Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

  • Lymphdrainage

    Rita - - Dick & Gesundheit

    Beitrag

    solche fragen können oft bandagisten - also die leute die das zeug verkaufen - gut beantworten.

  • Zitat von Günther: „Ich hätte den Thread anders überschreiben sollen, vielleicht mit "Sind physische Ursachen für Esssucht bekannt und wenn ja sind sie behandelbar?" “ Blutzuckerschwankungen und Insulinschwankungen und Cortisolausschüttung sind körperliche URsachen, die wie psychische aussehen können. Du könntest in ein BlutzuckerMessgerät samt Streifen investieren und quasi eine Testreihe starten. Was den Blutzucker hochtreibt und dann abstürzen lässt ist nämlich äußerst individuell. Therapie w…

  • Begrüßungs-/Vorstellungs-Thread

    Rita - - Dick & Passagier

    Beitrag

    willkommen nachbarin.

  • sehr schöner text. danke fürs einstellen.

  • Alptraum Magenbypass

    Rita - - Dick & Adipositaschirurgie

    Beitrag

    ich sehe nirgendwo, dass sonnenkuss dir persönlich irgendetwas unterstellt hat. sie hat, meiner meinung nach zu pauschal und heftig in der wortwahl, ihr persönliches bild vom ergebnis einer bariatrischen op geschildert. und das, wie ich sie kenne, durchaus nach jahrelanger gründlicher recherche. und ich glaube ihr durchaus, dass sie niemanden persönlich der lüge bezichtigen wollte und sehe von admin-seite keinen weiteren handlungsbedarf.

  • Alptraum Magenbypass

    Rita - - Dick & Adipositaschirurgie

    Beitrag

    Ehrlich gesagt, finde ich es genauso unnötig Operierten per se zu unterstellen, dass sie die fiesesten Nebenwirkungen haben, wie ich es daneben finde, allen Dicken zu unterstellen, sie fühlen sich unwohl. Dieses Forum hat auch schon Menschen begleitet, die sich aus existentiellen Nöten heraus für eine AC Maßnahme entschieden haben. Leider haben wir nur von wenigen Rückmeldung, wie es ihnen heute geht. Genauso werden wir weiter aufschreien, wenn durch die massive Werbung für diese Operationen imm…

  • Dick & Kinder

    Rita - - Dick & Leben

    Beitrag

    wenn dein kind gerne mal von zu hause weg will, dann schick sie in ein normales ferienlager, auf sprachferien oder ähnliches. ich wurde in den 70ern in ein solches lager verschickt, mit ein paar kilo mehr als meine klassenkolleginnen, aber auch ein einen kopf größer. es war der anfang vom ende. ein paar jahre und diäten später war ich wirklich dick. und werde es mein leben lang bleiben.

  • Zugfahren

    Rita - - Dick & Unterwegs

    Beitrag

    Zitat von Malinki: „ Ich weiß jetzt gar nicht mehr, ob es ein IC oder ein ICE war. Ich bin erst vor wenigen Wochen innerhalb Österreichs mit einem Zug gefahren, trotz Sitznachbarn keine Platzprobleme. Sind vielleicht die ö. Züge komfortabler als die d. Züge? :confused:“ ja, das ist so, jedenfalls auf der westbahnstrecke.

  • Pflege der Füße

    Rita - - Dick & Gesundheit

    Beitrag

    also ich hab in 10jahren altenpflege viele verschiedene fußpflegerinnen (mit)erlebt und geblutet hat da so gut wie nie etwas. ich würde da auch bein ersten tropfen abbrechen. aber günstig wäre es vielleicht, wenn du dir eine fußpflege mit einer zusatzqualifikation für diabetiker aussuchst, die sind besonders darauf geschult verletzungsfrei und schonend zu arbeiten.

  • Wenn der Arzt spricht....

    Rita - - Dick & Gesundheit

    Beitrag

    ich würde mich bayernbubs meinung da anschließen. ärzte haben oft keine ahnung davon welche macht ihr (oft so dahingesagtes) wort auf patienten hat, nur weil es von eienm weißkittel kommt (und da muss ich mich, als krankenhausangestellte, die normalerweise keine weißen kittel trägt, selber an der nase nehmen). ich spüre übrigens die auswirkungen meiner, seit über 20 jahren röntgentechnisch dokumentierten, arthrosen erst in form von massiven schmerzen, seit ich deutlich gewicht verloren habe. mög…

  • Mutter schenkt mir Körperwaage

    Rita - - Dick & Leben

    Beitrag

    tolle nachricht, gratulation.

  • Aus dem Krankenhaus zurück...

    Rita - - Dick & Gesundheit

    Beitrag

    die bauchspeicheldrüse produziert nicht nur enzyme zur fettverdauung, sondern ebenso für proteine und zucker und übrigens auch insulin, weswegen du im nächsten jahr deinen blutzukerspiegel beobachten solltest.). deswegen ist es verkürzt nur jegliches fett in acht und bann zu tun. zur zeit wird die richtige (ausreichende) dosierung der von außen zufgeführten enzyme das einzige sein, dass dir eine ernährung erlaubt, die sich nicht so schwächt und ängstigt, dass du halb verhungerst dabei. hat sich …

  • Begrüßungs-/Vorstellungs-Thread

    Rita - - Dick & Passagier

    Beitrag

  • Ernährungs-Sexismus

    Rita - - Dick & Medien

    Beitrag

    die familie meiner mutter war ziemlich arm. hauptnahrungsmittel waren kraut und kartoffeln, fleisch gabs alle heiligen zeiten, und mehr davon für die männer. alle geschwister meiner mutter blieben unter durchschnittsgröße, die frauen um die 1,50m, die männer knapp über 1,60m. nur ein bruder, der als pflegekind zu einem fleischhauer kam, erreichte die 1,80m. es wurde erzählt, dass in dieser gegend, die burschen oft einen wachstumsschub hatten, wenn sie den militärdienst ableisteten, weils da rela…

  • Zitat von Lisa Cortez: „ - Ungesunde Ernährung und nicht genug Bewegung schon im Mutterleib?- liebe Grüße Lisa“ eher verschärfter druck auf die werdende mutter. lässt sie sich "zu sehr gehen", droht nicht nur schwangerschaftsdiabetes und insulinspritzen, sondern die kinder werden dick=krank.

  • Nochmals: Schilddrüsenfunktion

    Rita - - Dick & Gesundheit

    Beitrag

    ja, einiges davon kenne ich von füher. und überhaupt sind die symptome bei unter- oder überfunktion öfter einmal paradox. ich hab zum beispiel in der unterfunktion nie gefroren. lass dir mal tsh, ft3 und ft4 abnehmen, dann weißt du, ob die richtung stimmt. wegen der hautverletzungen würde ich dringend was unternehmen. dermatologische ambulanz, morgen! wenn sich so etwas entzündet, ist es nicht lustig.

  • Wie kann ich mein Selbstbewusstsein stärken?

    Rita - - Dick & Leben

    Beitrag

    Zitat von Angelina: „Umsonst waren sie sicher nicht, denn hier lesen ja auch sehr viele andere mit, außer den jeweiligen Threaderstellern. Das zieht sich im übrigen durch sämtliche Foren und Gruppen, dass es Leute gibt, die nur einmal posten und dann nichts mehr von sich hören lassen, damit sollte man einfach leben können, es ist Internet-Alltag. Ich entscheide, ob mir das Thema wichtig genug ist und ich Zeit dafür investieren will, wenn Der Themenstarter dann seine Wertschätzung zum Ausdruck br…

  • vit.D verteilt sich in allen geweben des körpers, deshalb "braucht" ein dicker körper mehr vit.D als ein schlanker körper. insofern stimmt die aussage deines arztes sogar. würdes du abnehmen würde sich das vorhandene vit. D auf weniger volumen verteilen und der blutwert wäre "besser". aber auch viele schlanke menschen haben einen vit.D mangel. darauf zu warten, dass man abnimmt, damit man sich fitter und leistungsfähiger fühlt, wäre (war) auch für mich keine option.

  • Dick und Schwitzen

    Rita - - Dick & Gesundheit

    Beitrag

    ich hatte, wie gesagt, auch dicke jahre, in denen ich nur gefroren habe. das lag aber an einer hormonstörung. seit die ausgegleichen ist, friere ich nicht mehr. aber es ist sicher typabhängig. ich kenn auch dünne menschen, denen immer heiß ist und die schwitzen.

  • Dick und Schwitzen

    Rita - - Dick & Gesundheit

    Beitrag

    ich hab immer geschwitzt. vor allem am kopf, haare verschwitzt bis in die spitzen, und am rücken. schlimm wenns kalt war, weil ich deswegen immer verkühlt war. vor kurzem hab ichs endlich kapiert. ich darf mich nicht "der jahreszeit entsprechend" kleiden. die fettschicht wirkt als isolierung, da braucht es keine wolle oder ähnliches. ( irgendwie hab ich das früher nicht gelernt, weil ich als jugendliche mit unbehandelter schilddrüsenunterfunktion immer gefroren hab, egal wie dick ich angezogen w…