Versandhaus erweitert Größenpalette

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

    • Ich habe bei dem Versand schon ab und zu bestellt. Besonders "trendy" sind die Sachen wirklich nicht, aber brauchbare Hosen oder Pullis habe ich schon immer wieder gefunden.
      Mode für Mollige kann man sehr gut im Internet bestellen. Meiner Meinung nach hat man hier viel mehr Auswahl wie in der Innenstadt. Ich such mich immer Shops für große Größen bei denen Kauf auf Rechnung möglich ist z.B. [Link entfernt, gemäß bei der Anmeldung akzeptierter Forenregel Nr. 6] . Dort bestelle ich gleich eine Nummer Größer und Kleiner mit und schick das zurück was nicht passt.

      Ich fühl mich auch nicht bei der Anprobe nicht gerade wohl und mach dies lieber zu Hause :applaus:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Martina () aus folgendem Grund: siehe Kommentar im Posting

    • Also, es gibt mittlerweile soooo viele Versandhäuser wo es große Größen gibt, da würde ich auch net bei nem Anbieter bestellen, der Pelze verkauft. Also ich bin Stammkundin bei Sheego =) Aber es gibt ja noch vieeel mehr Happy Size, UllaPopken, Bonprix. wobei ich sagen muss Bonprix die Sachen, dadrüber lässt sich auch streiten. Die oberteile sind ok, aber bei den Hosen seh ich immer aus wie reingeschossen...