Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

  • @ Ann & Martina Ups, das war mir entgangen.

  • Zitat von Itsme: „Ich würde weder gesundheitliche Gründe, noch optische Gründe von vorn herein verurteilen, denn ich stecke nicht in der Haut derjenigen Person, die sich selbst für dubiose oder sogar gefährliche Wege entscheidet, um etwas an sich zu ändern“ Da gebe ich dir recht. Allerdings finde ich zu verurteilen, wie leichtfertig solche Methoden empfohlen werden. Vor allem habe ich oft den Eindruck, dass diese Methoden das Ende einer langen Kette von Schuldzuweisung statt Diagnose und das All…

  • Nuhr einfache "Wahrheiten"

    Lunix - - Dick & Medien

    Beitrag

    Die Zeit mich mit dergleichen zu beschäftigen möchte ich haben, nicht aber das dafür notwendige Niveau. Übrigens ist mir recht, wenn sich möglichst viele ansehen, was der hochintellektuelle Lehramts-Studien-Abbrecher Nuhr tatsächlich an menschenfeindlichem Zeugs absondert. Es sind sicherlich auch einige dabei, die sich zukünftig die Eintrittskarte sparen werden. ... Ach ja:

  • Nuhr einfache "Wahrheiten"

    Lunix - - Dick & Medien

    Beitrag

    Mal ein Beispiel, welche Schicksale Nuhr negiert, wenn er Ess-Störungen als praktisch nicht-existent betrachtet: Lizzy Aumeier - durch dünn und dick Auch wenn ihre Biografie natürlich nicht auf alle essgestörte Dicken übertragbar ist, gibt es wahrscheinlich doch viele Parallelen. Wie gesagt - ein Schlag ins Gesicht derart leidender Menschen!

  • Nö, (Selbst-)Verstümmellung ist von der Evolution nicht vorgesehen. Was und wieviel muss man täglich rauchen, um auf absurde Schlussfolgerungen dieser Art zu kommen? Auch

  • Zitat von Martina: „Ich habe das mal ein bisschen umgeräumt. War irgendwie nicht ganz logisch, wie ich das gestern gemacht habe. So kann man hier etwas zum Artikel schreiben und der andere Thread bleibt bei seinem Thema.Da steht nix von unbequemen Wahrheiten. Da steht "unbequeme Informationen". “ Jenau, Information, dat wollt isch doch jesacht haben. Ich hatte das jetzt gar nicht mehr alt Teil unserer Philosophie auf dem Schirm. In Zusammenhang mit dem Artikel war das für mich jetzt urplötzlich …

  • Für Leute mit empfindlicher Haut ist Kinesioband eher nichts. Ich habe es mal bei einem Golferarm ausprobiert, konnte es aber nicht lange genug tragen, weil der Kleber zu stark reizend war.

  • Zitat von mosaique: „Es ist auch wider die Natur, dass der Mensch aufrecht geht oder Auto fährt.“ Doch. Der aufrechte Gang gehört zur Evolution des Menschen, ebenso wie die Evolution der Großhirnrinde, die es ermöglicht, unsere Umwelt an unsere Bedürfnisse anzupassen und Werkzeuge wie Maschinen zu konstruieren.

  • Ein gutes Kurz-Porträt. Aber was wären denn unbequeme Wahrheiten über Übergewicht? Dass man sich nicht hinter kann ich nicht - geht nicht verschanzen sollte, z. B. wenn es um Bewegung geht oder dass Übergewicht nicht immer ganz egal ist, bzw. keine Nachteile hätte?

  • Nuhr einfache "Wahrheiten"

    Lunix - - Dick & Medien

    Beitrag

    Allerdings haben z.B. Vegetarier/Veganer durchaus Grund sich über Generalisierungen aufzuregen. Schon das ist chauvinistisch.

  • Nuhr einfache "Wahrheiten"

    Lunix - - Dick & Medien

    Beitrag

    Womit sie nicht ganz Unrecht hätten. So wie dazumal die Fleischesser . oder so

  • Nuhr einfache "Wahrheiten"

    Lunix - - Dick & Medien

    Beitrag

    Zitat von Finchen: „ Und Ihr reagiert jetzt wie die beleidigten Moslems und die stinksauren Vegetarier. “ Und wenn? Das nennt sich freie Meinungsäußerung, von der übrigens auch ein Dieter Nuhr profitiert. Niemand behauptet hier, er lästere nur über Dicke. Bei Moslems kann er durchaus zwischen Liberalen und Fundamentalisten unterscheiden. Und er lästert auch nicht nur über den Islam, sondern über Religion allgemein. Was Veganer und Vegetarier angeht, hat er in den 90ern (meine ich) noch ganz ande…

  • Ein bloßer Arztwechsel wirkt manchmal Wunder, das kenne ich auch. Die Formulierung an seine Sekretärin war echt schlau. Damit ist er fein raus. Zitat: „Das war jetzt nicht wirklich ein Kampf. Ich bin einfach froh, dass ich ein gutes Körpergefühl und genügend Hintergrundwissen habe, dass ich mich nicht ohne Weiteres auf so was einlasse.“ Aber trotzdem schlimm, dass man ohne Hintergrundwissen oft genug vera****t wird.

  • Nuhr einfache "Wahrheiten"

    Lunix - - Dick & Medien

    Beitrag

    Ja doch, wenn es um Alltäglichkeiten geht, kann er das schon. Aber Reflektion der eigenen Vorurteile braucht man wohl nicht zu hoffen. Mit Kritik an sich selbst hat er dann wohl auch größere Probleme: Zitat: „(...)“Das teilt er auf seiner Facebook-Seite auch mit.” In seiner Profil-Info steht: “Beleidigte, Missgelaunte und Miesepeter werden entfernt. Ich darf das, ich bin hier daheim. Pöbler dürfen zu Hause weiterpöbeln.”“ Quelle Von ihm beleidigte Personengruppen und Leute, die ihn nicht ganz so…

  • Musik

    Lunix - - Dick & Quasseln

    Beitrag

    Das Beispielstück klingt für mich wie eine Mischung aus Power- und Thrashmetal. Macht lust auf mehr.

  • Nuhr einfache "Wahrheiten"

    Lunix - - Dick & Medien

    Beitrag

    Hinweis: Möglicherweise ist der Beitrag nur noch bis morgen online. Dieter Nuhr, sattsam bekannter Dickenbasher, der auch gerne mal auf dicke Kinder einhaut, bedauert in seinem Programm Nur Nuhrwww1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/index.html dass aufgrund der political correctness angeblich keine Dickenbeleidigungen mehr möglich sind. (Ab 1:36:27) Was man im ersten Moment noch für eine ironische Kritik halten kann, ist offensichtlich ernst gemeint. Denn Dicke, daran lässt er in den folgenden Sätzen …

  • Fersensporn

    Lunix - - Dick & Gesundheit

    Beitrag

    Ich habe Einlagen, die ich aber nur in meinen Wanderschuhen trage. Ansonsten komme ich mit JOYA-Schuhen prima zurecht - die könnten allerdings länger haltbar sein. Manche schwören auch auf MBT-Schuhe, mit denen zu laufen muss man allerdings lernen.

  • Zitat von Viola: „(Es ist mir völlig neu, dass Übergewicht nun auch schon krebsauslösend wäre ... /Ironie off) “ Genau das wird aber oft in Zusammenhang gebracht. Angeführt wird gerne eine britische Studie von 2014. Auch wenn das Deutsche Ärzteblatt hier einige Kritik daran äußert, bestehen prinzipiell keine Zweifel. Ob dicke Krebskranke auch noch zusätzlichen bekannten krebsfördernden Bedingungen ausgesetzt waren und es sich damit eher um eine Korrelation als um eine Kausalität handelt, scheint…

  • Musik

    Lunix - - Dick & Quasseln

    Beitrag

    @Viola Ich habe den Wikipedia-Artikel und damit die Rezensionen erst gelesen, nachdem ich den Film gesehen habe, und war doch überrascht, dass sich irgendwie alle mit meinem Eindruck gedeckt haben. Ansonsten halte ich es mit Kritiken unterschiedlich.

  • Umfrage zum Thema "Große Größen"

    Lunix - - Dick & Kleidung

    Beitrag

    Auch ohne entsprechende Forenregel wäre es wohl eine Frage der Höflichkeit, erstmal nachzufragen, ob ein solcher Aufruf OK ist. O Tempora O Mores!