Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 73.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

Bitte beachtet unsere überarbeitete Datenschutzerklärung sowie unsere ebenfalls überarbeiteten Forenregeln.

  • Abwesenheits-Thread

    Chrisy - - Dick & Passagier

    Beitrag

    Aufgrund von Vorkommnissen am vergangenenWochenende fühle ich mich in meinem viel zu fülligen Körper nicht mehr wohl undmöchte mich darin auch nicht mehr wohlfühlen, weshalb ich hier in diesem Forumwohl nicht mehr richtig bin. Ich möchte mich daher von euch allenverabschieden und mich bedanken, dass ihr mir für meine Zeit, die ich hier war,das Gefühl gegeben habt, ein ganz normaler Mensch zu sein. Ich wünsche jedem von euch, dass ihr glücklichund zufrieden seid und das Leben bekommt, das ihr euc…

  • Blöde Sprüche

    Chrisy - - Dick & Leben

    Beitrag

    So etwas Ähnliches ist mir letztes Jahr auch passiert. Allerdings war das Kind da schon so etwa um die 7 Jahre und hat das nicht 1x gesagt, sondern etwa ganze 5 Minuten lang den Satz immer wiederholt und dabei war die Mutter von dem Kind auch kein Leichtgewicht. Da wäre es an den Eltern, ihren Kindern zu erklären, dass es eben auch Menschen gibt, die fülliger sind.

  • Es muss ja auch nicht dein Fehlverhalten sein. Im Straßenverkehr gibt es so viele Idioten, bei denen man sich fragt, wie die ihren Führerschein bekommen haben und die bringen einen dann dazu, selbst entscheiden zu müssen, wie man auf sie reagiert. Wenn dir einer auf deiner Fahrbahn entgegenkommt, der da so gar nicht hingehört, der aber stur auf deiner Spur bleibt, ob du ihn nun anhupst, anblinkst oder was auch immer, dann MUSST du ja wohl irgendwie ausweichen, du wirst dem ja nicht reinfahren wo…

  • Hoffe ich langweile euch nicht . . .

    Chrisy - - Dick & Lesen

    Beitrag

    Das ist aber schon echt gemein von der Verkäuferin :o Aber klasse, wie du reagiert hast Allein der abschätzige Blick ist schon gemein. Es gibt nunmal viele dicke Menschen auf dem Planeten und manche sind eben dick, ohne etwas dafür zu können, weil sie eben krank sind oder vielleicht gerade eine verdammt schwere Zeit durchgemacht haben oder noch durchmachen und manche fühlen sich so einfach wohler. Ist doch gut, dass nicht alle gleich aussehen. Etwas mehr Respekt dem Anderen gegenüber täte dieser…

  • Bammel vor Weiterbildung

    Chrisy - - Dick & Arbeit

    Beitrag

    Es gibt viele Menschen, die es nicht mögen, Fremde zu berühren bzw. von Fremden berührt zu werden und das hat absolut nichts mit der Körperfülle zu tun. Manche mögen es einfach nicht, manche haben Angst vor Keimen, manche mögen einfach keine Berührungen. Jeder hat seine Gründe warum er etwas mag oder nicht mag und man sollte niemanden zwingen. Wir hatten mal einen Filmkurs und dort sollten wir im Kreis rumlaufen, und zu jedem bei der 1. Übung sagen "du bist toll, dann kam "ich hasse dich", "du m…

  • Wir haben ein Ergometer zu Hause, das angeblich bis 120 KG geht, aber es schafft auch 160 KG, auch wenn es ab und an mal etwas knarzt

  • Familie akzeptiert mich nicht!

    Chrisy - - Dick & Leben

    Beitrag

    Es tut mir so schrecklich leid, dass du mitgerade mal 27 schon so viel durchmachen musstest. Für mich klingt es sehr danach, als würdendeine Mutter und deine Schwester dich als Blitzableiter oder Sündenbock sehen.Wenn sie grade Lust haben, jemanden fertig zu machen, nehmen sie einfach dichher, weil das für sie die leichteste Variante ist, um ihre negativen Gefühle abzuladen.Dass sie das alles nur machen, damit du Idealgewicht erreichst und sie sichkeine Sorgen mehr um deine Gesundheit machen müs…

  • Wie bereitet ihr euer Essen vor

    Chrisy - - Dick & Ernährung

    Beitrag

    Wenn man das hier so liest, bekommt man gleich Appetit Es gibt mittlerweile schon sehr viele Kochbücher, die ein leckeres und gesundes Essen unter 30 Minuten versprechen. Ich glaube von Jamie Oliver gibt es sogar eines mit 15 Minuten. Wenn uns zu Hause gar nichts einfällt bzw. wir alle drei den totalen Terminstress haben, dann gibt es Toast. Muss nicht immer mit Schinken und Käse sein, geht auch mit Gemüse und Käse, Schinken und Zwiebeln, Gemüse und ein Ei, oder auch mal mit Kräuterbutter und Ge…

  • Selfpublishing

    Chrisy - - Dick & Quasseln

    Beitrag

    Liebe Lisa, ich stimme dir vollkommen zu. Ein richtigerVerlag (und sei er noch so klein) verlangt NIEMALS Geld vom Autor. Es gibt leider viele kleine Verlage, die soarbeiten und den Autoren erzählen, dass es in der Branche nun mal so läuft,wenn man nicht gerade über Piper oder dergleichen verlegt und leider glaubenviele Autoren das auch. Der aus meinem Dorf ist ein wirklich kluger Typ, seinVater ist sogar Landesschuldirektor von unserem Bundesland, gerade IHM hätteich zugetraut, dass er erkennt,…

  • Selfpublishing

    Chrisy - - Dick & Quasseln

    Beitrag

    Mir persönlich sind gedruckte Bücher auch lieber, weil ich einfach das Buch in der Hand haben möchte :'D Aber als Autor profitiert man von den E-Books viel mehr und verkauft natürlich auch lieber E-Books, weil da mehr Gewinn anfällt, zumindest bei der Variante, die meine damalige Schreibpartnerin und ich gewählt haben, war das der Fall. Nur fällt mir eben auf, dass immer mehr auf Kindle und Co lesen. Im Büro bin ich von 20 Leuten die einzige, die noch Bücher kauft. Alle anderen lesen entweder ga…

  • Selfpublishing

    Chrisy - - Dick & Quasseln

    Beitrag

    Über das mit den Miniverlagen weiß ich leider nicht mehr besonders viel und vor allem ist das auch wieder unterschiedlich, ob man nun in Österreich oder Deutschland ist. Das war auch der Grund, warum wir uns für BoD entschieden haben, weil meine Freundin aus Deutschland war und ich eben aus Österreich bin und das wäre für uns beide steuerlich ein so riesen Aufwand gewesen, dass wir am Ende mit Verlust ausgestiegen wären, hätten wir einen Miniverlag gegründet, außerdem habe ich keinen Steuerberat…

  • Selfpublishing

    Chrisy - - Dick & Quasseln

    Beitrag

    Fortsetzungzu den Antworten im Thread „Ich sollte muss was tun“ Esfreut mich zu hören, dass ihr (BUFFY und Goldkeks) Freunde habt, die vomSelfpublishing in einen Verlag gekommen sind. Das ist nicht einfach und ichbewundere eure Freunde dafür sehr (schon allein deshalb, weil sie mindestens 1Buch fertig geschrieben haben und das oft nicht so einfach ist). Einennamhaften Verlag für sein Buch zu finden ist mittlerweile fast unmöglich. DieVerlage werden mit unaufgeforderten Manuskripten überflutet un…

  • Ich sollte muss was tun

    Chrisy - - Dick & Leben

    Beitrag

    Das stimmt schon irgendwie. Wenn ich den langen Weg nicht hätte und zum Teil nicht so lange auf die öffentlichen Verkehrsmittel warten müsste (im Winter ist es ja kalt und da gönnt man sich schon mal einen warmen Kakao und so...), dann würde ich weniger essen bzw. hätte am Anfang weniger gegessen. Mittlerweile nehme ich mir ja Obst und Gemüse mit und mach mir vor der Heimfahrt im Büro noch einen Tee, wenn es kalt ist und es ist alles weniger zeitaufwendig, als ich gedacht hätte, also Schluss mit…

  • Ich sollte muss was tun

    Chrisy - - Dick & Leben

    Beitrag

    Ja, ich schreibe und ich hab auch schon ein halbes Buch veröffentlicht. Also deshalb ein halbes, weil ich es gemeinsam mit einer ehemals guten Freundin geschrieben hab. Über BoD kann man gut und auch sehr kostengünstig veröffentlichen, als E-Book und auch als Print-Version (nicht als Werbung verstehen bitte). Wir haben das damals so gemacht und es hat auch gut gepasst für uns. Wenn wir dann noch etwas Geld ins Lektorat investiert hätten, hätte unser Buch auch relativ gut werden können, aber wir …

  • Ich sollte muss was tun

    Chrisy - - Dick & Leben

    Beitrag

    Danke für den Tipp Lisa Und auch dir danke Goldkeks Die selbe Richtung schon, aber nicht um die Zeit, zu der ich losfahren muss. Mittlerweile habe ich mich ja auch schon so einigermaßen daran gewöhnt und so lange ich keine Überstunden machen muss, kann ich mir zu Hause auch noch ein wenig Zeit freischaufeln für die Dinge, die ich machen möchte und seien es nur ein paar Minuten. Aber wir kommen hier grade voll vom Thema ab :o Ob es wirklich Strategien gegen emotionales Essen gibt, weiß ich nicht …

  • Ich sollte muss was tun

    Chrisy - - Dick & Leben

    Beitrag

    Näher an meinen Arbeitsplatz zu ziehen ist fürmich keine Option, da ich zu Hause gerade alles fast fertiggemacht habe und denRest zu Hause noch zu machen und nebenbei noch woanders hinzuziehen, würde sichdann nicht lohnen. Mitfahrgelegenheit geht auch nicht, da ich ausmeinem Ort (noch) die einzige bin. Einer meiner Chefs zieht im Oktober dannauch in den Ort und ist fast mein Nachbar, aber da er später anfängt als ich,bringt mir das nichts. Und er und ich sind die einzigen aus unserem Bundesland,…

  • Ich sollte muss was tun

    Chrisy - - Dick & Leben

    Beitrag

    Bin eine ganz einfache Sekretärin, nur gab es zu dem Zeitpunkt, als ich einen neuen Job brauchte, bei mir in der Nähe nichts bzw. wollte mich dort keiner. Hier verstehe ich mich mit fast allen meinen Kolleginnen gut und auch mit den Chefs komme ich wirklich gut klar. Vielleicht ist das auch gar keine Stärke sondern Angst davor, einen anderen Job zu suchen, oder Faulheit, weil hier kenne ich alles und jeden mittlerweile und weiß, was ich wann und wie machen muss Hab auch schon des Öfteren überleg…

  • Ich sollte muss was tun

    Chrisy - - Dick & Leben

    Beitrag

    Für mich fühlt es sich mittlerweile gar nicht mehr so krass an. Mache das jetzt seit Dezember 2015 und der Job ist zeitlich nicht begrenzt. Umziehen ist für mich keine Lösung, weil ich meine Dachgeschosswohnung zu Hause fast komplett fertig habe und dann Miete für eine andere Wohnung zahlen ist nicht drin. Mittlerweile komme ich ja schon eine halbe Stunde früher nach Hause und da nehme ich mir dann Zeit, dass ich mir gesünderes Essen mitnehme, also ich bereite mir am Abend schon einen Salat für …

  • Ich sollte muss was tun

    Chrisy - - Dick & Leben

    Beitrag

    Bei mir liegt es vermutlich daran, dass ich mir selbst zuviel Stress mache und dann leider zu bequemem Essen greife und das sind oft dieungesunden Dinge (fertige Weckerl, fertiger Salat, Pizza...). Mein langerArbeitsweg (bin täglich 14 Stunden außer Haus und wenn ich 8 Stunden schlafenwollen würde, müsste ich gleich nach dem Heimkommen von der Arbeit ins Bettgehen), trägt auch zu meinem Stresslevel bei und auch da greife ich gerne malzu schnellem, bequemem Essen. Am Bahnhof wird man damit überfl…

  • Ich sollte muss was tun

    Chrisy - - Dick & Leben

    Beitrag

    Ich denke nicht, dass du willensschwach bist. Es wird uns Dicken zwar immer unterstellt, dass wir willensschwach sind, aber ich bin der festen Überzeugung, dass das für den Großteil nicht gilt. Zu seinem Körper zu stehen zeigt von viel Mut und Stärke, sei es nun weil man ein paar Kilo mehr auf den Rippen hat, oder weil man nach der Schwangerschaft einen nicht mehr so straffen Bauch hat oder die Schwangerschaftsstreichen einfach nicht weggehen wollen. Andere haben ein Problem mit ihrer Nase, ihre…