Erfahrungen mit psychischen Erkrankungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    • Erfahrungen mit psychischen Erkrankungen

      Hier kommt mal wieder eine Anfrage für eine Studie. Im Text steht es nicht, aber wir haben nachgefragt. Im Hinblick auf unser Forum sind Essstörungen gemeint:
      [FONT=&quot]Liebe Forum-Nutzer,[/FONT]

      [FONT=&quot]Ich bin Psychologie-Studentin im letzten Mastersemester und beginne gerade mit meiner Masterarbeit.[/FONT]
      [FONT=&quot]
      Im Rahmen dieser Arbeit wende ich mich an Personen, bei denen aktuell oder in der Vergangenheit eine psychische Erkrankung festgestellt wurde.[/FONT]
      [FONT=&quot]Ziel der Untersuchung ist es, die Erfahrungen von Betroffenen sowie deren Umgang mit der Erkrankung abzubilden.[/FONT]

      [FONT=&quot]Die Bearbeitung meines Online-Fragebogens dauert ca. 15-25 Minuten.[/FONT]
      [FONT=&quot]Die Daten werden dabei anonymisiert erfasst und nur für die oben genannte Studie verwendet.[/FONT]

      [FONT=&quot]Wenn Rückfragen bestehen, stehe ich gerne zur Verfügung (janine.hartrampf@rwth-aachen.de).[/FONT]
      [FONT=&quot]Ansonsten würde ich mich freuen, wenn sich hier ein paar Leute finden würden, die Interesse an einer Teilnahme haben.[/FONT]

      [FONT=&quot]Anbei der Link zu der Studie und weiteren Informationen:[/FONT]
      [FONT=&quot]soscisurvey.de/psychErkrankung/[/FONT]

      [FONT=&quot]Viele Grüße, Janine Hartrampf[/FONT]