Mal wieder Auszüge aus unseren Mails...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    • Mal wieder Auszüge aus unseren Mails...

      Damit nicht alles an Euch vorüber geht, was uns immer so an netten Anfragen erreicht, hier mal wieder zwei wegen Werbekooperationen.

      Sehr geehrte Frau ...

      mein Name ist *piep* und ich bin Account Manager bei der *piep*, Teil der *piep* GmbH in Wien. Unsere Kernbereiche sind IT-Services und Vermarktung. Wir können auf eine reiche Forenerfahrung zurückgreifen und betreuen bereits Seiten unter den Top 300 weltweit. Unsere Erfahrung basiert auf jahrelanger Tätigkeit in diesem Bereich.

      Mein Anliegen an Sie zielt heute vor allem darauf ab, Ihnen eine Kooperation mit der *piep* vorzuschlagen. Als professioneller Vermarkter im Online-Bereich würden wir Sie gerne dabei unterstützen, die täglichen Nutzerzugriffe auf Ihre Seite das-dicke-forum.de zu Geld zu machen. Dies kann man durch die Schaltung von Werbeeinblendungen erreichen, je größer die Auslastung des Inventars Ihrer Webseite, desto mehr profitieren Sie davon. Jeder Nutzerzugriff ist bares Geld wert und wird von unserem Team in Echtzeit optimiert.

      Ihre Seite ist sehr ansprechend und setzt sich mit einem wichtigen Thema auseinander, sie ist ein sehr ehrliches Forum und spricht einen wesentlichen Teil der Bevölkerung an.

      Für eine professionelle Vermarktung Ihrer Webseite stehen wir gerne zur Verfügung. Wenn Sie Interesse an einer gewinnorientierten und professionellen Online-Vermarktung durch die *piep* haben, freue ich mich über Ihre Rückmeldung. Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen, *piep**piep**piep*
      Andere Firma, etwa zeitgleich:
      Sehr geehrte Frau ...,

      während meiner Suche nach neuen Publishern für das Partnerprogramm von *piep* bin ich auf Ihre Webseite Das Dicke Forum aufmerksam geworden. Mir gefällt Ihre Webseite und das Konzept sehr gut und ich denke, dass Ihre Zielgruppe sehr gut zum Angebot von *piep* passt. Meine Frage ist, ob Sie Interesse haben Webshops auch via Affiliate Marketing zu bewerben?

      Der Advertiser *piep* ist durch seine conversionoptimierten Werbemittel und hohen Warenkörbe sehr attraktiv für Publisher und zahlt pro gültigem Sale derzeit eine Provision von bis zu 9% aus.
      Beim Affiliate Netzwerk *piep* liegt uns der persönliche Kontakt zu unseren Publishern und Advertisern sehr am Herzen. Daher unterstütze ich Sie gerne persönlich mit Ihrem Account, Werbeschaltungen und Verdiensten sobald Sie sich auf www.*piep* als Affiliate angemeldet haben ( dies ist völlig kostenfrei und unverbindlich ).
      Ich hoffe auf Ihre positive Rückmeldung und stehe Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

      Mit freundlichen Grüßen,*piep**piep**piep*
      Darauf gab es nichts zu sagen außer:
      Sehr geehrte Frau *piep*,

      wenn Sie unsere Seite aufmerksam studiert haben, dürfte Ihnen das Grundprinzip des Forums eigentlich nicht entgangen sein: Das Forum IST werbefrei und wird auch werbefrei BLEIBEN.
      Es wird also keinerlei Zusammenarbeit geben.

      Mit besten Grüßen im Namen des gesamten Teams von Das dicke Forum,
      [...]


      Leider gibt es keine Live-Mitschnitte ähnlich ausgerichteter Telefonanfragen.
      [SIZE=1][CENTER]Accepting oneself does not preclude
      an attempt to become better.
      — Mary Flannery O'Connor

      You must learn from the mistakes of others.
      You can't possibly live long enough to make them all yourself.
      — Sam Levenson
      [/CENTER]
      [/SIZE]
    • Der Erfolgsdruck dieser Aquisiteure scheint so groß zu sein, daß sie mangels Zeit, sich in die Webseiten jedes potentiellen Affiliate-Opfers einzulesen, Mails mit vorgefertigten Textbausteinen versenden, nach dem Motto "Masse statt Klasse".
    • "Ihre Seite ist sehr ansprechend und setzt sich mit einem wichtigen Thema auseinander, sie ist ein sehr ehrliches Forum und spricht einen wesentlichen Teil der Bevölkerung an.

      Für eine professionelle Vermarktung Ihrer Webseite stehen wir gerne zur Verfügung."

      Wem fällt hier noch ein Widerspruch auf?
      Bei denen piepts wohl :-p
      Freiheit ist immer die Freiheit der Andersdenkenden
      ******Rosa Luxemburg******
    • Der Advertiser *piep* ist durch seine conversionoptimierten Werbemittel und hohen Warenkörbe sehr attraktiv für Publisher und zahlt pro gültigem Sale derzeit eine Provision von bis zu 9% aus.
      Beim Affiliate Netzwerk *piep* liegt uns der persönliche Kontakt zu unseren Publishern und Advertisern sehr am Herzen.

      Hallo,
      also seid mir nicht böse, aber ich versteh das nicht und bräuchte eine
      für den deutschen Sprachgebrauch nachvollziehbare Übersetzung. (Hab übrigens ohne Sitzenbleiben 13 Schuljahre und ein Diplom...)
      Ich finde solche "denglischen" Statements zum Ko..en!

      Liebe Grüsse
      Mariechen
    • Da es nach dem Beitrag von Mariechen zu sehr vom eigentlichen Thema abdriftete, habe ich den Rest in einen neuen Thread verfrachtet: Denglisch.
      [SIZE=1][CENTER]Accepting oneself does not preclude
      an attempt to become better.
      — Mary Flannery O'Connor

      You must learn from the mistakes of others.
      You can't possibly live long enough to make them all yourself.
      — Sam Levenson
      [/CENTER]
      [/SIZE]
    • Nein, Mariechen, Dein Beitrag war noch nicht OT, sondern sollte etwas Inhaltliches zu den Mails klären. Erst danach driftete es dann immer weiter ab. Da ich in diesem Thread bei Gelegenheit nochmal wieder was aus Mails an die Forenleitung unterbringen können möchte, habe ich die ganze Schleife mit den seltsamen Anglizismen ausgelagert, um eine Trennung zu haben.
      [SIZE=1][CENTER]Accepting oneself does not preclude
      an attempt to become better.
      — Mary Flannery O'Connor

      You must learn from the mistakes of others.
      You can't possibly live long enough to make them all yourself.
      — Sam Levenson
      [/CENTER]
      [/SIZE]