Schuhe in Sondergrößen, Kleidung bis 58 etc.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

    • Schuhe in Sondergrößen, Kleidung bis 58 etc.

      Nur für Frauen - neu entdeckt, vielleicht kennt Ihr diesen Anbieter noch nicht?

      Googlet mal unter Sheego

      vielleicht ist was für Euch dabei?:)
      Nur Du selbst bist Herr Deiner Gedanken.

      [SIZE=1]Von Itsme[/SIZE]
    • Ich war gestern hier in Berlin im Europacenter. Dort gibt es ein Schuhgeschäft für Übergrößen. Der Laden ist klein, aber vollgestopft mit einer großen Auswahl von schönen Schuhen.

      Endlich hatte ich mal eine Riesenauswahl an Schuhen. Allerdings auch ziemlich teuer.

      Ein Paar Gaborschuhe, schwarze schicke Slipper mit leichtem Absatz, superbequem haben 79,95 Euro gekostet - das fand ich noch ok für Gabor.

      Aber ich habe mir auch einen italienischen Schuh geleistet - aus superweichen Kalbsleder in einem superrot, auch relativ flach aber trotzdem sehr, sehr schick auch für abends und der hat 149 Euro gekostet. Aber einmal wollte ich mir auch was gutes gönnen freu.
    • Itsme schrieb:

      Das muss man auch mal!:ja:
      Und aus Erfahrung mit Think-Schuhen, die sich ungefähr auf dem gleichen Preisniveau bewegen, kann ich sagen, das sich das meistens auch lohnt.:daumen:


      ...dem kann /möchte ich mich anschliessen, denn Think-Schuhe (ich liebe sie;) ) trage ich auch dreimal so lang,(wenn nicht noch länger:) )... als wenn ich mir früher günstige , jedoch "ungünstige" für meine Füsse geleistet habe.
      Heute danken es mir meine Füsse, wenn ich "gutes" Schuhwerk, ohne Synthetik, oder anderem unnatürlichem Material kaufe....
      [SIZE="2"][FONT="Lucida Console"][COLOR="Blue"][/COLOR]
      [COLOR="DarkOrchid"]Herzlichen Gruß

      Debbymo[/COLOR][/FONT][/SIZE]
    • Kann Euch nur beipflichten - Schuhe sind definitiv nicht gleich Schuhe!
      Ich bin seit Jahren den Loonts (aber nur die mit der superflachen Turbo-Sohle) verfallen, - halten ewig, und - man merkt kaum, daß man Schuhe trägt - himmlisch!
    • Hohe ab 7cm aufwärts ... außer in der Arbeit oder bei Wanderungen/weiteren Spaziergängen ...

      Leider ist die Auswahl ziemlich beschränkt, wenn man keine zarten Füßchen hat, sondern auch noch Wasser in den Beinen *seufz ...
    • Darcy schrieb:

      Hohe ab 7cm aufwärts ... außer in der Arbeit oder bei Wanderungen/weiteren Spaziergängen ...

      Leider ist die Auswahl ziemlich beschränkt, wenn man keine zarten Füßchen hat, sondern auch noch Wasser in den Beinen *seufz ...


      7 cm, wow!!! :eek:
      Ich würde mir sämtliche Knochen brechen.:-o
      Kann mir vorstellen, dass es noch schwieriger als sonst ist, Schuhe mit hohem Absatz zu finden, die auch noch weit und bequem genug sind.
      Ist ja selbst bei flachen Schuhen nicht ganz einfach. Ich kann zum Beispiel im Sommer fast nur Sandalen tragen, die komplett verstellbar sind.
      Nur Du selbst bist Herr Deiner Gedanken.

      [SIZE=1]Von Itsme[/SIZE]
    • Itsme schrieb:

      7 cm, wow!!! :eek:
      Ich würde mir sämtliche Knochen brechen.:-o
      Ich mir auch.

      Ich glaube übrigens, wenn es gut wäre, eine hohe Hacke zu haben, hätte uns die Evolution schon mit einem ensprechenden Fersensporn unter den Füßen ausgestattet. ;)
      [CENTER]
      [/CENTER]
    • Darcy schrieb:

      Grad gegoogelt ... sorry, aber zu wenig Auswahl und deutlich zu bunt :cool:


      Ääääh, wo sind die denn bunt? Ich habe bei den Business-Schuhen nur schwarz, braun, ein d-blau und hell gesehen. Das ist nicht bunt, das ist gedeckt, also TOPP für den Job....

      Ich nix verstehen.......:eek:
    • Darcy schrieb:

      Alles außer schwarz ist mir zu bunt.


      Sorry, da musste ich jetzt wirklich lachen.:)
      Bunt ist für mich dann auch etwas ganz anderes.
      So hat eben jeder seine eigene Sichtweise, seinen Geschmack und seinen Stil.
      Das macht die Welt ja gerade so schön bunt! Oh....äh.... ;)
      Nur Du selbst bist Herr Deiner Gedanken.

      [SIZE=1]Von Itsme[/SIZE]
    • Frauenschuhe in Übergröße

      Hallo zusammen,

      kenne das Problem nur zu gut. Habe selber Schuhgröße 44! :)
      Mitlerweile gibt es ja wirklich viele Online Shops für Übergrößen
      aber ich bin bisher mit Deichmann immernoch am Besten gefahren.
      Eine relativ große Auswahl und ein sehr gutes Preis- Leistungsverhältniss
      meiner Meinung nach.
      Wenn man allerdings Schuhe ab 46 sucht findet man leider nichts- aber allen
      anderen sei Deichmann hiermit wärmstens empfohlen. ;)

      Hoffe ich konnte irgendwem weiterhelfen.
      LG
      Eure Frauke
    • Wenn man allerdings Schuhe ab 46 sucht findet man leider nichts


      Kommt drauf an, wo man sucht :rolleyes:
      Wenn man schöne Pumps oder (Damen)Stiefel in sehr großen Größen sucht, sollte man auch mal etwas abseits des "Normalen" schauen.
      Auf diversen Fetisch-Seiten findet man wundervolle Schuhe bis Größe 49 - gibt eben auch Männer, die gern mal Pumps tragen :cool:

      Wer's nicht selber findet, kann mir 'ne PN schicken, ich schick dann die Links ;)