Na und? Ich fühle mich wohl

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    • Na und? Ich fühle mich wohl

      DIESER Bericht handelt von der Amerikanerin Cat Pause. Cat Pause setzt sich offen für das Thema Übergewicht und die daraus resultierenden Vorurteile ein.

      Cat Pause ist der Ansicht, dass noch immer viele Menschen dick automatisch mit ungesund assoziieren. «Wenn die Leute meinen Körper sehen, haben sie den Eindruck, ich sei nicht gesund. Sie denken, dass ich keinen Sport treibe und ungesund esse.»