Kurze Zusammenfassung: wer darf wann was?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

    • Kurze Zusammenfassung: wer darf wann was?

      Da es gerade erst kürzlich wieder Thema wurde (und damit ich nicht soviele Anfrage-Mails einzeln beantworten muss ;)), fasse ich nochmal kurz zusammen:

      Das System ist so eingerichtet, dass neue User die Userliste sowie -profile nicht einsehen, keine privaten Nachrichten (PN) schreiben und nicht an Umfragen teilnehmen können.

      Zum Waswannwie zitiere ich Martina Erläuterungen:

      Martina schrieb:

      Und das Schöne an dem System ist, dass es das ziemlich willkürlich macht. Es ist eine Kombination aus der Zeit seit der Anmeldung und der Anzahl der Beiträge. Eines Tages ist es dann soweit.


      Martina schrieb:

      Das System ist nicht ominös. vBulletin bietet so genannte "Zeitgesteuerte Aufgaben". Das funktioniert so ähnlich wie Datenbankabfragen. Man kann solche zeitgesteuerten Aufgaben definieren und mit Bedingungen versehen, so nach dem Motto, wenn dies und das, dann das und das ... Eine solche zeitgesteuerte Aufgabe stuft den User bei Erfüllung dieser Bedingungen automatisch hoch. Das Ganze ist eine mathematische Formel und es ist recht individuell vom Verhalten des jeweiligen Users abhängig, wann die in der Formel definierten Bedingungen erfüllt sind und somit die Höherstufung erfolgt. Natürlich könnten wir das jetzt von Hand berechnen und dem User sagen, wann es soweit ist, aber ehrlich gesagt haben wir es ja automatisiert, damit wir genau solche Berechnungen nicht bei jedem User anstellen müssen. Diese Forensoftware kostet richtig Geld, weil sie der Goldstandard ist. Dafür möchte ich dann aber auch ihre Bequemlichkeiten beanspruchen dürfen. ;)


      Martina schrieb:

      Mal ganz davon abgesehen, dass das, wenn man sich am Forenleben beteiligt, schneller geht als man so denkt, wäre es m.E. ziemlich kontraproduktiv, die Formel zu veröffentlichen. Dann wüsste ja jeder, was er anstellen muss, um so schnell wie möglich seine Spam-/Werbe-PNs loszuwerden oder die besonders hübschen Userinnen anzubaggern.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Martina () aus folgendem Grund: Defekten Link entfernt

    • :schieb:
      Da es alle neuen User der letzten Zeit betrifft, schubse ich diesen Thread auch noch einmal aktuell nach oben.

      Die Threads, die in Dick & Informiert rot mit "Wichtig - bitte beachten" oben festgetackert sind, beantworten einige der bei neuen Nutzern häufiger auftretenden Fragen.
      [SIZE=1][CENTER]Accepting oneself does not preclude
      an attempt to become better.
      — Mary Flannery O'Connor

      You must learn from the mistakes of others.
      You can't possibly live long enough to make them all yourself.
      — Sam Levenson
      [/CENTER]
      [/SIZE]
    • Das neue Jahr hat angefangen und es wird mal wieder Zeit, diese Info hochzuschubsen.
      [SIZE=1][CENTER]Accepting oneself does not preclude
      an attempt to become better.
      — Mary Flannery O'Connor

      You must learn from the mistakes of others.
      You can't possibly live long enough to make them all yourself.
      — Sam Levenson
      [/CENTER]
      [/SIZE]