Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 23.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

  • Zitat von Knallfrosch: „Hei Tronje, das ist schon eine ganz schön Frechheit. Ich würde da auf jeden Fall nochmal nachhaken. Aus eigener beruflicher Erfahrung (hab mal im Krankenhaus gearbeitet und auch Krankenbriefe geschrieben) weiß ich das die Ärzte bei den Briefen total oft pfuschen. Da werden auch mal Patienten oder Daten verwechselt! Deswegen frag nach und verlange einen korrigierten Brief. Liebe Grüße, es Fröschle“ Ich bin in zwei Wochen wieder im Krankenhaus - diesmal Ablation. Werde dann…

  • tagesplan/hunger

    Tronje - - Dick & Ernährung

    Beitrag

    Die Pflanzen möchte ich eh in ein Zimmer stellen - indem Katzen ohne "Begleitung" eh nicht rein dürfen ( unser PC Raum ) oder zur Not die Küche - die aber total auf der Schattenseite ist da Hofseite ) Habe auch keine Pflanzen mehr - weil meine Frettchen damals alles "umgestaltet haben" Und gerade der Kater "frisst" alles an besonders Plastik !

  • tagesplan/hunger

    Tronje - - Dick & Ernährung

    Beitrag

    Zitat von Sophie: „Man kann sich die Süßlust an sich nicht abtrainieren, da die biologisch bedingt ist. Das Hirn braucht Zucker und will ihn auch. Man kann höchstens die abgestumpfte Empfindung für "süß" wieder auf ein natürliches Maß einregulieren. Da fast alles was wir essen, stark gesüßt wird (sogar Gurken und Sauerkraut), kommt uns Süßes nicht mehr so süß vor wie unseren Großeltern, und um "süß" zu schmecken, brauchen viele schon eine extreme Dosis Zucker. Wenn man ein paar Wochen weniger sü…

  • "Herzprobleme" und die Ursachen ?

    Tronje - - Dick & Gesundheit

    Beitrag

    Habe mit meiner Ärztin gesprochen und sie musste auch nur lächeln und ich brauche mir jetzt erstmal keinen Gedanken über mein Cholesterin machen. Erstmal meine Tabletten nehmen bzw. nochmal Elektro und von den Tabletten weg. Die Herzprobleme könnten auch von meinen Husten gekommen sein und hätten ggf. wirklich nichts mit den Blutwerten zu tun. Ich wollte die Tage eh mal zur Krankenkasse düsen - aber die werden mir ja nicht sagen, ob sie das mit den Rauchen aufnehmen oder ? Ach ja - lustigerweis…

  • "Herzprobleme" und die Ursachen ?

    Tronje - - Dick & Gesundheit

    Beitrag

    Hallo ich bin ein totaler Angsthase was Ärzte angeht und habe vor einen Jahr meinen Arzt gewechselt und fühle mich da auch relativ wohl. Es wird immer nach den Ursachen geforscht und nicht alles direkt auf "sie sind eh zu dick" abgetan. Ich habe letztes Jahr einen Infekt gehabt mit Husten und schleppte den halt ewig rum und hatte massive Hustenprobleme. Ich hatte das Gefühl meine Kondition war weg. Für kleine Wege brauchte ich aufeinmal ewig Dr. Google war mir da kein guter Wegbegleiter und ich …

  • Danke erstmal für eure ganzen Infos Naja ich frage mich nur - warum sollte die Krankenkasse oder Rentenkasse das "bezahlen" Die sehen mich ja nur als "Datei" a la "Magen-Darm" "Erklältung" und dann ein paar Knieprobleme und nun mein Armproblem. die würden da ja nichts ohne Prüfung rausgeben. Oder schreibt der Hausarzt rein - "Erkältung aber auch HOchgradig Übergewichtig" ? Ich schau mir mal am Wochenende die Dateien und Anträge an - ggf. lässt sich da viele Fragen schon klären Ich war gestern wi…

  • Mich würde es mehr intressieren - wie man sowas "Genehmigt bekommt" Ich war Jahrelang bei einen Hausarzt der eben nur gelbe Zettel verteilte als alles andere. Bin bin ich an den Punkt wo auch "wirkliche" Probleme habe und nicht nur "Erklältung oder Magen-Darm" Habe dann den Arzt gewechselt weil ich mit den Gelben Schein mir auch Schmerztechnisch nichts kaufen kann. Aktuell habe ich noch immer Schmerzen - aktuell wieder extrem stark in den Armen bzw. meinen linken Oberarm beim heben. Ich komme mi…

  • Früher haben mich Bilder nicht so gestört wie jetzt. Ich habe da auch nie drauf geachtet wie ich wirke sondern nur diesen Moment eingefangen. Der Artikel ist echt schön und ich sollte meine Kamera auch mal rauswühlen. Ich habe nach fast drei Jahren Beziehung nämlich noch gar kein Foto mit mir und meinen Freund zusammen

  • Krankheitsangst

    Tronje - - Dick & Gesundheit

    Beitrag

    mhhh Ich habe ja seit Monaten Schmerzen im Arm und beim Chiru war eh am Ende nur die Rede über mein Gewicht. Ich versuche nun Abzunehmen - aber gleichzeitig glaube ich nicht an diese Diagnose und google Jedoch finde ich kein "Krankheitsbild" welches passt - aber ich finde mich in vielen Wieder. Lt. Google bin ich sterbenskrank :applaus:und zeitgleich kerngesund. Ich muss mich wohl auch zu diesen "Krankheitsangst" zählen. Es ist keine Faulheit nicht zum Arzt zu gehen aber jedesmal mit "zu dick" …

  • Danke Sophie - das macht einen ja Mut

  • Computerspiele mit Figurproblem?

    Tronje - - Dick & Leben

    Beitrag

    Zitat von Balou: „Ach Möönsch, die Spiele kenn ich alle gar nicht. Früher habe ich sooo gerne Spyro gespielt. Auch Crash Bandicoot. Aber den kleinen, lila Drachen hab ich geliebt. Dabei blieb es dann aber nie bei nur einer Stunde und meine innere Hausfrau hat dann irgendwann die Hände über dem Kopf zusammen geschlagen. Aber wenn ich das hier so lese, ... könnt' ja mal sehen, ob ich die alte PS1 noch finde und ob ich meinen Spyro irgendwo noch kaufen kann. Zeit hätt' ich ja grad. Und meine beste …

  • Computerspiele mit Figurproblem?

    Tronje - - Dick & Leben

    Beitrag

    Ist ja leider oftso, dass die Spiele von Männer programiert werden und auch oftmals für "Männer" programiert werden. Ich spiele ein Online-Rollenspiel und wenn man dort Fragen zum Char hat ist es meistens so - Männer spielen Männliche Chars um sich zu identifizieren ( hey der hat so Haare wie ich ) oder eben Merkmale die ziemlich Männlich sind ( Bart + Glatze + Muskeln) ABER es gibt auch Männer die weibliche Chars spielen ...und da scheint wohl das Schönheitsideal der "Medien" zu gelten. Mhh Sky…

  • Zitat von Boewi: „Aber auch Frau Davidis hat schon "Liebigs Fleischextract", "Maggiwürze" und ähnliche Neuheiten empfohlen, die die Arbeit in der Küche erleichtern...“ Danke für diese Info Ja vieles Erleichtert die Arbeit in der Küche - wenn ich dran denke ich müsste Stunden in der Küche sein....dann könnte ich direkt in die Küche mein Bett stellen weil viel Zeit habe ich zwischen Feierabend und "zu Bett geh Zeit" nun leider auch nicht

  • Ich habe ein altes Buch von Uroma noch hier liegen - > Henriette Davidis Und ich muss echt sagen, die Rezepte waren echt schon sehr komisch zu lesen Beispiel Hühnersuppe Ein großes fettes Huhn reicht für 6 Personen. Es wird sauber gerupft, vorsichtig ausgenommen und mit kaltem Wasser gewaschen und ausgespült. Kopf, Hals und Flügel legt man samt Herz und Magen zum Huhn. Die Leber wird zurückbehalten, um sie zuletzt 5 Minuten in der Suppe mitzukochen, weil sie sonst hart wird. Man setzt das Huhn m…

  • Ich arbeite - würde mich aber gerne woanders "bewerben" aber habe auch Angst - vor diesen Negativen Reaktionen bezüglich meines Gewichts Ich glaube man steckt da in so eine Art Teufelskreis drin - besonders wenn man dann doch mal eine Chance bekommt und dann Reaktionen zur "Körperfülle" über sich ertragen lassen muss. An Manchen Tagen würde ich das Haus am liebesten gar nicht verlassen - aber wie soll ich mit dieser "Stimmung" einen neuen Job finden ? Ihr klingt alles ziemlich zuversichtlich und…

  • Diagnose durch "Gewicht"

    Tronje - - Dick & Gesundheit

    Beitrag

    Jameda hatte ich für den Hausarzt und Neurologen benutz. Den Chiru habe ich halt den "in der Nähe " genommen. Nach den Reinfall vom Chiru - bin ich auch direkt wieder auf Jameda und habe dort den Neurologen rausgesucht. Ich sollte mir mal die Bewertungen vom Chiru anschauen sind die wirklich nicht gut Beim Neurologen waren halt nur Wartezeiten und Sprechstunden angemangelt worden Aber stimmt - ich werde nun mal einen Blick mehr auf Jameda werfen und auch dort selbst bewerten ! Gerade aus Sicht e…

  • Ich habe auch so ein Uraltes Kochbuch und die Rezepte sind echt krass...wo man heute ließt "nutze Produkt x" stand da früher ne ganze Liste weil Produkt X noch gar nicht zu kaufen gab Die Heutigen Rezepte nutzen oft Fertig Produkte. Anstatt zb. Brühe selbst zu machen - wird einfach ein Löffel Instand-Brühe benutz.

  • Diagnose durch "Gewicht"

    Tronje - - Dick & Gesundheit

    Beitrag

    Danke Wolkenvogel - tut gut zu lesen, dass man mich etwas versteht Mir ist ja bewußt, dass ich viel dick bin :cool3:aber daran kann ich ja nicht so spontan etwas ändern. Ich will auch nicht auf alles verzichten um eine Therapie zu bekommen. Der Neurologe hat auch Physiotherapie verschrieben und ein TENS Gerät. TENS habe ich auch schon bekommen - aber vom Neurologe. Aber der Chiru war nur auf´s Gewicht am Meckern. Ich hatte am Ende echt das Gefühl "wäre ich dünn hätte ich nie Gesundheitsprobleme …

  • Diagnose durch "Gewicht"

    Tronje - - Dick & Gesundheit

    Beitrag

    So habe den Hausarzt gewechselt und fühle mich da nun eigentlich wohl. Da werde ich überwiesen und und und ohne direkt nur Krankenschein und ein "ja abnehmen" bla bla bla ABER ! Nun war ich die letzten drei Wochen krank (somatosensorischen ulnaris Funktionsstörung) weil ich starke schmerzen im linken Arm habe ( inc. kleinen Finger ) wurde halt zum Chiru überwiesen und er hat mich zum Neuro überwiesen. Aber hier waren beide auch wieder nur am Übergewicht am meckern. Der Neurologe hat sogar in sei…

  • David Cameron droht dicken Menschen

    Tronje - - Dick & Leben

    Beitrag

    War hier nicht auch etwas ähnliches mal im Gespräch ? (oder waren es nur Höhere Kosten für Krankenkassen ? ) Ironischerweise bin ich das einzige Kind meiner Eltern die Übergewichtig ist - beide andern ziemlich normal bis dünn. Ich bin aber auch die einzige die noch nie Arbeitslos war. Ich kenne genug Leute die nicht Arbeiten und auch da tolle "Gründe" finden um nicht arbeiten zu müssen und da spielte das Gewicht NIE eine Rolle.