Bühne

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    • Ich bin dick und schwerbehindert. Man sagte mir ich sollte machen wozu ich Lust habe und ja. Ich singe unwahrscheinlich gern und ja jetzt auch wieder solistisch. Ich werd ab Oktober meinen Chorleiterschein in Angriff nehmen. Immerhin will ich den Leuten ja auch die Musik nahebringen nicht nur in Form von selber singen. Vllt hab ich so wieder eine Chance auf dem Arbeitsmarkt. Meine Schwerbehinderung bezieht sich nicht nur auf mein Übergewicht, sondern auch auf meine Psyche. Tja da mich keine Firma einstellt, muss ich eben andere Wege gehen. Ein Weg der mir hoffentlich Spaß macht und mich fordert.
    • Liebe Heike,
      ich wünsche Dir viel Freude und Durchhaltevermögen auf dem Weg zum Chorleiterschein. Du scheinst viel Elan und Mut zu haben. Ich drücke Dir die Daumen, dass der Einstieg in Deinen Traumarbeitsbereich Dir gelingen wird.
      [SIZE=1][CENTER]Accepting oneself does not preclude
      an attempt to become better.
      — Mary Flannery O'Connor

      You must learn from the mistakes of others.
      You can't possibly live long enough to make them all yourself.
      — Sam Levenson
      [/CENTER]
      [/SIZE]
    • Palero, schön, dass Du Dich auch mit älteren Threads dieses Forums befasst.
      Die Threaderöffnerin war seit September 2011 nicht mehr hier eingeloggt. Wahrscheinlich liest sie also nicht, dass Du sie motivierst, ihren Weg zu gehen.
      [SIZE=1][CENTER]Accepting oneself does not preclude
      an attempt to become better.
      — Mary Flannery O'Connor

      You must learn from the mistakes of others.
      You can't possibly live long enough to make them all yourself.
      — Sam Levenson
      [/CENTER]
      [/SIZE]
    • Warum werden hier in letzter Zeit ständig prähistorische Themen ausgegraben, in denen seit der Steinzeit keiner mehr geschrieben hat, inklusive der Threadersteller höchstpersönlich? Hier zb. war die TE seit dem 7.09.2011 nicht mehr online.
      [CENTER][SIZE=2]Time has come for the crow to fly away.
      [SIZE=1](Avantasia - The Scarecrow)[/SIZE]
      [/SIZE][/CENTER]
    • Taborea schrieb:

      Warum werden hier in letzter Zeit ständig prähistorische Themen ausgegraben, in denen seit der Steinzeit keiner mehr geschrieben hat, inklusive der Threadersteller höchstpersönlich?
      Schätzungsweise, weil wir momentan sehr viele neue User haben, die sich nicht nur durch aktuelle, sondern auch durch ältere Themen lesen und dabei das Alter der Threads nicht nunbedingt im Blick haben, wenn sie spontan etwas antworten wollen.
      Solange das nicht mit Werbelinks garniert wird, kann ich damit leben, weise aber stets darauf hin, dass der Thread alt ist und keine Antworten der ursprünglichen Akteure zu erwarten sind.
      [SIZE=1][CENTER]Accepting oneself does not preclude
      an attempt to become better.
      — Mary Flannery O'Connor

      You must learn from the mistakes of others.
      You can't possibly live long enough to make them all yourself.
      — Sam Levenson
      [/CENTER]
      [/SIZE]