Seepferdchen-Admin


      ###############
      Angst verhindert nicht den Tod, sie verhindert das Leben.
      Naguib Mahfouz
    • Spargel ist nicht so mein Ding. :(

      Aber da es hier um Leibgerichte geht...
      Kartoffelpuffer :hopps:
      Mal süß mit Apfelmus, mal deftig mit Lachs und Sahnemeerettich...:mampf:
      LECKER!
    • Frisch aus unserem Garten!

      Nun haben wir wieder Erdbeeren im Garten und zwar jeden Tag eine Schüssel voll. Gestern machte ich schon die erste Erdbeermarmelade. Kuchen belege ich mit ihnen oder dann Pfannkuchen mit den roten Prachtstücken füllen. Der Rest wird einfach so gegessen. Jedes Jahr freue ich mich darauf. Wir kaufen nie welche, dabei gehören sie zu meinen Leibgerichten.:bigjaja:
    • Klangola schrieb:

      Gestern machte ich schon die erste Erdbeermarmelade.
      Ich habe vor einer Woche einen Ausflug auf eines der nächstgelegenen Erdbeerfelder gemacht und knapp 2 kg gepflückt. Leider ist die Sorte nicht ganz so aromatisch wie andere, die ich vergangenes Jahr dort erntete, aber sowohl die Erdbeermarmelade als auch die Marmeladenkreation für Freunde von mir (aus Erdbeeren, einer Waldfruchtmischung, Orangenschale, Vanilleschote, etwas Ingwer und Cayennepfeffer) sind geschmacklich gut gelungen.
      [SIZE=1][CENTER]Accepting oneself does not preclude
      an attempt to become better.
      — Mary Flannery O'Connor

      You must learn from the mistakes of others.
      You can't possibly live long enough to make them all yourself.
      — Sam Levenson
      [/CENTER]
      [/SIZE]
    • Ich mag gute Hausmannskost.
      Seit ich wieder zu Hause bin ich versessen auf gute Kartoffelsuppe mit Lyoner oder Gefüllte Klöse.
      Geheiratete ( kennt ihr das?)

      Aber ich ess auch sehr gerne Spaghetti mit Bolgnese