Strunzdumm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    • Der „Fitnesspapst“ und Liebhaber von forever young Dr. Ulrich Strunz hat ein neues Buch geschrieben. Der Titel „Warum macht die Nudel dumm?“ – Strunz vertritt die Meinung, dass die Nudeln nicht nur dicker machen, sondern auch dümmer.

      Weizen würde verheerende Schäden im Gehirn verursachen, Stimmungsschwankungen, Krebs, Herz-Kreislauf Probleme, Diabetes, multiple Sklerose, Demenz und schließlich macht es uns süchtig. Außerdem gibt es mieser Laune und mangelnden Antrieb – keine Angst es gibt auch eine Lösung um leichter, klüger und besser gelaunt zu werden … No Carb.

      Wer das Buch kauft bekommt eine App mit der man Lebensmittel auf ihren Carb und Proteinwert prüfen kann, einen täglichen Überblick was man zu sich genommen hat und mentale Unterstützung auf dem Weg ins Carb-freie Leben.

      Der böse Weizen - ich werde jetzt wie Speedy Gonzales davonflitzen, kaufe mir das Buch und rufe „¡Arriba! ¡Arriba! ¡Ándale! ¡Ándale!“ :D
    • Oh je, armes Europa - der halbe Kontinent verdummt von Mahlzeit zu Mahlzeit ... :cool:
      Wer nicht mit dem zufrieden ist, was er hat,
      der wäre auch nicht mit dem zufrieden, was er haben möchte. (Berthold Auerbach)
    • Viola schrieb:

      Oh je, armes Europa - der halbe Kontinent verdummt von Mahlzeit zu Mahlzeit ... :cool:

      Lasst uns darauf warten, dass als nächstes ein Buch von der argumentativen Gegenseite erscheint, demzufolge Menschen immer intelligenter werden, was selbstverständlich vor allem an der kohlenhydrathreichen Ernährung liegt. Titel: "Esst mehr Nudeln!"
      [SIZE=1][CENTER]Accepting oneself does not preclude
      an attempt to become better.
      — Mary Flannery O'Connor

      You must learn from the mistakes of others.
      You can't possibly live long enough to make them all yourself.
      — Sam Levenson
      [/CENTER]
      [/SIZE]
    • Margarete schrieb:

      ........ich muß WÜRGEN bei solchen Typen....
      DER macht mir RICHTIG schlechte Laune

      Ich glaube, dass dieser Mann das auch von "uns" behaupten würde ;) - vor seinem Unfall hatte ich mit ihm am Telefon einen Kontakt und er ist sehr von sich und seiner Meinung überzeugt. Er vertritt unbeirrt seine Meinung über dicke Menschen (faul, unmotiviert) - er lässt keinen Zweifel zu.

      Ich frag mich ja, was er nun mit seinen Haribo Forever Fun Joghurt Fruchtgummi macht, denn diese enthalten doch auf 100g - 72g Kohlenhydrate :eek:
    • Bei Kohlehydratmangel leidet das Gehirn am meisten. Der arme Mann ist das lebende Beispiel. Seien wir doch voller Mitgefühl...
      Wenn er in der Art argumentieren würde: es gibt Leute, die vertragen Kohlehydrate weniger gut, die müssen besonders darauf achten etc., könnte man das sich ja mal durch den Kopf gehen lassen. Aber was mich immer, bei jedem Thema auf die Palme bringt, ist dieser religiöse Fanatismus.
      Aber mich zwingt niemand, seine Machwerke zu kaufen.
      Ohne Anstrengung und ohne Bereitschaft, den Schmerz und die Angst zu durchleben, kann niemand wachsen. (Erich Fromm)
    • Der redet wie ein Habberle... also so leicht grenzdebil. Ausserdem merk ich bei dem seinem Gesicht wieder, wie unmöglich ich gebleachte Zähne finde.
      Auch wie dieser LowCarb-Kasper der Moderatorin immer wieder ins Wort fällt und vor sich hinlamentiert...
      Ehrlich? So ganz knusper ist das verdörrte Kerlchen nicht mehr, hat wahrscheinlich irgendwo beim Marathonlaufen zu viel Sonne abgekriegt.

      Den Video kann man sich eher als "Spaßprogramm am Mittag" anschauen. :-D:-D

      Espesso mit Süßstoff, ob der gute Mann weiß was er da trinkt?
      [SIZE=1]-[SIZE=1]O-[/SIZE][/SIZE]
    • Er macht sich künstlich jünger, fiel mir in den 30 Sekunden des Videos auf, die ich mir vom Video angetan habe: Er ist vor geschätzt 10 Jahren mit grauen Haaren zu sehen gewesen, dabei ist das verlinkte Video von 2011.
      Ich mochte ihn schon nicht anhören zu seiner Joggerzeit und habe mir weiteres Anschauen des Videos erspart.
      [SIZE=1][CENTER]Accepting oneself does not preclude
      an attempt to become better.
      — Mary Flannery O'Connor

      You must learn from the mistakes of others.
      You can't possibly live long enough to make them all yourself.
      — Sam Levenson
      [/CENTER]
      [/SIZE]
    • Wenn ich den Kerl höre, wird mir übel.
      Wenn ich ihn sehe, erst recht. Der würde gut nach Hollywood in die Schönheitschirurgie passen.
      Ich fand und finde ihn hochgradig unsympathisch.
      Und der redet mit der Frau wie mit einer Idiotin.

      Merken Sie was? Ich find den doof.
      Viele Grüße

      Andrea


      ###############
      Angst verhindert nicht den Tod, sie verhindert das Leben.
      Naguib Mahfouz
    • :auslach:Der zieht `ne Entenschnute beim Sprechen. Hätte ich eine 14-jährige Tochter, die das auf Facebook macht, würde ich mal ein ernstes Wörtchen mit ihr sprechen müssen. :hahaha:
      [CENTER]Summ summ summ
      [SIZE=1](Honigbiene)[/SIZE][/CENTER]
    • Bircan schrieb:

      Der „Fitnesspapst“ und Liebhaber von forever young Dr. Ulrich Strunz hat ein neues Buch geschrieben. Der Titel „Warum macht die Nudel dumm?“ – Strunz vertritt die Meinung, dass die Nudeln nicht nur dicker machen, sondern auch dümmer.

      :D


      O Gott, armes Italien. Ich war ja immer der Meinung, es wären Berlusconis Fernsehprogramme, die für die Verdummung des Volkes sorgen - dabei war es die ganze Zeit die pasta....
      Schlage einen Krisengipfel vor und den Beschluss eines Nudelrettungsschirmes....

      Mit freundlichen Grüßen Lisa
      Für jedes komplexe Problem
      gibt es immer eine einfache Antwort,
      die klar ist, einleuchtend und falsch.


      H.L. Mencken