Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 967.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

  • Es macht halt die Beine schlanker, wenn die Beine länger aussehen. Durch das Verschieben des Wadenmuskels (probier mal aus, Fuß strecken und anwinkeln, wie da die Wade wandert) sieht das Bein länger und schlanker aus. Das kann schon schick sein. Ist halt auch ein Blickfang. Das wär so der zweite Grund, der mir einfiele. Erstrebenswert, keine Ahnung. Schön, durchaus, je nach Auge des Betrachters.

  • was mir dazu noch einfällt, puncto Frauenbild für manche Männer. Schaut mal in Erotikforen mit BBW- (BigBeautyfulWomen) Bereichen/Gruppen rein. Da staunt man, wie da manche Männer abfahren. Und die würde ich nicht einfach in die Fetischecke abschieben (höchstens ein paar davon). Wie die teilweise über dicke Frauen sprechen, wie Frau sich für sie anfühlt und warum sie grad sehr füllige Frauen ansprechend finden, das ist schon sehr faszinierend. Und erhellend. Auch, wie die Frauen, die dort auftre…

  • Da ist natürlich auch was dran, die Konkurrenz zur Mutter. Aber da könnte man entgegensetzen, was ist mit mutterlosen Töchtern etc.... ich glaube, es ist eine Mischung aus beiden. Bei mir war es auch so, dass Sprüche kamen wie "Arsch wie ein Brauereipferd", "so nimmt dich niemand" etc... das prägt durchaus. Konkurrenz zur Mutter hingegen gab es in meinem Fall garnicht. Stöckelschuhe verlängern das Bein optisch, der Wadenmuskel hebt sich ja auch, und man bewegt sich auch anders. Also die, die es …

  • Issi, du fragst, warum wir Frauen schon als Kind nach diesem Ideal zu streben scheinen, woher das kommt, dass wir schon so früh akzeptiert sein und gefallen wollen. Ich werfe jetzt mal die gewagte These in den Raum, dass wir Töchter doch schon als Kind den Eltern und als Tochter dem Vater gefallen wollen. Was der Vater toll findet, ist für Tochter ein erstrebenswertes Ideal (sofern man eine einigermaßen gute Beziehung zum Vater hat oder haben will). Ergo versucht man das schon als Kind. Und wenn…

  • Begrüßungs-/Vorstellungs-Thread

    sunny73 - - Dick & Passagier

    Beitrag

    Hallo und Willkommen, Biene2019, Im Forum bist du auf jeden Fall schon angekommen, Dein Post habe ich mir erlaubt, hierher zu verschieben. Les dich mal durch die Topics, du wirst sicher einige Antworten zu deinen Fragen finden.

  • Selfpublishing

    sunny73 - - Dick & Quasseln

    Beitrag

    lach, ja, nu, sowas kann nicht jeder ab... zumal du nicht nur ihr Buch sondern auch ihre Person kritisiert hast. Also ich hab bisher Glück gehabt, dass kein Buch so grottig war (also von den Autoren, die ich persönlich kenne), dass ich da richtig bös was hätte bewerten müssen. Schlechte Rezensionen hab ich durchaus schon gegeben, aber zum einen kannte ich die Leute nicht, zum andern kam gar kein irgendwie geartetes Feedback, ich hab keine Ahnung. Ansonsten kann ich das für gewöhnlich ganz gut ve…

  • Selfpublishing

    sunny73 - - Dick & Quasseln

    Beitrag

    Gern geschehen. Ich hab schon immer gern gelesen. Seit ich Buchstaben erkennen und sinnvoll aneinander reihen kann. Daher finde ich es toll, dass es diese Möglichkeiten heutzutage gibt. Als Autor hat man es nicht leicht und ich gebe gern ein bisschen was zurück für die tolle Zeit, die mir "meine" Autoren geben. So halte ich es auch in meiner Vorlesegruppe. Ich lese unbekannte genauso wie bekannte Autoren vor, wenn ich den Roman für vorlesetauglich halte und Erlaubnis der Autoren hab. Ok, bei mir…

  • Von einem Übel ins nächste

    sunny73 - - Dick & Quasseln

    Beitrag

    Ich kenne ebenfalls diese Gedanken. Aber mal andersrum gedacht, tun wir damit den Menschen, die uns lieben, nicht furchtbar unrecht? Nur weil wir das so empfinden, muss das nicht heißen, dass andere das auch so sehen. Ich hab mir seit einiger Zeit angewöhnt, mich zu bedanken und den Menschen, die mir nahe stehen Glauben zu schenken, wenn sie mir sagen, dass sie mich toll finden. Mit allem, was ich bin und darstelle. Das hilft. Nicht immer, aber immer öfter.

  • Selfpublishing

    sunny73 - - Dick & Quasseln

    Beitrag

    Büchereulen ist auch eine Gruppe, wo reger Austausch stattfindet und die sehr angenehm von der Atmosphäre her ist.

  • Selfpublishing

    sunny73 - - Dick & Quasseln

    Beitrag

    Nein garnicht, ich lese leidenschaftlich gern. Irgendwann bin ich da rein gerutscht, als Betaleser, Rezileser und manchmal auch Lektor aktiv zu sein, es macht einfach Spaß. Da kommt man halt auch viel in Kontakt mit verschiedenen Autoren und so, da ich viel mit Selfpublishern lese. Meist komm ich per Zufall an Posts wo jemand nach Testlesern sucht bzw. werde mittlerweile direkt angefragt. Ich könnte mir vorstellen, dass du bei "Skoutz-Finde dein Buch" gut aufgehoben bist. Eine geschlossene Grupp…

  • Selfpublishing

    sunny73 - - Dick & Quasseln

    Beitrag

    Ich bin in verschiedenen Buchgruppen in Facebook, wo ich mich mit andern Lesern und Autoren austausche. Dort hab ich auch Kontakte zu einigen Autoren geknüpft, was ich sehr spannend finde. Für Selfpublisher gibt's aber auch Gruppen, wo diese sich untereinander austauschen und Tipps geben, in andern Buchgruppen werden immer mal Rezensenten gesucht, Testleser etc.

  • Selfpublishing

    sunny73 - - Dick & Quasseln

    Beitrag

    Das ist schade, ich habe mehrfach den Eindruck bekommen, dass grad Facebookgruppen für die mir bekannten Selfpublisher sehr hilfreich sind.

  • Selfpublishing

    sunny73 - - Dick & Quasseln

    Beitrag

    Wie sieht das denn so aus, seid ihr in entsprechenden Foren oder Gruppen unterwegs?

  • Buchmesse

    sunny73 - - Dick & Quasseln

    Beitrag

    Hm da werde ich mich mal schlau machen...mir macht das nicht so viel aus, wichtig sind mir kurze Wege und Parkmöglichkeiten.

  • Buchmesse

    sunny73 - - Dick & Quasseln

    Beitrag

    ah interessant. Also durchaus auch recht groß. nun ja, ich würde eh in der Selfpublisher-Area kleben bleiben...-g-. Ferienwohnungen werden leider selten für eine Nacht vermietet. Und durch die Gehbehinderung muss ich halt auch ein paar für mich wichtige Punkte beachten. Aber ich schau halt mal; muss eh erstmal gucken, was finanziell so drin ist. Daher ist allzu langfristige Vorausbuchung leider nicht drin.

  • Buchmesse

    sunny73 - - Dick & Quasseln

    Beitrag

    Oh mein Neid schleicht dir nach, ich will gern nächstes Jahr auch mal nach Leipzig auf die Buchmesse, wenn ich ein günstiges Zimmer krieg und genug Geld für Sprit und Übernachtung hab... Ich war bisher nur einmal in Frankfurt, da geh ich dieses Jahr auch wieder hin und war erschlagen von der Größe und allem. Ich war an dem Tag nur in der Selfpublisher Halle, bin ja abends wieder zurück gefahren. Sehr beeindruckend, werde ich dieses Jahr wieder hinfahren. Es ist eine gute Idee von dir, grad dort …

  • Selfpublishing

    sunny73 - - Dick & Quasseln

    Beitrag

    Ich habe nicht den Eindruck, dass Print ausstirbt. Es wird weniger, ja, aber es stirbt nicht aus. Ich war letztes Jahr auf der Buchmesse....ohhhh war da war los. Ich glaube, dass eBook vs. Print eine gute Co-Existenz hat.

  • Selfpublishing

    sunny73 - - Dick & Quasseln

    Beitrag

    Eine zusätzliche Variante ist, seine Bücher über Amazon als EBook zu verkaufen, so haben einige Selfpublisher die ich kenne angefangen. Unter anderem auch die erfolgreichste Selfpublisherin überhaupt, Poppy J. Anderson. Testleser, Korrekturleser etc. findet man eigentlich problemlos über das Internet, es gibt jede Menge Büchergruppen, wo man Unterstützung findet. Viel Erfolg!

  • Ich sollte muss was tun

    sunny73 - - Dick & Leben

    Beitrag

    Kleiner Vorschlag: Selfpublishing ist doch ein interessantes Thema, wieso macht ihr nicht einen separaten Thread dafür auf? So geht das nicht unter.

  • Ich sollte muss was tun

    sunny73 - - Dick & Leben

    Beitrag

    Ja der Weg ist lang, aber er lohnt. Und was deine Kinder angeht, sie lieben dich und du kannst sie nur stärken, denn Gründe fürs mobben zu finden ist einfach. Wenn es nicht die dicke Mami ist, ist es was anderes. Daher: mach sie stark, dass sie lernen, dass sie ok sind wie sie sind, dass du ok bist wie du bist. Das hätte ich mir als Kind gewünscht und es hätte mir sehr geholfen. Alles Gute.