meine schwester macht mich fertig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

    • Ich finde, dich völlig in Ordnung und kann nur raten, was der Grund für deine Schwester sein könnte, deine Figur schlecht zu machen.

      Wie kommst du mit dem Freund deiner Schwester klar? Äußert er sich auch so wie sie oder ist er nett zu dir?
      Kann es sein, dass er mal ohne viel zu denken einen positiven Satz über deine Rundungen hat fallen lassen, deiner Schwester gegenüber und die das als indirekte Kritik an ihrer Überschlankheit aufgefasst hat?

      Was du deiner Schwester auf jeden Fall voraus hast, sind Mut und Jugend. Und mit 17 bist du gerade im schönsten Alter, du hast kein Kind, um das du dich kümmern musst und kannst dein Leben frei genießen. Tu das und wenn sie das nächste Mal mit einem blöden Spruch kommt, lächle einfach nur mitleidig. (Du kannst auch den Satz fallen lassen "Männer mögen mich wie ich bin." - Was bei einer Sanduhrform nicht mal falsch ist - und ihre Reaktion beobachten).
    • Ich finde es fast ein wenig müßig, darüber zu spekulieren, welche Gründe
      Deine Schwester haben könnte, sich so zu verhalten.
      Es wäre dann zwar eher nachvollziehbar, warum sie Dich kritisiert, aber nerven würde sie Dich mit ihren Bemerkungen doch weiter.

      Von daher finde ich Deine Lösung gut, ihr klarzumachen, dass sie solche
      Sprüche bitte unterlassen sollte. Ich bin mir auch sicher, dass sich
      Deine Schwester in Zukunft überlegt, ob sie spitze Bemerkungen macht.

      Kontraproduktiv finde ich, der Schwester oder dem Schwager zu unterstellen, dass s i e ja eigentlich Rundungen lieben und eher neidisch sind ...

      Laß es Dir gut gehen!
      Liebe Grüße
      Mariechen
    • erst mal vorneweg: der freund meiner schwester, also mein schwager in spe, ist ein ganz, ganz netter. er hat noch nie in meiner anwesenheit über meine figur geäußert. ich mag ihn, manchmal sogar mehr als meine schwester.
      ich muss auch dazu sagen, er und meine schwester haben beiden superfiguren, also sehr ästhetisch. jahrelang (seit ich 13 bin) war ich immer neidisch, aber jetzt habe ich mein leben im griff. meine schwester hat schon immer um meine figur gejammert (nicht jedes mal, aber oft).
      nachdem wir ausgesprochen haben, meint sie:"okay, du willst nicht abnehmen, aber wenigstens sollst du deinen style ändern. übergewichtige frauen sollen niemals figurbetonte klamotten tragen. es ist einfach sehr unansehnlich." ich: "soll ich etwa in säcke herumlaufen". sie:" ja, diese speckröllchen….. einfach nur furchtbar, du hast eben nicht meine größe!"

      dabei sehe ich nie wie eine presswurst aus. meine eltern meinen: "einfach rein und raus". aber ich schaffe es einfach nicht. :mad:

      nach außen wirke ich oft cool , so eine art selbstschutz. aber in meinem inneren tut es weh. :(

      an alle junge frauen: wie sieht eure aktuelle mode aus? Ist figurbetonte kleidung für euch tabu?
    • B.Davis schrieb:

      an alle junge frauen: wie sieht eure aktuelle mode aus? Ist figurbetonte kleidung für euch tabu?
      Damit sich hier aufgrund der Frage nicht ein neuer Thread innerhalb des bestehenden Themas entwickelt, möchte ich Dich bitten, gegebenenfalls im Bereich Dick & Kleidung dafür ein eigenes Thema zu eröffnen. Ähnliche Threads zu Kleidungsstil gab es bereits, vielleicht schaust Du Dich da einmal um z.B. über die Verwendung der Forensuche oder auch die Stichwortwolke.
      [SIZE=1][CENTER]Accepting oneself does not preclude
      an attempt to become better.
      — Mary Flannery O'Connor

      You must learn from the mistakes of others.
      You can't possibly live long enough to make them all yourself.
      — Sam Levenson
      [/CENTER]
      [/SIZE]