Statusänderung bei Facebook

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    • Statusänderung bei Facebook

      Facebook hat nach Protesten eingelenkt und den Status "fat" nun in "stuffed" umbenannt. Hier der BBC-Artikel.
      Ich weiß nicht, warum man so einen Status überhaupt in sozialen Netzwerken teilen muss, denn ich finde solche Statusbildchen in gefühlt 99,9% der Fälle blöd. Trotzdem freut es mich, dass der diskriminierende Faktor nicht mehr auftaucht, weil sich einige mit Verstand und guten Argumenten deutlich dagegen ausgesprochen haben.
      [SIZE=1][CENTER]Accepting oneself does not preclude
      an attempt to become better.
      — Mary Flannery O'Connor

      You must learn from the mistakes of others.
      You can't possibly live long enough to make them all yourself.
      — Sam Levenson
      [/CENTER]
      [/SIZE]
    • Hiphop?


      • fett – Form der Begeisterung. Steht für: „super“, „großartig“, „geil“. Durchaus oft in der Kombination „Derbst fett!“ oder einfach nur „Das ist fett!“ zu finden. Heißt dann so viel wie: „Das ist richtig gut“, oder auch „Verdammt geil“. :applaus:

      de.wikipedia.org/wiki/Hip-Hop-Jargon
      Für jedes komplexe Problem
      gibt es immer eine einfache Antwort,
      die klar ist, einleuchtend und falsch.


      H.L. Mencken
    • "Stuffed" ... das ist 'ne Statusmeldung für ein Plüschtier. Oder jemanden der "pappsatt" ist. (m.E.)

      Ich würde mich nie selbst so bezeichnen. Im Zweifelsfalle geht es sowieso niemanden etwas an, wie ich bin oder mich fühle ...
      Wer nicht mit dem zufrieden ist, was er hat,
      der wäre auch nicht mit dem zufrieden, was er haben möchte. (Berthold Auerbach)
    • Na dann ist ja alles gut und ich kann weiter ohne ein allzu schlechtes Gewissen und ohne jemanden zu beleidigen, einfach sagen, dass etwas fett gedruckt ist. Oder, wenn mir danach ist auch F E T T . ;)

      Knorke, groovy, stark, geil, fett ... wie sich Sprache über die Jahre und Jahrzehnte so entwickelt.

      Übelst geil! :grins: