Nicht dick genug?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

    • Die Anmerkungen von Dralle Deern in ihrem thread haben sich in meinem Kopp auch so rumbewegt.
      Ich bin 1,59 m und bewege mich kilomäßig etwas unter 100 kg. An den Hüften sitzt zwar etwas Gewicht, aber meine Hauptverteilung der Kilos ist am Bauch - ich bin "dauerschwanger".
      Die Bemerkung einer Mitfori (die es sicher ganz nett gemeint hat), dass man mit Gr. 50/52 doch noch gut Kleidung kaufen kann, da stellte ich mir die Frage 'bin ich hier richtig?'.
      Ich gehöre auch zu den Schlankfrettchen (herrlicher Ausdruck) und hab durch den Beitrag von Dralle Deern erst jetzt das Gefühl, bist doch hier richtig.

      Schöne Grüße
      Julchen