Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 410.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

  • Zitat von Emma: „Wisst ihr, was man auf die Frage antworten soll, was der Auslöser war, weswegen man sich jetzt dazu entschieden hat, eine Therapie anzufangen? Gerade auf diese Frage wollen Therapeuten unbedingt eine klare Antwort haben, die ich aber nicht liefern kann. “ Liebe Emma, "wir" wissen natürlich nicht, was Du antworten sollst? Jeder von uns weiß vielleicht, was er für sich antworten könnte - und die Antwort wird wohl bei Jedem anders lauten. Manchmal brauchen wir lange Zeiträume um et…

  • Ich sollte muss was tun

    Issi - - Dick & Leben

    Beitrag

    Liebe Lisa, verstehe! So lange man sich dabei ganz klar ist: okay, jetzt hatte ich Stress, jetzt geh ich ans Versteck und hole mir eine Schokolade ... ich glaube ich weiß auch was Du meinst: es passiert eben ganz oft auch NICHT bewußt, und dann ist nicht leicht, sich da auf die Schliche zu kommen - geschweige denn die unterdrückten und zugedeckten Emotionen zu erkennen. Wir arbeiten dran ... wie an so vielem in unserem Leben. Schönen Sonntag Dir, liebe Lisa!

  • Ich sollte muss was tun

    Issi - - Dick & Leben

    Beitrag

    Zitat von susa: „Ist eigentlich emotionales Essen auch eine Essstörung. Habt ihr Strategien gegen emotionales Essen? “ Hallo, liebe susa, ist Essen nicht IMMER auch emotional? Sicher mag es inzwischen auch eine "disorder" geben, die sich auf emotionales Essen bezieht. Heutzutage wird ja so vieles als "disorder" bezeichnet. Hat aber nicht beinahe jede Mahlzeit auch ihre emotionalen Komponenten? Essen kann "Familie" sein, eine Tradition, das Gefühl von Heimat. Soul-Food. Essen kann das Gefühl von …

  • Ich sollte muss was tun

    Issi - - Dick & Leben

    Beitrag

    Zitat von susa: „Meine Sorge ist das ich die Selbstakzeptanz anstrebe weil ich willenschwach bin, aber ich kann mich doch nicht ständig quälen. Bin ich wirklich willenschwach? “ Hallo susa, Glaubst Du wirklich, daß das Streben nach Selbstakzeptanz eine Form der "Entschuldigung", ein "excuse", eine Ausflucht sein könnte? Ich glaube das nicht. Ob Du willensschwach bist? Nun - was willst Du denn? Was ist Dein wahrer Wille? Nicht das was Du "wollen sölltest", sondern das was DU wirklich willst? Nich…

  • Ich sollte muss was tun

    Issi - - Dick & Leben

    Beitrag

    Hallo susa, ach ich glaube so Momente oder sogar Phasen kennt fast jeder. Es ist wie beim Meditieren - wenn Du aus der Meditation heraus gefallen bist und die Gedanken wandern wild umher - dann ist das ein ganz deutliches Zeichen dafür, daß Du wieder in die Meditation zurückfinden mußt. Wenn Du aus der Selbstakzeptanz herausgefallen bist und die Schokostückchen wandern wie wild in den Mund - dann ist das ein ganz deutliches Zeichen dafür, daß Du wieder in die Selbstakzeptanz zurückfinden mußt. D…

  • Callcenterjob und Binge Eating

    Issi - - Dick & Arbeit

    Beitrag

    Zitat von Herbstelfe: „Da fällt mir ein, ich hab einen Punkt vergessen bei den stressigen Aspekten (ist mir heute leider wieder untergekommen): wenn die Programme nicht funktionieren Telefonieren müssen wir trotzdem “ hm - mit hohem Druck und Stress unter schlechten Bedingungen arbeiten und auch noch mit schlechtem "Werkzeug" irgendwie erinnert mich das an die Geschichte, wo die Frau Stroh zu Gold spinnen sollte ... ihr sollt das Unmögliche möglich machen und Wunder wirken? ich denke auch an das…

  • Callcenterjob und Binge Eating

    Issi - - Dick & Arbeit

    Beitrag

    Liebe Herbstelfe, Du hast meinen ersten Eindruck bestätigt: es handelt sich um eine überaus komplexe Situation. Die Arbeitsbedingungen scheinen geradezu un-menschlich zu sein, keine Rücksicht auf das zu nehmen, was ein Mensch IST und was er braucht. Zitat von Herbstelfe: „Der Grund, warum ich nicht Job wechseln will/kann ist haltdie Sorge vor dem Einkommensausfall und weil ich nicht weiß, was ich sonstarbeiten soll. Vielleicht wird es ja irgendwann mal besser. Ich bin einenotorische Wunder-Hoffe…

  • Callcenterjob und Binge Eating

    Issi - - Dick & Arbeit

    Beitrag

    Hallo Herbstelfe Ramona, Du schilderst eine komplexe Situation, und damit unbeschadet umzugehen erfordert sicherlich mehr als "Tipps und Tricks". Mir ist jetzt direkt etwas aufgefallen - sowohl hier als auch im Vorstellungs-Thread - und hoffe ich darf das mal aufgreifen. Soll kein Diät-Tipp sein oder so was. Bitte nicht missverstehen. Erstens ist natürlich klar, daß so ein Stress-Job dazu führt, daß man nach der "schnellen Energie" greift, nach der Zucker-Infusion, die einem den Push gibt, damit…

  • Hosenproblem

    Issi - - Dick & Kleidung

    Beitrag

    Zitat von Chrisy: „Wäre mal eine Idee, dass die gleich Hosen herstellen, die in dem Bereich schon verstärkt sind (und das nicht nur bei Reiterhosen). “ ja genau, und wo es doch heutzutage so viele neuartige Fasern und Stoffe gibt, sollte es doch möglich sein, die Hosenbeine so zu gestalten, daß sie an der Innenseite strapazierfähiger sind! Klar kann man etwas draufnähen - es sind dann halt zwei Schichten, und die obere Schicht wird sich auch aufscheuern. Ist wirklich ein ärgerliches kleines Prob…

  • Hosenproblem

    Issi - - Dick & Kleidung

    Beitrag

    Hallo Chrisy, das Problem haben denke ich viele Frauen - auch dünnere. Sobald die Oberschenkel aneinander reiben, ist der Stoff einfach einer hohen mechanischen Belastung ausgesetzt - und scheuert durch. Keine Ahnung, ob der Stoff irgendeiner Jeans-Marke haltbarer ist als andere - ? wahrscheinlich haben die Hosen der Reiter gerade wegen der mechanischen Beanspruchung Ledereinsätze an Po und Schenkeln. Vielleicht gibt es inzwischen auch neue Kunstfasern, die mehr aushalten als Jeans-Stoff? Vielle…

  • Positive Übergewichtige im Fernsehen

    Issi - - Dick & Medien

    Beitrag

    hach genau Armin Rohde. Den mag ich auch sehr gerne leiden. Du hast Recht, sunny73. Er "kann alles". Hat noch in keiner Rolle enttäuscht!

  • Positive Übergewichtige im Fernsehen

    Issi - - Dick & Medien

    Beitrag

    Rainer Hunold in "Der Staatsanwalt". Der Unerschütterliche, Gerechte, Einfühlsame. Der zuverlässige Halt, der Fels in der Brandung.

  • Barbara Schöneberger und der Fatsuit

    Issi - - Dick & Medien

    Beitrag

    Hallo Lisa, das Cover und das Video waren auch für mich so was wie der "Abtörner der Woche". Kann jetzt nur meine persönlichen Empfindungen, meine persönliche Sicht sagen. Mir scheint diese Kampagne von Frau Barbara wenig hilfreich zu sein. Trägt nicht gerade dazu bei, das Leid sichtbar zu machen, das man als dicker Mensch erlebt. Trägt auch nicht dazu bei, etwas zu verstehen oder gar Respekt für dicke Menschen zu erwecken. Im Gegenteil: insbesondere durch die Szene am Buffet - und ihr Gelächter…

  • Schilddrüsenprobleme

    Issi - - Dick & Gesundheit

    Beitrag

    LiebeHanna, wie Martina schon sagte, und wie es vorne im Forum steht: wir sind hier keine Ärzte und können somit keine Diagnose für Dich stellen. Wenn Dein Hausarzt Dir in diesem Fall nicht weiterhelfen kann, dann wäre es das Beste, Du läßt Dich zum Spezialisten überweisen, oder suchst Dir selber einen. Meine Krankenkasse bietet einen Service an, da sind Ärzte am Telefon, denen kann man sagen, was los ist, und dann können die Dir Adressen von kompetenten Kollegen nennen. Vielleicht kannst Du ja …

  • Schilddrüsenprobleme

    Issi - - Dick & Gesundheit

    Beitrag

    Zitat von LiebeHanna: „Ich habe keine Ahnung, ob ich noch bis September warten soll. “ ganz bestimmt nicht! wenn das so dramatisch für Dich ist - mit großer Angst verbunden - und wenn Du fühlst, daß was aus dem Ruder läuft - dann such Dir JETZT Hilfe. Such Dir einen fähigen Arzt, vielleicht kannst Du auch bei Deiner Krankenkasse anrufen und um Adressen von passenden Ärzten bitten. Oder geh zum TCM Mediziner. Oder zu wem Deine innere Stimme Dich "führt". Warte nicht bis September. Fang das Neue J…

  • Liebe Andra, wenn Du fühlst, daß ein Nerv eingeklemmt ist, dann könnte das vielleicht schon sein. DU weißt am besten, was in Deinem Körper vorgeht - DU "wohnst" darin. Andererseits unterschätzt man manchmal die Relation zwischen Übergewicht und Geschlechtshormonen. Fettgewebe kann wie eine Art Hormondrüse wirken, aber auch selbst durch Veränderungen im Geschlechts-Hormon-Bereich ausgelöst werden. Wenn es bei Dir so eindeutig um gynäkologische Probleme geht, könntest Du Deinen Arzt ja vielleicht …

  • Dick und gesund???

    Issi - - Dick & Leben

    Beitrag

    Zitat von Feenlicht: „Wie geht es Euch damit? “ Mir persönlich geht es so damit, daß ich denke, daß es in ALLEM im Leben eine Bandbreite gibt, innerhalb derer alles funktioniert, alles "gut" und "normal" ist. Diese - von der Natur recht großzügig bemessene - Bandbreite haben wir in unserer Gesellschaft aus den Augen verloren. "Wir" definieren sie in der Regel zu eng, tendieren zu Ideen wie "genau so und so sollte es sein". Daraus entstehen dann unter anderem auch wissenschaftliche Glaubenssätze,…

  • Unzufrieden was tun

    Issi - - Dick & Leben

    Beitrag

    Zitat von Jan2702: „nun fühle ich mich so unwohl in meinem Körper... “ hört sich jetzt vielleicht blöd an - aber das ist der erste Schritt - und den hast Du bereits getan. Du FÜHLST etwas. In Deinem Körper. Nach meiner - persönlichen, sicher nicht repräsentativen - Erfahrung geht es genau darum: zu FÜHLEN was Dir gut tut - und was nicht. Zu FÜHLEN wann Du wirklich hungrig bist - und wann nicht. Zu FÜHLEN wie Du Dich bei und nach Bewegung fühlst - und mit welcher Art von Bewegung Du Dich wie fühl…

  • Überall immer mehr Zucker drin

    Issi - - Dick & Ernährung

    Beitrag

    danke Lisa für den Link! so ist es wohl ...

  • Überall immer mehr Zucker drin

    Issi - - Dick & Ernährung

    Beitrag

    @Thea Ja, den Eindruck kann man haben, daß viele gar nicht mehr kochen können. Ich stand letztens im Supermarkt an der Kasse, die Frau vor mir hat einen Bund Petersilie gekauft, da fragt die Kassiererin ganz verwundert "was ist das?". Hatte sie noch nie gesehen. Frau von geschätzt Mitte 20 Jahren. Dann aber glaube ich auch wieder, daß viele aus Zeitgründen nicht mehr kochen. Wenn jemand zwei der drei Jobs arbeitet - oder zwei Jobs und den Haushalt - dann will man sich abends ganz gewiss nicht no…