"Endlich schlank wird alles besser?"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

    • "Endlich schlank wird alles besser?"

      So heißt das neue Buch von Renate Göckel. Erscheint grade erst. ich wurde durch einen Prospekt einer großen Buchkette aufmerksam, denen der eigentliche Inhalt des Buches entgangen sein dürfte.
      Zumindest steht im kurzen Beschreibungstext des Buches sinngemäß, "Abnehmen allein ist nicht genug."
      Frau Göckel hat das ganz sicher anders gemeint, wie ich dem Text bei Amazon entnehmen konnte.
      Vielleicht hat ja jemand Lust, es zu lesen und eine Rezension zu schreiben. Ich nicht, keine Zeit und keine Kohle. Aber vielleicht interessiert es Euch ja.

      Die Typo ist jetzt zu groß geworden, kanns aber nicht mehr ändern.
    • Klingt ganz interessant, aber das Buch ist mir auch noch zu teuer und solange es neu ist, wird es auch sicher nirgends billiger geben. Vielleicht lese ich es später mal, wenn es über die einschlägigen Plattformen für ein paar Euro zu haben ist.
      Wer nicht mit dem zufrieden ist, was er hat,
      der wäre auch nicht mit dem zufrieden, was er haben möchte. (Berthold Auerbach)
    • Ich habe das Buch aus der Bibliothek ausgeliehen ;)

      Die Psychotherapeutin Renate Göckel zeigt auf welche inneren Konflikte sich hinter dem Schlankheitswunsch verbergen.

      Das Buch richtet sich an essgestörte dicke Menschen. .
      Explizit schreibt die Autorin im Vorwort:

      "...vielleicht haben Sie ein paar Pfunde zu viel und haben sich diese genussvoll angegessen. Wenn Sie diese Pfunde wieder loswerden möchten, dann verzichten Sie einfach einige Zeit auf fettes Essen, auf Süßigkeiten, auf Alkohol....Und die Pfunde verschwinden wieder.
      Wenn es bei Ihnen so einfach ist.....werden Sie sich in diesem Buch nicht wiederfinden."

      S. 9 ebenda
      Für jedes komplexe Problem
      gibt es immer eine einfache Antwort,
      die klar ist, einleuchtend und falsch.


      H.L. Mencken