Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 388.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Seit dem 12.12.2020 ist das Forum dauerhaft geschlossen.
Zum Lesen der Beiträge wird es jedoch weiterhin bereitgehalten.
Details zu dieser Mitteilung findet Ihr hier.

Die Beiträge in diesem Forum wurden von engagierten Laien geschrieben. Soweit in den Beiträgen gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

  • Schließung des Forums

    melisah - - Dick & Informiert

    Beitrag

    Ich werde das Forum vermissen aber ich verstehe die Beweggründe. Danke, für die Mühe und die Ansage der Schließung

  • Essen

    melisah - - Dick & Eßstörungen

    Beitrag

    Aus meiner Essstörung ganz raus, nein dass bin ich nicht aber nach der Veränderung meines Lebens, geht es mir viel besser. Meisten kann ich nach 2 Tagen wieder normal essen. Es hat aber sehr starke positive Veränderungen in meinem Leben gegeben. Die Veränderungen haben 2000 angefangen und bis 2014 waren die größten Störenfriede aus meinem Leben verbannt. Nicht mein Mann, den liebe ich immer noch .

  • Mir fehlt dass Schwimmen gehen

    melisah - - Dick & Gesundheit

    Beitrag

    Hallo Ihr Lieben, ein Luxusproblem meinerseits , aber mir fehlt meine Wassergymnastik. Seit März ist das kleine Bad zu und auch unser Hallenbad in der Stadt ist bis zum ersten Oktober zu. Nun kann ich mich im Wasser nicht bewegen es fehlt mir sehr. Ob ich dieses Jahr noch Wassergymnastik machen kann ist sehr fraglich aber ich hoffe ab nächsten Monat wieder normal schwimmen zu gehen . Wie gehts Euch mit Eurem Sport Liebe Grüße Melisah

  • Blöde Sprüche

    melisah - - Dick & Leben

    Beitrag

    Hallo Chrisy, es ist gemein wie mit dem Thomas umgeganen wird und übergewicht kommt nicht von einem Leberkäsesemmel. Es kommt auch durch Frust, Vernachlässigung und behandelt werden wie es Aussätziger. Wie die Leute über dich denken ist egal, du bist dick so wie Millionen anederer Menschen auch . Du bist gut so wie du bist und wer sich über dich deswegen Lustig macht hat nicht genug Verstand im Kopf. Genieß dein Leben und hilf dem Thomas so gut es geht. Liebe Grüße Melisah D

  • Beine tun weh beim Spazieren gehen

    melisah - - Dick & Leben

    Beitrag

    Ja, dass Gewicht kann etwas mit dem Laufen zu tun haben. Ich kann mich noch an Zeiten erinnern wo ich mit gut 40 Jahren mit Komolitonen gelaufen bin die ein Drittel meines Gewichtes hatten, ca. 50 kg und langsamer im Laufen waren als ich . Das hat mich damals sehr gewundert wie ich als Dicke Frau so viel sportlicher sein konnte. Zu dem hatte ich gerade meine Schilddrüse verloren und einen TSH von 48. Es liegt nicht immer am Gewicht.

  • Inline-Skates und kräftige Beine

    melisah - - Dick & Sport

    Beitrag

    Hallo, bevor du Inlinskater fährst geh bitte zum Arzt und lass es abklären was mit den Beinen ist. Ich werde immer besonders stuzig wenn das linke Bein sehr dick ist. Auch mit Abnehmen werden oft die Beine nicht dünner sondern es ist in diesem Fall medizinische Hilfe nötig. Alles Liebe Melisah

  • Dick und Korona Pandemie

    melisah - - Dick & Gesundheit

    Beitrag

    Es ist bei uns auch alles ok. Wie Milka schon schrieb, wir halten uns an die Vorschriften und genießen unser Leben. Ich wüsste nicht wie ich es besser machen kann. Allen anderen auch gute Gesundheit

  • Eine Diabetologin hat mir gesagt nach solchen OPs sei es sehr häufig, dass die Diabetis wiederkommt. Dünne Menschen mit Typ 2 Diabetis haben es oft schwerer als Dicke, weil sich die Werte ändern wenn etwas abgenommen wird ein Dünner hat dazu oft keine Chance.

  • Wie gern geht ihr zum Arzt?

    melisah - - Dick & Leben

    Beitrag

    Einerseits ist es rechtlich nicht so einfach, ich kenne dieses von der Schilddrüsenberatung und wer von uns soll hier kontrollieren ob alles richtig ist und kein " Troll " schreibt. Ich würde als Forenleitung dieses Risiko nicht eingehen. Auch positives kann für einen anderen Menschen falsch sein

  • Elomena, 800 kcl sind schwachsinn und abnehemen ist ein Ziel das jemand haben kann, gesund werden das größere, wenn du zunimmst durch ein Medikament wie Betablocker müsste es ausgetauscht werden, denn mit mehr Gewicht steigt häufig der Blutdruck.

  • Selbsthilfe

    melisah - - Dick & Leben

    Beitrag

    Hallo Donna, du scheinst sehr alleine zu sein. Mit dem Dicksein bist du nicht alleine, von einem solchen Gewicht runterzukommen ist auch nicht einfach. Ich musste auch lernen mich von Schuldgefühlen zu befreien und war lange Zeit immer die Dickste. Wie gesagt ich trage für mich die Verantwortung und nicht die Schuld, denn ich bin nicht dick geworden weil ich unbedingt dick sein wollte sondern , es ist aus verschiedenen Gründen so gekommen. Grüße Melisah

  • Selbsthilfe

    melisah - - Dick & Leben

    Beitrag

    Hallo Donna, du kannst hier richtig sein, denn die Selbstakzeptanz und auch wenn diese nicht alleine sein kann helfen. Ich kenne Ärzte die schicken Menschen wie uns in eine Adipositasselbsthilfegruppe wo es nur ums Abnehemen und die OP geht, das will unserer Forum nicht sondern ich möchte gut mit mir umgehen. Alles Liebe Melisah

  • Selbsthilfe

    melisah - - Dick & Leben

    Beitrag

    Hallo Donna, dass Deine Gesundheit gefärdet ist merkst du schon. Ob du Schuld bist kann ich nicht sagen, dann währe ich mit meiner Geschichte auch Schuld. Ich trage die Verantwortung für mich wie Du die Verantwortung für dich trägst, aber Schuld ist eine zu schwere Last. Wir haben alle andere Strategien mit Problemen fertig zu werden, leider war meine auch lange und es ist noch nicht ganz vorbei , zu Essen. Ich könnte mir vorstellen, dass ein guter Psychologe dir helfen kann Probleme zu lindern …

  • Hallo Alex, du bist hier im forum falsch, bitte unterlasse solche Dreisten Abnehmsachen. Eine von deinem Anliegen gestörte Melisah

  • Da es in diesem Forum um Selbstakzeptanz geht, ist es fehl am Platz hier von einem " normalgewichtigem " Leben zu träumen. Ich möchte Leben und nicht träumen. Es gibt wichtigeres bei mir. Was kommt das kommt. Mir ist Martinas in Deinem Augen einseitige Meinung in diesem Forum wichtig. Es tut mir gut , mich nicht rechtfertigen zu müssen. Erst lesen und dann schreiben. Dazu sind Forumsregeln da.

  • Nett, bin ich froh mich dagengen entschieden zu haben. Ernsthaft habe ich Anfang der 2000 dran gedacht.

  • Nein wir müssen die positiven Seiten der OPs nicht beleuchten und müssen uns nicht aus ausgewogenheitsgründen damit auseinandersetzen. Ich bin in diesem Forum um solche Dinge kritisch zu sehen. Seit den 90ger Jahren bin ich dabei mich als Dicke Frau zu akzeptieren und mein Leben zu gnießen. Ich bin nicht dazu da an mir rumoperieren zu lassen um der Norm zu entsprechen. Ich brauche keine Diät oder 50 Kilo abnehmen um schön schlank und für meinen Mann attraktiv zu sein. Wenn Gewicht runtergeht ok,…

  • Hallo Flying Power, wir sind ein Diätfreies Forum und unser Ziel ist es mit uns und unserem Leben gut zurecht zu kommen. Ich habe die Operation mehr als einmal angeboten bekommen und abgelehnt, da sie für mich wie eine Vergewaltigung ist. Hier im Forum sind mehr als ein Operiertes Mitglied und die werden als Menschen die einen anderen Weg gewählt haben geschätzt. Ich weis, dass es positive Beispiele gibt, aber hier im Forum ist nicht der Platz dazu. Ich kenne zu viele Menschen die sich nach der …

  • Die Vererbung von Typ 2 Diabetis liegt bei 80 % wenn es beide Eltern drin haben, bei Typ 2 unter 5 %. Es sind ca. Werte da ich es nicht beschwören werde aber dieses wurde uns in der Schulung gesagt.

  • In meiner alten Diabtispraxis sprachen sie sich ganz gegen die Op aus weil die Diabetis wiederkommt. In der neuen Praxis ist das Thema noch nicht aufgekommen.