Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 26.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

  • Zitat von Lisa Cortez: „Ich lass mich ständig korrigieren , weil ich mich verbessern möchte, “ Absolut korrekt. Wie gesagt: Sozialisation. Aber natürlich selektiere ich und frage mich dabei in der Regel: Kann mich jemand, der mich verbessern möchte, tatsächlich weiterbringen? Oder bin ich vielleicht schon weiter als er mich überhaupt bringen könnte? Wenn nicht, wäre es kontraproduktiv.

  • Zitat von Issi: „dann muß man warten bis man gefragt wird. “ Nochmal: Da du in deinem Eingangposting keine einzige Frage gestellt hast..............Hast du also gar nicht erwartet, dass jemand darauf reagiert? In einem Forum - und in einem solchen befinden wir uns ja - ist es, meiner Meinung nach, doch üblich, dass jemand eine Meinung mitteilt und jemand anderes darauf reagiert. Oder nicht? Zitat von Issi: „WEIL es von hohem Nicht-Respekt zeugt, sich ungefragt belehrend in das Leben eines andere…

  • Liebe Issi, du bist so wundervoll subtil. Aber dir ist schon klar, dass auch das belehrend sein kann. Diese Art der Kommunikation funktioniert erfahrungsgemäß nicht bei Männern übrigens. Ich denke, es ist immer gut, ein guter Mensch sein zu wollen. Meiner Meinung nach ist es jedoch für mich passender, wenn ich die Grenze zum Gutmenschen nicht überschreite. Ich halte mich an Verkehrsregeln, die ich für sinnvoll erachte, bescheiße nie die Versicherung und zahle fast alle Steuern. Da bleibt wenig G…

  • Lieber Goldkeks, und ich habe diese Aussage umgesetzt auf seine ursprüngliche Situation und Intention und wäre interessiert an seiner Antwort.

  • Zitat von Issi: „Ich würde meine "Schüssel" einfach immer auf den Tisch stellen. Niemals jemand was aufdrängen. “ Würde grundsätzlich zustimmen. Aber meine Widderhörnchen werden aktiviert, wenn ich missioniert werden soll. Ganz besonders im Hinblick auf Ernährung und Sport und das von jemanden, der nicht einmal gut informiert ist und nicht dazu lernen möchte. Und wenn dieser jemand fragt, wie ich das finde, dass er zukünftig Dicke verändern will, würde ich ihm sagen: Ich finde dich ungeeignet! E…

  • Zitat von Mortimer: „Jeder der besser ist als ich “ Und wer entscheidet, welcher Mensch besser ist als ein anderer? Du möchtest motivieren im Bezug auf Ernährung und Sport. Das heißt, weil du denkst, dass du das kannst, fühlst du dich besser als Menschen, die hier - deiner Meinung nach - Defizite haben?

  • @Issi Was wäre denn gewesen, wenn du gewartet hättest, bis MAN dich gefragt hätte, ob du schon einmal diesen interessanten Arte-Beitrag gesehen hättest? Wir wären vielleicht nie in den Genuss dieser wundervollen, leicht zynischen Botschaft geworden..............

  • Zitat von Mortimer: „Wenn bei vielen Defizite herschen und es besser geht “ Wer beurteilt denn, wieviele Defizite herrschen? Und wer bewertet, was überhaupt Defizite sind? Und wer entscheidet für andere wie es besser geht?

  • Zitat von Issi: „habe ich einen Trick gefunden “ In den vielen Seminaren, die ich in meinem Leben schon besucht habe, gab es viele "Tricks". Der häufigste war "Bei sich selbst bleiben". So z.B.: Zitat von Sahnestueck: „dass mir auf meinem Weg “ Zitat von Sahnestueck: „in meinem Leben “ Zitat von Sahnestueck: „Und deswegen würde ich “ Der übelst interessanteste war "Aktiviere die Königin in dir". Meine "Kriegerin" ist tatsächlich dominant. Aber natürlich nehme ich gerne auch weitere Tricks zur Ke…

  • @'Issi' Recht und Pflicht gehen sehr oft Hand in Hand. Welche Pflicht hat jemand, der Menschen Ratschläge geben möchte? Der mit ihrem Leben und ihrer Gesundheit umgeht? Foren wie diese hätten mir in meinem Leben früher sehr helfen können, weil es viele Erfahrungen in viele Richtungen gibt. Man muss sie nur auch überdenken. Und überdenken wollen. In diesem Sinne übrigens vielen Dank für deinen Ansatz, was Stressoren angeht. Werde ich sicher im Gespräch mit meiner wundervollen professionellen Ment…

  • @'Issi' Das Problem ist, dass mir auf meinem Weg viele "Mortimers" begegnet sind, die mir gesagt haben, dass die zwei Säulen "Ernährung" und "Bewegung" reichen würden, um schlank und glücklich und gesund zu werden und zu bleiben und ich würde mein "Heil" finden. Und ich war so dumm, das zu glauben. Es kann ja so sein für andere Dicke und dann würde Mortimer ihnen helfen können. Sicher. Aber was wenn nicht? Dann macht er es schlimmer. Und deshalb finde ich es sehr schade, dass er meinen dahingehe…

  • Zitat von Goldkeks: „... warum stört dich dies so? “ Ist es denn so? Ist jemand besser, schöner, klüger und gesünder als du nur weil er ex-dick ist? Nach einem Zusammenbruch einer Ex-Dicken in meiner Selbsthilfegruppe in der letzten Woche, die mittlerweile diesem Besser-Schöner-Gesünder-Schema perfekt entspricht, glaube ich so gar nicht daran, dass das Heil im Bereich Ernährung und Sport liegt, wenn man das eigentliche Problem nicht dort findet. Sie fühlt sich weder gut noch gesund und schon gar…

  • Zitat von Mortimer: „Das ist schön, dass DU das weißt, aber ich glaube nicht, dass es ALLE wissen. “ Und denkst du denn, dass es dann deine Aufgabe ist, es ihnen unnachgefragt zu sagen? Zitat von Mortimer: „Wenn Du das nicht willst und brauchst, in Ordnung, aber bitte fahr mir nicht immer so rein, davon wird es nicht besser. “ Wenn du etwas öffentlich machst, wirst du damit leben müssen, dass jemand anderer Meinung ist und dieses kund tut. Da hast du leider keine Wahl nur Beiträge zu bekommen, d…

  • Zitat von Mortimer: „Ich möchte zeigen, welche Wege es gibt, um die Ziele zu erreichen “ Und du denkst, dass man das als Dicker nicht selbst weiß? Wenn ich mir etwas vornehme, dann finde ich meinen Weg. Immer. Immer selbst. Und wenn ich unsicher bin, frage ich jemanden, von dem ich denke, dass er das auch kann. Und ich gestehe, dass ich im Falle meines Physik-Studiums - Planung läuft für 2036 - kein Vertrauen in einen Dozenten hätte, der behauptet, dass die Erde eine Scheibe ist, weil etwas Rund…

  • Zitat von Goldkeks: „wenn die kilozahl für deine freunde ein gewisses maß überschreitet, “ Jaha..................Freunde dürfen sich Sorgen machen und das sagen. Fast ungestraft. Aber doch nicht irgendwelche Feld-, Wald- und Wiesen-Haifisch-Fremde und dann auch noch ungefragt. Und wenn, müssen sie Gegenwind abkönnen. Zitat von Goldkeks: „nur leicht missionierend “ Wenn mir jemand sagt, der mich sowas von überhaupt nicht kennt und nicht einmal weiß, ob ich überhaupt Mehr-als-Normalgewichtig bin o…

  • Zitat von Mortimer: „wenn sich Jemand angegriffen fühlt für die "Opferrolle". “ Du entschuldigst dich dafür? Nun ja....................Viele haben mir schon gesagt, ich soll keine Ausreden finden und nicht ein so willensschwaches und faules "Opfer" sein, sondern den A.................das Elfenpopöchen hochkriegen und endlich mal Sport machen und nicht so viel fressen. Aber entschuldigt haben sich wenige dafür. Warum auch eigentlich? Sie haben es ja genau so gemeint und vor allen Dingen immer ric…

  • Zitat von Mortimer: „Ich sehe das Ganze etwas anders “ Nun ja.................Das könntest du dann sicher mit Prof. Peters mal bei Gelegenheit ausdiskutieren. Bestimmt ist er - und die weiteren 130 Ärzte deutschlandweit - überaus daran interessiert, deine geschätzte Expertenmeinung zu seiner Studie zu hören. Zitat von Mortimer: „Reduzier den Stress, vergiss aber alles andere dabei nicht “ Du hast es nicht verstanden. Raus aus dem Haifischbecken = kein Stress mehr = alles andere regelt sich von s…

  • @'Issi' Dem ist nicht viel hinzuzufügen. Bis auf............ @'Mortimer' Nett gegoogelt? Mit dieser so "fehlerhaften" und "ungesunden" Lieferkette schafft es der echte Typ B die Cortisolkonzentration im Griff zu haben. Eine Strategie, die offensichtlich funktioniert. Survival of the Fittest. Und eben die Anpassung an heutige Zeit und entsprechenden Dauerstress. Und gerade das so vermeintlich "richtige Kaloriendefizit" trägt beim Typ B natürlich dazu bei, dass es stressig wird. Prof. Peters Lösun…

  • Wenn du sie kennst, dann wundere ich mich über dies: Zitat von Lisa Cortez: „irgendwie nimmt man schon ab, wenn man nichts mehr zu essen bekommt “ Es geht ja Mortimer wahrscheinlich nicht um ein zweites Philadelphia-Hunger-Experiment in extremo. Ich denke, das hat er wohl nicht wirklich gemeint. Und an dieser Stelle Zitat von Mortimer: „Wenn das Kaloriendefizit groß genug ist, dann klappt es immer mit dem abnehmen “ wird nur mal wieder das alte Klischée bemüht. Was er dabei vergessen hat: Wie la…

  • @Lisa: Kennst du die Studie und weißt worum es darin geht?