Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 414.

Hier schreiben engagierte Laien. Soweit gesundheitliche Fragen erörtert werden, ersetzen die Beiträge und Schilderungen persönlicher und subjektiver Erfahrungen der Autoren keineswegs eine eingehende ärztliche Untersuchung und die fachliche Beratung durch einen Arzt, Therapeuten oder Apotheker! Bitte wendet Euch bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an den Arzt Eures Vertrauens.

  • Es gibt kaum ein Lebensmittel wo kein Zucker drin ist. Ansich ist Zucker gesund, den brauchen wir um überhaupt Leben zu können. Aber nicht der Industriezucker der verarbeitet und raffiniert wird. Der ist schuld für Entzündungen und vieles mehr. da steckt jede menge Absicht dahinter. Bringt viel Geld und Krankheiten mit sich. Und der wiederum kurbelt die Wirtschaft an. Der Mensch ist denen egal. Ich bin gerade dabei den Zucker gegen Xylit auszutauschen. Funktioniert aber auch nur, wenn man viel s…

  • wie hast du deine Beziehung zum Essen geändert? Was machst du jetzt anders?

  • Begrüßungs-/Vorstellungs-Thread

    gabriele - - Dick & Passagier

    Beitrag

    hallo Emma, ich wünsche dir viel spass in diesem Forum und fühle dich wohl hier.

  • Frohe Weihnachten!

    gabriele - - Dick & Informiert

    Beitrag

    wünsche euch auch allen frohe Weihnachten und glückliche zufriedene Feiertage

  • Welche Browser nutzt Ihr?

    gabriele - - Dick & Informiert

    Beitrag

    firefox, seamonkey, safari, brave, googlechrome, cliqz, opera,

  • ich denke, daß deine Schwester Probleme hat. Wer mit sich im reinen ist, hat es nicht nötig auf andere herum zu trampeln. Nimm sie einfach nicht für ernst.

  • diese Seite mit all den mutigen menschen

    gabriele - - Dick & Leben

    Beitrag

    für den einen mag es mutig sein für den anderen eher nicht. Vom künstlerischen finde ich es gut in Szene gesetzt. Aber vom Ästhetischen gefällt es mir gar nicht. Da hat halt jeder einen anderen Geschmack Das war jetzt meine ehrliche mutige Meinung dazu

  • Fat Shaming in der Londoner U-Bahn

    gabriele - - Dick & Medien

    Beitrag

    Zitat von fraubrezle: „...was würd ich tun- aufstehen und den anderen Mitfahrenden das Kärtchen zeigen....wetten das gibt shitstorm gegen den Verteiler ...im Gegenzug nen Mitgliedsvertrag für proAna rüberreichen... Anekdote: Ich habe eine ultrachristliche Freundin.Sie hatte mal schizophrene Psychose und wie bei vielen äußerte sich daß bei ihr in relgiösem Wahn. Mittlerweile ist sie medikamentös gut eingestellt und kriegt ihr Leben hin, aber geblieben ist ihr dieser Hyperreligiosität- auser Jesus…

  • Reise nach Paris?

    gabriele - - Dick & Unterwegs

    Beitrag

    Zitat von BUFFY: „ich habe allerdings vor, in Jerusalem weder Bus zu fahren noch die Jerusalem Light Railway zu benutzen“ da wäre mir allerdings auch nicht wohl dabei. Für mich ein sehr gefährliches Land.

  • Reise nach Paris?

    gabriele - - Dick & Unterwegs

    Beitrag

    ich würde auf Unternehmungen nicht verzichten, denn somit hätten die Terroristen genau das erreicht was sie wollten.

  • Wie gern geht ihr zum Arzt?

    gabriele - - Dick & Leben

    Beitrag

    ich habe eine Arztphobie. na ja wenn ich einen Unfall habe, dann muss es sein. ansonsten war ich mindestens 14 Jahre bei keinem Arzt mehr.

  • @ Lisa Cortez im Grunde genommen hast du schon Recht, es gibt zwei verschiedene Formen davon, die ich nicht berücksichtigt habe. Aber es nützt ja nichts, wenn sie keine Hilfe annimmt. Selbst dann, wenn jemand nicht sterben will, glaubt der jenige man kann so weiter leben und da passiert nichts. Was langfristig aber nicht funktioniert.

  • @ fraubrezel ich schreibe das mal aus meiner Sicht gesehn. Wenn ich deine Freundin wär, dann käme ich mir schon sehr bemuttert vor. Angenommen- ich würde mich umbringen wollen, dann hat sich da keiner einzumischen. Das Recht dazu hat niemand. Wenn ich nichts mehr essen will, ist das auch meine Entscheidung. Ich glaube- auch wenn du es gut meinst, verrennst du dich da in etwas. Geholfen wird niemand. Deiner Freundin und dir auch nicht. Da spreche ich aus eigener Erfahrung, habe das in der Verwand…

  • Zitat von Honigbiene: „Ich nicht zahlen Aufmerksamkeit. Ich nicht verweigern meine Gewohnheiten. Aber ich nun brauchen zu kaufen. Kühlschrank brauchen zu kaufen Käse. Alles klar? Dann leg ich mich jetzt wieder hin. :)“

  • Studienteilnehmer gesucht

    gabriele - - Dick & Eßstörungen

    Beitrag

    aber ab 45 fangen die Gewichtsprobleme erst an.

  • Ein gewichtiges Problem

    gabriele - - Dick & Leben

    Beitrag

    Zitat von Lisa Cortez: „Kommt drauf an, ich würde mir schon Sorgen machen, wenn eine Freundin sehr schnell sehr viel zunimmt ( Schilddrüse?, Ödeme?, Cortison? Depression? etc.) oder sehr schnell sehr viel abnimmt. ( Krebs? Depression? Essstörung?), und eventuell schon darauf ansprechen - allerdings unter vier Augen. liebe Grüße Lisa“ vielleicht würdest du dir Sorgen machen. Aber im Normalfall denke ich nicht, daß sich die anderen Sorgen machen, weil man zugenommen hat. Das klingt für mich schon …

  • Ein gewichtiges Problem

    gabriele - - Dick & Leben

    Beitrag

    das sind ja tolle ehemalige Schulkameraden wenn die sowas thematisieren. Den Kommentar von Draculara finde ich gut. Da würde ich gar nicht mehr hingehn wollen, wenn mir sowas passieren würde.

  • in einer fremden Wohnung, wenn ich die Leute nicht kenne. Niemals. Mir kommt das alles nicht geheuer vor. Und warum nur bestimmtes Alter? Da stimmt doch was nicht.

  • BMI von 38....Sport?

    gabriele - - Dick & Sport

    Beitrag

    man wird im Wasser getragen, von daher ist egal welche Form auch immer gelenkeschonend, egal wie. Aber sicher: Rückenschwimmen ist dennoch von allem das Genialste, weil da Erholung pur ohne Einschränkung.

  • Zitat von Klangola: „Was ich bei Pollmer las, hat mir überhaupt die Augen geöffnet, warum ich solche Beschwerden habe . . . @Finchen, du hast Post!“ was hast du bei Pollmer gelesen? Für mich war Pollmer noch nie glaubwürdig. Er schreibt immer so, wie es die Leser gerne haben möchten. Und da stimmt die ganze Richtung nicht. Er verstrickt sich derart in Widersprüche. Wenn man 1 und 1 zusammenzählen kann, logisch bzw selbständig denken kann und nicht mehr alles glaubt, was einem erzählt wird, dann …