Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 890.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

  • Ich habe mir jetzt mal bei meiner letzten Bestellung von Torrid Schuhe mitbestellt, die sind auch weit. Und bequem.

  • Hej, ich glaube, dass die die großen Größen oft separat einkaufen. Den Schnitt machen die ja nicht selbst, der wird vorgegeben. Und dann gibt es den vom Anbieter bis zu einer bestimmten Größe, dann ist Schluss. Die anderen Anbieter mit den größeren Größen haben dann oft andere Materialien und andere Farben etc. Womit ich dann zur Qualität der Einkäufer der Modehäuser komme... die wollen ja Sachen einkaufen, die sich dann verkaufen lassen. Und wenn die Vorstellungen haben, dass die größeren Größe…

  • Aktion schwere(s)los

    Nordlicht - - Dick & Medien

    Beitrag

    OK, danke.

  • Aktion Schwere[s]los

    Nordlicht - - Dick & Medien

    Beitrag

    Hallo, ich bin zufällig über die Aktion "Schwere(s)los" gestolpert, und mich hat erstmal das Titelfoto interessiert, weil ich es so schön fand. Meine Frage ist, was ihr davon haltet. Vielleicht hat der ein oder andere ja auch schon davon gehört? Link entfernt - Begründung siehe oben im ersten Posting Die Aktion ist von der DAK plus Sponsoren ins Leben gerufen worden, und soll über dickes Leben aufklären und zur Entstigmatisierung dicker Menschen beitragen. LG Dani

  • Hm, solche Ärzte begegnen einem immer wieder mal... teilweise einfach ignorant. Ich hatte mal eine Internistin, die wollte nicht akzeptieren, dass ich eine Nahrungsmittelunverträglichkeit habe. Zu dem Zeitpunkt bezog ich ALG 2 und wollte einen Mehrbedarf wegen kostenintensiver Ernährung geltend machen. Ich hatte eine Liste erstellt mit Dingen, die ich nicht vertrage (und daher auch nicht essen kann). Dann kam die Auswertung der Blutwerte und sie behauptete eiskalt, ich hätte keine Unverträglichk…

  • Datenschutzerklärung

    Nordlicht - - Dick & Informiert

    Beitrag

  • Datenschutzerklärung

    Nordlicht - - Dick & Informiert

    Beitrag

    Hallo, ich wollte mal fragen, wie ihr mit dem Thema umgeht, und ob ihr darauf vorbereitet seid? Bis jetzt hatte ich davon nichts bei euch gesehen, und es scheint ja doch auch Foren zu betreffen. Kommt da noch eine allgemeine Info für alle? LG Dani

  • Eurovision 2018

    Nordlicht - - Dick & Medien

    Beitrag

    Ja, richtig, es muss was eingezahlt werden. Deshalb ist doch auch Australien dabei...

  • es klappt so oft nicht

    Nordlicht - - Dick & Doof ;-)

    Beitrag

    Wenn es ein globales Problem der Forensoftware wäre, dann müsste es bei anderen ebenso sein wie bei dir. Das ist allerdings anscheinend nicht der Fall. Wenn es also nicht am Forum an sich liegt, bleibt nur noch das andere Ende, der PC, von dem aus die Seiten des Forums aufgerufen werden - entweder, weil mit dem PC etwas nicht in Ordnung ist (VIren, Softwarefehler...) oder weil die Software des PCs nicht mit der Forensoftware kompatibel ist (Stichwort veraltete Software, also in der Regel der Int…

  • @wilmastante Ein Hilfsmittel für ein körperliches Gebrechen nicht in Anspruch nehmen, nur weil die Ursache das Gewicht ist, könnte man durchaus als Selbstbestrafung ansehen. Weißt du, das kann man auch auf andere Bereiche übertragen, und es hat mit der Einstellung zu einem selbst zu tun. Mal so weitergedacht: Nur weil man ein Hilfsmittel jetzt in Anspruch nimmt, heißt das ja nicht, dass man es auf Dauer beansprucht. Nimm es jetzt, wenn du es brauchst, und stell es wieder in die Ecke, sobald du e…

  • Zitat von wilmastante: „hallo und danke, aber ich bin Rentnerin.Ich glaub nicht daß mich noch ne andere Kasse nimmt. Sonst hätte ich das schon längst versucht “ Also, sofern du nicht privat versichert bist, sondern gesetzlich pflichtversichert , darf dich die Krankenkasse nicht ablehnen. Du hast dann ein Wahlrecht wie Arbeitnehmer. Und seit August 2017 kann man unter bestimmten Voraussetzungen, die seitdem niedriger sind, auch als privat versicherter Rentner in die gesetzliche wechseln. deutsche…

  • Zitat von Martina: „Vielleicht würde ein Krankenkassenwechsel helfen ... ? “ Das hatte ich auch spontan gedacht. DIe einzelnen Kassen haben nicht nur unterschiedliche Zusatzleistungen, sondern natürlich auch andere Entscheider. Frag doch mal die, die jedes Jahr Reha macht, bei welcher Kasse sie ist. Die Beiträge unterscheiden sich ja nicht so sehr viel.

  • Autokauf bei Gonarthrose

    Nordlicht - - Dick & Unterwegs

    Beitrag

    Also, ich fahre einen Golf, da ist das mit dem Ein- und Aussteigen natürlich nicht optimal. Aber ich habe neulich als Ersatzauto einen Tiguan bekommen, der war sehr gut, was das angeht. Da kann man quasi auf den Sitz drauf bzw. vom Sitz runterrutschen... Einziger Nachteil ist das Aussehen, ich find ihn etwas bullig. Den C-Max fährt mein Mann, das ist auch nicht schlecht, aber das Platzangebot in der Länge ist trotz der Fahrzeuggröße irgendwie enttäuschend. Macht aber immer nur dann etwas aus, we…

  • Kreislaufprobleme langes Sitzen

    Nordlicht - - Dick & Gesundheit

    Beitrag

    Ich kenn das Gefühl nicht. Weder früher, noch jetzt. Mit dem Gewicht kann es so erstmal nichts zu tun haben. Hast du schon mal einen Arzt gefragt, woran das liegen könnte? ES könnte ja was mit dem Kreislauf zu tun haben, oder ein Vitaminmangel sein oder so... LG Dani

  • HEUREKA- ich hab die Lösung

    Nordlicht - - Dick & Quasseln

    Beitrag

    Zitat von Issi: „@Nordlicht ja, liebe Dani - Dein Kartoffelsalat! Von dem träume ich immer noch! So lecker! Liebe Grüße! “ Danke für die Blumen... da werd ich ja ganz rot.

  • HEUREKA- ich hab die Lösung

    Nordlicht - - Dick & Quasseln

    Beitrag

    Bei uns läuft das so, dass wir dann nach Möglichkeit am Wochenende für die Woche vorkochen. Wenn man das Ganze einfriert, kann man theoretisch auch mehrere Gerichte einmal im Monat vorkochen, dann hat man vier oder fünf verschiedene pro Woche, nur halt jede Woche das gleiche Essen. Beispiel: Nudeln mit Bolognesesauce, Kartoffelgratin mit Broccoli, Hühnerfrikassee, Linseneintopf, Pfannkuchensuppe... Mein Mann hat bei sich derzeit eine Kantine, aber wenn er jetzt den Standort wechselt, gibt es kei…

  • Weshalb wird denn kein Blut abgenommen? Bei einer Schlafapnoe (die ja die nächtliche Atmung beeinträchtigt) wird extra Blut abgenommen, um die Sauerstoffsättigung des Blutes zu messen. Wenn man eine Beeinträchtigung der Atmung allgemein hat, wäre doch dieser Wert auch interessant.

  • Biggest Loser

    Nordlicht - - Dick & Medien

    Beitrag

    Zitat von Steffi: „Dickenakzeptanz fängt aber bei Selbstakzeptanz an. Und ein Dicker der das nicht möchte und lieber schlank wäre - aus welchen Gründen auch immer und egal wie er das schafft - ist kein Bewegungsgegner. "Auch als runder Mensch bin ich wertvoll" Habe ich nie was anderes gesagt und ehrlich, die TBL Leute auch nicht. Die konzentrieren sich hauptsächlich auf die Gesundheit und die Gründe, warum sich Person A und B überhaupt beworben hat. In keiner Sendung, die ich je gesehen habe hat…

  • Biggest Loser

    Nordlicht - - Dick & Medien

    Beitrag

    Weshalb ich TBL nicht sehenswert finde: Unrealistische Diäten auf Basis von HUngern und Sport bis zum Erbrechen, Psychotricks durch die TV-Coaches, es wird den Teilnehmern eingeimpft, dass sie nur was wert sind, wenn sie ordentlich abnehmen. Vorführung auf der Waage, die Art und Weise ist einfach nur würdelos. Und wenn es ein Teilnehmer nicht "schafft", ist er "selbst schuld", einfach "nicht genug Selbstdisziplin" gehabt, nicht wahr - ach ja, und es ist natürlich "die letzte Chance"... Das zu gu…

  • Wo bekomme ich ein stabiles Bett her?

    Nordlicht - - Dick & Leben

    Beitrag

    Wir hatten uns dann vor Jahren tatsächlich ein gebrauchtes furniertes Holzwerkstoffbett besorgt - mit Metallaufliegern an den Seiten und einer Latte in der Mitte. Erste Amtshandlung war, die Latte mit zwei kleinen Pfosten zu verstärken, hält 1A. Die Metallauflieger auf meiner Bettseite haben jetzt vor kurzem nach der ganzen Zeit ihren Geist aufgegeben, zuerst der eine, dann der andere. Sie sind einfach nach unten abgeknickt... Vorher hatte es über 1 Jahr geknarzt, wenn man sich draufsetzte. Ich …