Gute Nachrichten für Forenbetreiber (könnte für die Admins interessant sein)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

    • Gute Nachrichten für Forenbetreiber (könnte für die Admins interessant sein)

      In einem anderen Forum stieß ich auf diesen Link. Dem zufolge hat das OLG Hamburg eine Entscheidung des LG Hamburg, die Forenbetreibern regelrechte Fesseln angelegt hat, quasi aufgehoben.
    • Vielen Dank für den Hinweis. Ist ein interessantes Urteil. Aber wir werden trotzdem nichts an unserem bisherigen Vorgehen ändern. Es gibt in Deutschland kein Case Law, d.h. solche Urteile haben keine wirkliche Relevanz. Ein anderes Gericht kann morgen ganz anders entscheiden.

      Wir haben so einen Fall im Moment privat mit der Bergischen Sonne. Da gibt es ein Urteil vom AG Wuppertal, in dem sogar ein Urteil des LG München gegen Amazon erwähnt ist. Allerdings wird dieses LG-Urteil für irrelevant erklärt, weil es sich in München um 500 Euro handelte und in Wuppertal um 50. Will sagen: Für 50 Euro gilt ein anderes Recht als für 500??? :respekt:

      Wir prüfen zurzeit, wie wir dagegen vorgehen können. Auf meine Aufforderung die "verfallenen" Gutscheine, also den zinslosen Kredit, den ich der Bergischen Sonne erteilt habe, zurückzuzahlen, habe ich noch nicht einmal eine Antwort erhalten. So etwas ist mir im ganzen Leben noch nicht passiert. Servicewüste Lichtscheid! Meine gesamte Familie haben die als Kunden für immer und alle Zeiten verloren, egal wie die Sache endet.
      Aus organisatorischen Gründen bevorzuge ich die Kommunikation per eMail.
      Ihr erreicht mich daher ausschließlich über die eMail-Adresse im Impressum.
    • Martina,
      bei der Bergischen Sonne wundere ich mich über nix. Die Betreiber verzögern notwendige Reparaturen, z.B. waren mal einige Außenduschen im Saunabereich lange Zeit defekt, und man konnte als Kunde den Eindruck gewinnen, daß der Laden kurz vor der Pleite steht. Das überteuerte Essen im Gastro-Bereich ist auch so ein Thema...