Veränderungen durch Psychotherapie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    • Veränderungen durch Psychotherapie

      Hier haben wir eine weitere Studienanfrage:
      Liebe Forummitglieder!

      Im Rahmen einer wissenschaftlichen Arbeit im Fach Psychologie an der Universität Salzburg führe ich eine Studie durch, bei der ich erhebe, welche Bereiche in Ihrem Leben sich wie durch eine Therapie verändert haben. Außerdem würde ich gerne erfahren, wie Sie Ihren Psychotherapeuten/ Ihre Psychotherapeutin beurteilen.
      Deshalb richtet sich meine Befragung ausschließlich an Personen, die sich gerade in einer Psychotherapie befinden oder bereits mindestens eine Psychotherapie abgeschlossen haben. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Psychotherapie ambulant oder in einer Klinik durchgeführt wurde.
      Die Studie hat zum Ziel:
      - einen Fragebogen zu entwickeln, der eine exakte Messung der durch die Therapie bewirkten Veränderungen ermöglicht
      - zur Qualitätssicherung in der Psychotherapie beizutragen

      Dazu brauche ich Ihre Unterstützung!

      Ich würde mich ausgesprochen freuen, wenn Sie sich 10-15 Minuten Zeit nehmen um folgenden Fragebogen auszufüllen:

      soscisurvey.de/test082948/

      Alle Ihre Daten und Angaben sind selbstverständlich anonym, werden streng vertraulich behandelt und können nicht auf Ihre Person zurück geführt werden.

      Bitte helfen auch Sie mit, Psychotherapien in Zukunft so wirkungsvoll wie möglich zu gestalten!

      Vielen Dank im Voraus!


      liebe Grüße

      Monika Musielak